Dienstag, 25. Juni 2019

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Unveröffentlichtes Manuskript von Enid Blyton entdeckt
Geschrieben von Jessica
Freitag, der 25. Februar 2011
Ein bislang unveröffentlichtes Manuskript der verstorbenen weltbekannten Kinderbuchautorin Enid Blyton ist in Großbritannien aufgetaucht. Das mit der Maschine getippte 180 Seiten starke Manuskript erzählt die Geschichte von "Herrn Tumpy" und seinem nahezu lebendigen Wohnwagen, der Beine hat und denken kann.

Die unveröffentlichte Geschichte gehört zu einem Teil von Werken, die der ältesten Tochter der Autorin der Kinderbuchreihen "Fünf Freunde" und "Hanni und Nanni" gehörten. Ein Kinderliteraturzentrum im englischen Newcastle hatte die Werke im September erstanden, nun wurde die Echtheit des Manuskripts bestätigt.

Die Geschichte wurde bereits nach dem Zweiten Weltkrieg in Form eines Comics in einer britischen Zeitung abgedruckt, niemand wusste jedoch von der Existenz eines kompletten Romans. "Es passiert äußerst selten, dass man auf solch einen unveröffentlichten Roman stößt", sagte Kathryn Row von dem Kinderliteraturzentrum Seven Stories. Blyton starb 1968. Sie war eine der weltweit erfolgreichsten Kinderbuchautorinnen.


Quelle: yahoo.de
Zuletzt aktualisiert: Freitag, der 25. Februar 2011
 

Kommentare  

#1 Fünf Freunde geraten ins Abenteuer bzw. Famous Five AdventureHans. 2013-06-20 19:14
Neben dem Manuskript mit Herrn Tumpy wurde auch auch noch ein anderes Manuskript entdeckt, nämlich ein Unveröffentlich tes Manuskript von Enid Blyton der Fünf Freunde!!! Einfach mal "Fünf Freunde geraten ins Abenteuer – Famous Five Adventure" googeln: http://108500.forumromanum.com/member/forum/entry_ubb.user_108500.2.1116528808.1116528808.1..html?onsearch=1 Dürfte eindeutig spektakulärer sein ...

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren