Freitag, 22. November 2019

Phantast (Download)

Neueste Kommentare

Habe das Buch vor einigen Jahren gelesen. Nun, 2019, in einer Welt voller Unruhe lebend, denke ich ...

Weiterlesen...

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Der verbotene Kuss (Laini Taylor)
Geschrieben von Jessica
Montag, der 27. Dezember 2010
Im Januar 2011 wird Der verbotene Kuss von Laini Taylor bei cbt erscheinen:

Ein verbotener Kuss, drei Heldinnen, drei fantastische Welten: Außenseiterin Kizzy wird von einem faszinierenden Fremden umworben, der es auf ihre Seele abgesehen hat – und dazu nur einen Kuss benötigt. Anamique dagegen wird mit einem Fluch belegt, für immer stumm zu sein – oder durch einen Kuss ihre Stimme wiederzuerlangen und damit alle Menschen in tödliche Gefahr zu bringen. Und mit vierzehn entdeckt Esmé, dass sie mit einer unsterblichen Welt verknüpft ist. Nur ein Kuss bringt den Schlüssel zu ihrem Dasein…

Über die Autorin:
Laini Taylor lebt als Autorin und Illustratorin in Portland im US-Bundesstaat Oregon. 'Die Elfen von Dreamdark. Krähenmädchen' ist ihr vielbeachtetes literarisches Debüt. Neben dem Schreiben gestaltet sie ihre eigene erfolgreiche Papeterie-Produktlinie 'Laini’s Ladies'. Den Umschlag zu 'Die Elfen von Dreamdark' hat jedoch ihr Ehemann Jim Di Bartolo entworfen.
Bibliographie

Buchdetails:
Originaltitel: Lips Touch
Übersetzt von Andreas Helweg
Mit zweifarb. Illustrationen von Jim di Bartolo
Taschenbuch, Klappenbroschur, 384 Seiten
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 17,90
ISBN: 978-3-570-30700-7



Quelle: RandomHouse
Zuletzt aktualisiert: Montag, der 27. Dezember 2010
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren