Crow Kingdom (Tino Falke)

crow kingdomIm September 2021 erscheint "Crow Kingdom" von Tino Falke:

"In einem Vergnügungspark zu arbeiten war für Jessica immer ein Traum, doch nach über zehn Jahren zwischen Achterbahnen und Fast-Food-Restaurants ist sie es leid, im Rabenkostüm zu tanzen und den Gästen mit aufgesetztem Lächeln eine heile Welt vorzugaukeln. Wie die anderen Angestellten hasst sie ihre Arbeit, den Park und den Besitzer – so sehr, dass sie beschließen, den schönsten Ort der Welt in Schutt und Asche zu legen.

Während die Planung für den Tag der Zerstörung läuft, wird Jessica nicht nur unerwartet mit der Rückkehr einer Ex-Freundin und eines Jugendfreundes konfrontiert, sondern auch mit ihrer ganz persönlichen Verbindung zum Park. Denn wer für eine bessere Zukunft sorgen will, muss sich früher oder später der eigenen Vergangenheit stellen."

Buchdetails:

Taschenbuch
ca 200 Seiten, 12,90 EUR
ISBN: 978-3958694675

Zum Autor: Tino Falke wurde 1988 in Rostock geboren und fing bereits im Grundschulalter an, Comics zu zeichnen. Es folgten Gedichte, Kurzgeschichten und Romane, anfang inspiriert von J.R.R. Tolkien und Lewis Carroll, später von Chuck Palahniuk und Kij Johnson. Der Autor lebt heute im Hamburg, arbeitet u. a. als Lektor und veröffentlichte bereits mehrere Kurzgeschichten in Anthologien und Magazinen. 2021 erscheint sein Debütroman "Crow Kingdom" im Amrûn Verlag.


(Quelle: Amrûn)

Die erlösende Klinge - Nach dem Krieg 1 (Adrian Tchaikovsky)

die erloesende klingeIm September 2021 erscheint "Die erlösende Klinge - Nach dem Krieg 1" von Adrian Tchaikovsky:

"Vor zehn Jahren kehrte der Blutschlächter aus der Dunkelheit zurück. Seine brutalen Yorughan-Armeen überrannten alles und erstickten jeglichen Widerstand. Sie hinterließen nichts als verbrannte Erde und Verderbnis. Und dann wurde der Schlächter getötet. Celestaine - eine der Heldinnen, die ihn zur Strecke brachten - zieht nun durch das geschundene Land und bringt Licht in eine zerbrochene Welt, indem sie die schlimmsten Auswirkungen der kurzen Regentschaft des Blutschlächters beseitigt. Zusammen mit zwei Yorughan-Verbündeten stellt sie sich Fanatikern, Kriegsverbrechern und noch schlimmeren Lakaien. Doch ihre Allianz droht an Feindschaft und Gier zu zerbrechen, denn der Blutschlächter mag zwar tot sein, doch seinem Schatten kann man niemals entkommen."

Buchdetails:

Paperback
412 Seiten, 17,00 EUR
ISBN: 978-3833240980

Zum Autor: Adrian Tchaikovsky ist ein britischer Fantasy- und Science-Fiction-Autor. Für seinen Roman Die Kinder der Zeit (Teil 1 der Zeit-Saga) wurde er mit dem Arthur C. Clarke Award ausgezeichnet. Außerdem stammt u.a. die gefeierte Fantasy-Serie Shadows of the Apt aus seiner Feder. Er studierte Psychologie und Zoologie und kann ein abgeschlossenes Jura-Studium vorweisen. Wenn er mal nicht schreibt, ist er als Anwalt, Gamer und Hobby-Insektologe aktiv.


(Quelle: Panini)

Das Labor (Alec Martens)

das laborIm Oktober 2021 erscheint "Das Labor" von Alec Martens:

"»Pass auf den Stick auf, Paul …« Nach ihrem Autounfall kann Lotte Gerlach, PR-Managerin der aufstrebenden Pharmafirma ClarTop, ihrem erschütterten Mann nicht mehr sagen, was es mit dem Stick auf sich hat. Nur eines erscheint Paul in den nächsten Tagen immer sicherer: Der Unfall seiner geliebten Lotte wurde gezielt herbeigeführt. Aber weshalb?
Mithilfe des Sticks und der radikalen Anti-Pharma-Aktivistin Katia Wozniak, mit der Lotte mehrfach aneinandergeraten war, kommt Paul schließlich einer Reihe mysteriöser Todesfälle in einem indonesischen Labor auf die Spur. Das Rätsel um Lottes Unfall scheint gelöst – doch die Sache ist viel größer, als Paul und Katja ahnen. Unbemerkt vom Rest der Welt läuft ein tödliches Ultimatum ab …"

