Literatopia
Poetische Rätsel - Druckversion

+- Literatopia (https://www.literatopia.de/forum)
+-- Forum: Skriptorium (https://www.literatopia.de/forum/forum-7.html)
+--- Forum: Aktionen, Spiele, Wettbewerbe (https://www.literatopia.de/forum/forum-35.html)
+---- Forum: Spielwiese (https://www.literatopia.de/forum/forum-37.html)
+---- Thema: Poetische Rätsel (/thread-247.html)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44


RE: Poetische Rätsel - Der Weltenwanderer - 28-04-2009

Mrgreen
Nicht ganz das, woran ich gedacht habe.^^ Versuchs nochmal Icon_smile


RE: Poetische Rätsel - Trinity of Chaos - 18-08-2009

Hi! Ich bin begeisterter Rätselfan und hier wurde so lange nichts getippt - da mische ich mich einfach mal ein!

Erster Gedanke: Ein Telefon

Es klingelt immer dann, wenn es nicht passt und wenn man sich sehnlichst einen Anruf wünscht, tut natürlich keiner einem den Gefallen, folglich bleibt das Gerät still.
Fremde Stimmen sind natürlich die Anrufer.
Garantiert falsch Mrgreen

Gruß
Trinity


RE: Poetische Rätsel - Der Weltenwanderer - 18-08-2009

Zitat:Garantiert falsch Mrgreen
Falsch, absolut richtig! Icon_lol

Deine Interpretation trifft genau meine Gedanken.
Du bist dran!

Gruß vom Wanderer


RE: Poetische Rätsel - Trinity of Chaos - 19-08-2009

Okay, aber ich bin in lyrischen Dingen nicht sehr bewandert. Es geht nur um das Rätsel Icon_smile

Handlich und klein,
Meist nur fingerlang,
Kann in jeder Farbe sein,
Doch im Wasser wird's ihm bang'!

Trägt deine Welten in sich und gibt
Sie wieder ab, doch von alleine schafft er's nicht.
Einmal bist du da, der ihn schiebt
An seinen Platz, den es zu tausenden gibt.

Das Zweite einer der vielen Hilflinge,
Die Mensch als selbstverständlich hier sieht.
Er ist eine Hülle für viele verschieden' Dinge,
Viele Geschichten, Daten, Lied um Lied.

Ihm' ist's egal, ob diese Dinge sind löblich!
Es gilt alles was du für ihn zurecht sägst
Und das du dann, 's scheint schier unmöglich,
In ihm in deiner Hosentasche trägst.


So, ich hoffe, dass es weder zu einfach, noch zu schwer ist.
Bleibt mir nur übrig, viel Spaß beim Raten zu wünschen.

Gruß
Trinity


RE: Poetische Rätsel - AngelOfShadow - 19-08-2009

'n MP3-Player :o)


RE: Poetische Rätsel - Trinity of Chaos - 20-08-2009

Nicht ganz:
Zitat:Er ist eine Hülle für viele verschieden' Dinge,
Viele Geschichten, Daten, Lied um Lied.
Aber sehr nah dran ...Icon_smile


RE: Poetische Rätsel - AngelOfShadow - 20-08-2009

Dann is es wohl ein I-Pod, der auch nix anderes als ein überkandidelter MP3-Player ist ;o)
Oder das neue "tolle" I-Phone.
Oder 'n stinknormaler USB-Stick.


RE: Poetische Rätsel - Trinity of Chaos - 20-08-2009

USB-Stick war das, woran ich gedacht habe.
Oh, bin ich nicht die einzige, die das I-Phone nicht so gut findet? Icon_smile Klasse! i-x ist für mich meistens sowieso ein rotes Tuch ...

Du bist dran!

Gruß
Trinity


RE: Poetische Rätsel - AngelOfShadow - 26-01-2010

Höm, ich ...
... gebe ab an den, der als erstes ein neues poetisches Rätsel weiß :o)


RE: Poetische Rätsel - Lilith 13 - 26-01-2010

Dann bin ich mal so frech:

Ich bin ziemlich dicht,
doch vom Namen her nicht.
In mir ist es dunkel,
kein Schimmer von Licht.
Manchmal groß, manchmal klein,
ziemlich fies und gemein.
Ich beuge Raum und Zeit,
nur „Nichts“ zurück bleibt.
Mein Hunger ist enorm,
doch ich bleibe in Form.

Icon_confused