Literatopia
Poetische Rätsel - Druckversion

+- Literatopia (https://www.literatopia.de/forum)
+-- Forum: Skriptorium (https://www.literatopia.de/forum/forum-7.html)
+--- Forum: Aktionen, Spiele, Wettbewerbe (https://www.literatopia.de/forum/forum-35.html)
+---- Forum: Spielwiese (https://www.literatopia.de/forum/forum-37.html)
+---- Thema: Poetische Rätsel (/thread-247.html)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44


RE: Poetische Rätsel - Adsartha - 26-08-2010

Hi Angel,
ich würde spontan auf Schnee tippen. Nur die Band will nicht passen. Icon_confused

LG
Addi


RE: Poetische Rätsel - AngelOfShadow - 27-08-2010

muss ja auch "Hand" heißen - deine Lösung stimmt, it's your turn.


RE: Poetische Rätsel - AngelOfShadow - 05-09-2010

Addi?


RE: Poetische Rätsel - Adsartha - 08-09-2010

Ach, ich hab das vollkommen übersehen. Entschuldigung.
Nun, dann muss ich mal nachdenken.

"Fingerspiel und Menschenkunst,
Handwerk, Strom und viel Genie.
Es wächst und schrumpft zugleich,
nur noch wenig Zeit bis ins Nie."

Ein spontaner Erguss. Zu kompliziert?

LG
Addi


RE: Poetische Rätsel - Lilith 13 - 12-09-2010

Hm, ich tippe auf Computer, vor allem wegen dem "viel Genie".
Wächst und schrumpft zugleich - die Technik darin wächst und sie werden immer kleiner.
Vielleicht sogar speziell ein Laptop?
Oder ein Handy?


RE: Poetische Rätsel - Adsartha - 12-09-2010

Ja, was denn nun? *lach*
Gleich drei Vorschläge auf einmal. Gilt das?
Leg dich mal auf das "bis ins Nie" fest und sag mir, was dir da einfällt. Icon_wink


RE: Poetische Rätsel - Lilith 13 - 13-09-2010

Zitat:Gleich drei Vorschläge auf einmal. Gilt das?

Klar, Rätsel sind wie Überraschungseier! Mrgreen

Zitat:Leg dich mal auf das "bis ins Nie" fest und sag mir, was dir da einfällt.

Deshalb bin ich ja eigentlich eher für das Handy.


RE: Poetische Rätsel - Adsartha - 13-09-2010

Richtig!
Du bist! *antipp*


RE: Poetische Rätsel - Lilith 13 - 13-09-2010

Okay, dann hier ein neues Rätsel.

Sie ist sehr organisiert.
Malt mit unsichtbaren Farben,
doch in keinster Weise
ist sie unscheinbar.
Sie ist wie der Wind
nicht sichtbar, doch da.



RE: Poetische Rätsel - LadydesBlauenMondes - 13-09-2010

Das erste ws mir dazu einfällt ist: Luft!