Buchdetails:

Taschenbuch
576 Seiten, 10,99 EUR
ISBN: 978-3-426-52778-8

Zum Autor: Alec Martens, geb. 1960 in Belize, hat Thriller und Sachbücher zu brisanten Wissenschafts- und Gesellschaftsthemen verfasst, darunter etliche Top-Ten-Bestseller. Der promovierte Geistes- und Sozialwissenschaftler hat sich erfolgreich als Einsiedler auf einer indonesischen Insel, als Brautwerber im thailändischen Isan, als Schatzsucher im guatemaltekischen Dschungel, als Spin-Doktor in Vorstandsetagen, als VIP-Flüsterer, als Hilfsfamulant im Leichenkeller und Zauberer in Haiti versucht, Glück und Erfüllung aber vornehmlich in seinen Büchern gefunden. Folgerichtig ist Alec Martens ein Pseudonym.


(Quelle: Droemer Knaur)

Das schwarze Herz des Winters - Unholy (Emily A. Duncan)

das schwarze herz des winters unholyIm September 2021 erscheint "Das schwarze Herz des Winters" von Emily A. Duncan:

"Eine junge Frau, die mit den Göttern sprechen kann, muss ihr Volk retten, ohne sich selbst zu zerstören.
Ein Thronfolger in Gefahr muss entscheiden, wem er trauen soll.
Ein Rebell mit dunklen Kräften wartet auf seine Gelegenheit.

In einem Jahrhunderte währenden Krieg verflechten sich die Pfade der drei, und eine verbotene Liebe droht, die Balance zwischen Licht und Dunkel zu kippen …"

Buchdetails:

Übersetzt von Regina Jooß
Klappenbroschur, 448 Seiten, 17,00 EUR
ISBN 978-3-492-70651-3

Zur Autorin: Emily A. Duncan ist New-York-Times-Bestsellerautorin der Reihe „Das schwarze Herz des Winters“. Sie ist in Ohio, USA, geboren und aufgewachsen und arbeitet als Jugendbibliothekarin. An der Kent State University absolvierte sie ein Masterstudium in Bibliothekswissenschaften, in dem sie vor allem lernte, wie man obskure slawische Folklore-Texte im Fernleihe-System findet. Wenn sie nicht gerade liest oder schreibt, spielt sie mit Vorliebe Videospiele und „Dungeons & Dragons“.


(Quelle: Piper)

Ein Dämon zu viel (Robert Asprin)

ein daemon zu vielIm Dezember 2021 erscheint "Ein Dämon zu viel" von Robert Asprin:

"Wenn dir das Leben einen Dämon gibt, mach einen Mentor daraus.

Skeeve ist ein eher unwilliger Lehrling der Magie. Er sieht einfach zu wenige konkrete Anwendungspunkte für seine wahre Berufung als Dieb. Empört über diese mangelnde Begeisterung beschwört sein Meister einen leibhaftigen Dämon, um Skeeve von den beeindruckenden Mächten der Magie zu überzeugen. Leider tötet der Armbrustbolzen eines Assassinen Skeeves Meister genau in dem Moment, in dem sich der Dämon materialisiert – und der schreckliche Aahz ist frei. Skeeve bleibt nur eine Möglichkeit: Der Dämon muss sein neuer Mentor werden!"

Buchdetails:

Aus dem Amerikanischen von Sylvia Brecht
Originaltitel: Another Fine Myth
Originalverlag: Ace Fantasy Books, New York 1978
Taschenbuch, Broschur, 224 Seiten,  9,00 EUR
ISBN: 978-3-7341-6279-4

Zum Autor: Robert Asprin wurde 1946 in Michigan, USA, geboren. Seit 1978 war er hauptberuflich Autor und schrieb mehrere Dutzend Romane. Unter anderem war er auch an den berühmten Elfenwelt-Comics beteiligt. Für seine Arbeit wurden ihm unter anderem der Balrog Award und der Locus Award verliehen. 2008 starb er in New Orleans.


(Quelle: blanvalet)