Mittwoch, 03. Juni 2020

Phantast (Download)

Neueste Kommentare

Ich fand das Buch von der ersten bis zur letzten Seite super spannend. Konnte es nicht aus der ...

Weiterlesen...

Habe das Buch vor einigen Jahren gelesen. Nun, 2019, in einer Welt voller Unruhe lebend, denke ich ...

Weiterlesen...

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Nephilim (Åsa Schwarz)
Geschrieben von Jessica
Sonntag, der 13. Februar 2011
Am 07. Februar 2011 ist Nephilim von Åsa Schwarz bei Knaur erschienen:

Ein grausamer Ritualmörder hält Stockholm in Atem. Einflussreiche Konzernchefs werden verstümmelt und in ihren Wohnungen obszön arrangiert. An den Wänden prangen mit Blut geschriebene Bibelzitate. Schnell scheint der mutmaßliche Täter für die Polizei festzustehen: die junge, radikale Umweltaktivistin Nova Barakel.
Doch Nova hat ganz andere Sorgen. Der mysteriöse Selbstmord ihrer Mutter scheint nur der Anfang von unglaublichen Geschehnissen zu sein. Wer ist in ihr Haus eingebrochen? Wieso erhält Nova ein Millionenerbe? Und wie gefährlich ist der Mann, der ihr weismachen will, dass ihre Mutter lebt und den Kampf der gefallenen Engel anführt, die sich Nephilim nennen …


Über die Autorin:
Åsa Schwarz ist Mitte Dreißig und IT-Spezialistin. Nach zwei Horroromanen schrieb sie ihren ersten Mysterythriller „Nephilim“, der sofort für internationales Aufsehen sorgte. Mittlerweile ist sie hauptberuflich Autorin. Åsa Schwarz lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Stockholm.

Buchdetails:
Originaltitel: Nefilim
Taschenbuch, 320 Seiten
EUR (D) 8,99
ISBN: 978-3-426-50766-7
Leseprobe



Quelle: DroemerKnaur
Zuletzt aktualisiert: Sonntag, der 13. Februar 2011
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren