Literatopia
Phantast - Druckversion

+- Literatopia (https://www.literatopia.de/forum)
+-- Forum: Schwarzes Brett (https://www.literatopia.de/forum/forum-39.html)
+--- Forum: Über Literatopia (https://www.literatopia.de/forum/forum-40.html)
+--- Thema: Phantast (/thread-5345.html)

Seiten: 1 2 3


Phantast - Zack - 13-10-2010

Hallo zusammen,

es wird allmählich Zeit, unsere Zusammenarbeit mit fictionfantasy bezüglich eines Online Fanzines bekannt zu geben! Icon_smile

Ich kopier euch hier mal die Infos:

"Was ist der Phantast?

Der Phantast ist ein phantastisches PDF-Magazin, das von den Seiten literatopia und fictionfantasy herausgegeben wird. Weitere Partnerseiten sind jedoch immer herzlich willkommen.

Was findet man im Phantast?

In jeder Ausgabe wird es einen Schwerpunkt geben, jedoch keine 100&ige Belastung des Heftes mit einem einzigen Thema. Man findet im Heft Artikel, Rezensionen und Berichte zu den phantastischen Genres SF, Horror und Fantasy. Einige Sachen wollen wir hier ausprobieren und vielleicht die eine oder andere Grenze überschreiten, vor der wir bisher zurückgeschreckt sind. Ebenso wird es exklusive Leseproben neuer Romane, Kurzgeschichten und Spieleberichte geben, und natürlich entsprechende Illustrationen.

Warum ein PDF-Magazin?

Ganz einfach: Der Anspruch, den wir haben, lässt sich nicht bezahlen, wenn wir ihn auf Papier bringen wollten. Andere Seiten mögen gerade den Schritt zum Papier wagen, wir jedoch werden konsequent ein schön gestaltetes und ansprechendes eBook herausgeben. Der Phantast wird erst einmal ausschliesslich als PDF erscheinen.

Es gibt doch schon so viele PDF-Magazine!

Mag sein, jedoch haben wir auf der einen Seite einen hohen Anspruch, der sich mit Sicherheit auf die Qualität des Heftes niederschlagen wird und auf der anderen Seite mit fictionfantasy und literatopia einen gewaltigen Content und Erfahrungsschatz hinter uns stehen.

Wann erscheint der Phantast und wo finde ich ihn?

Die erste Ausgabe erscheint im 1. Quartal 2011. Die Nullnummer wird gerade erstellt und intern besprochen. Auf den beiden Webportalen fictionfantasy und literatopia sowie hier im SFN wird es ein entsprechendes Downloadangebot geben.

Kann ich mitmachen?

Auf alle Fälle! Wir suchen all das Material, das ich oben erwähnt habe. Wenn du etwas beisteuern kannst und willst, schreibe einfach an madera@literatopia.de Icon_smile



Alle PHANTAST-Ausgaben findet ihr HIER

Was das "Material" angeht - wir wollen sehr gerne auch Geschichten von unseren Forenusern einbinden oder auch FanArts / Illustrationen. Wir möchte aber darum bitten, uns nicht wahllos Geschichten einzusenden! Näheres zu dem Thema folgt später Icon_smile

Liebe Grüße

- Zack


RE: Phantast - Zack - 11-03-2011

Hallo zusammen,

gestern Abend ist die erste Ausgabe des "Phantast" erschienen und zwar zum Thema "Science Fantasy"! Icon_smile

ZUM DOWNLOAD

Im Inhalt unter anderem:

- Interview mit Jeanine Krock
- Testlesung von "Mara und der Feuerbringer" II
- Rupert Schwarz betrachtet den Pern-Zyklus
- Ein Blick auf "Steam Noir"
- viele Rezensionen
- Kurzgeschichte "Gewürfelte Zeit"
- Illustrationen von Andreas Adamus
- 73 Seiten phantastischer Inhalt

Viel Spaß beim Lesen!

- Zack


RE: Phantast - Federlehrling - 11-03-2011

Hübsch, hübsch!

Herzlichen Glückwunsch zur ersten Ausgabe! Das wird eine Vierteljahresschrift, oder?
Natürlich vorneweg einen herzlichen Glückwunsch an unseren Supermod dafür, dass seine "Gewürfelte Zeit" den Weg in die erste Ausgabe gefunden hat - immerhin als einzige dort veröffentlichte Kurzgeschichte!

Aber Kritik will auch sein. Ich denke, dein Aufruf dazu im ersten Post gilt noch immer?
Vier Punkte habe ich zu bemosern:
1. Wenn schon Inhaltsverzeichnis, dann richig: Auch incl. Geleitwort auf S. 2 Icon_wink
2. Der "Leitartikel" hat mich vom Umfang etwas erschlagen. Mag am Thema liegen (SciFi ist nicht so meins), aber für einen Leitartikel finde ich 4 Seiten etwas happig.
3. Die ganzseitigen Illustrationen haben mich beim durchblättern irritiert. Besser vielleicht Text und Bild auf eine Seite, dann kommt auch beides zur Geltung und wird nicht bloß überblättert.
4. Das Format! DIN spricht mich mehr an, das hier sieht aus, als fehle oben und unten etwas.

Nichtsdestotrotz ein würdiger Auftakt!

Liebe Grüße,
Lehrling


RE: Phantast - Adsartha - 11-03-2011

Hi Zack,
ich finde, das Magazin sieht sehr hübsch aus. Werde es mir am Wochenende mal zu Gemüte führen. Den Umfang des Leitartikels finde ich okay, ebenso das Layout. Einige Bilder finde ich etwas zu groß geraten, aber ingesamt sehr ansprechend. Wirklich rund. So auf den ersten Blick. Icon_wink

Mehr, wenn ich reingeschmökert habe.

LG
Adsartha


RE: Phantast - Zack - 11-03-2011

Danke für die positiven Worte! Icon_smile

Zu Federlehrling:

zum Leitartikel: Das Thema ist einfach sehr umfassend und beim Rumhören haben wir gemerkt, dass doch weniger Leute was mit dem Begriff "Science Fantasy" anfangen können, als gedacht. Ich finde die Länge eigentlich gut Icon_smile ...
Aber der nächste wird wohl etwas kürzer.

Der Phantast soll übrigens in etwa alle zwei Monate erscheinen, die nächste Ausgabe ist für Mai geplant!

zu 3. ich fands auch nicht so glücklich, dass Illus mitten zwischen Texten hängen - mal schauen, wie es nächstes Mal wird. Ich bin tendenziell dafür, sie zwischen zwei Texte zu setzen bzw. ans Ende, wenn nur halbseitig.

zu 4. Das Format ist so gewollt und wird so bleiben. Wir wollten mal was anderes als die ewigen DinA4 PDFs machen. Jetzt warten wir mal ab, wie es ankommt Mrgreen ...


Wie man vielleicht entdeckt, gibt es auch ein paar kleine Fehlerchen, die beim Erstellen des pdfs passiert sind. Die werden aber sobald möglich nachkorrigiert Icon_smile


RE: Phantast - Eltair - 13-03-2011

Wow, ich find den Phantast echt klasse.
Schon von der ersten Seite an. Das ist der Wahnsinn! ;-)
Also ich bin total begeistert, *gg*


RE: Phantast - Libertine - 13-03-2011

Hallo zusammen,

also mein erster Eindruck: Das Cover ist ja mal genial! Mrgreen
Auch vom Layout her ist's sehr ansprechend und schön schlicht gehalten, nur manchmal rumpelt's noch ein bisschen, aber das liegt sicher an den Kinderschuhen (aber diese Tabelle mit den Links, die schaut sehr schräg aus ...).
Ich werd mal schauen, dass ich die nächsten zwei Monate auch ein paar Seiten davon lese - hab jetzt erstmal nur Bilder geguckt *g*

Ich hab grad mal geschaut, wie man das Magazin auf den beiden Seiten findet und das wär jetzt mein einziger Verbesserungsvorschlag:
- Passt in den Kasten auf der Mainpage vllt noch sowas wie "E-Magazin" oder so? Damit man weiß, was der Phantast ist, sonst sieht's einfach nur aus wie ein hübsches Bild.
- Auf der FictionFantasy-Seite ist nur (jetzt schon weit unten, wie auf der Mainpage auch) der Newslink und sonst nichts. Wie soll das denn so jemand finden? Icon_wink
Bisschen mehr Aufmerksamkeit auf der eigenen Seite, sonst geht's ausversehen unter, das wär schade. Icon_wink

Liebe Grüße,
Libertine


RE: Phantast - Zack - 13-03-2011

Die Tabelle war ein kleines Drama, das vorher noch schlimmer aussah. Irgendwie wollte das alles nicht und für zukünftige Tabellen müssen wir echt was überlegen.

Wegen unserer Box schau ich mal, vielleicht kann man einfach Download oder so dazu schreiben, was meinst?

Auf fictionfantasy.de findet man den Phantast unter Downloads. Ich werde aber anmerken, ob man da nicht bisschen mehr machen könnte. Ansonsten sollen bald auf anderen Seiten noch News erscheinen, zumindest hat man mir welche zugesichert. Schauen wir mal! Icon_smile


RE: Phantast - Libertine - 13-03-2011

Ja, so ein "Phantast (Download)", da klickt man doch dann auch mal drauf ("Gibt's da etwa was umsonst?" Icon_ugly )
Zitat:Auf fictionfantasy.de findet man den Phantast unter Downloads.
Da gehst du halt nur hin, wenn du weißt, dass es da was gibt. Und wenn ich was suche, komm ich auch immer erst zuletzt auf die Idee, mal auf "Downloads" zu klicken, aber das mag auch an mir liegen. Ich find halt: Wenn man sich schon die Arbeit macht, so ein Magazin rauszubringen, dann gehört das irgendwohin, wo's jeder Depp sieht Icon_wink

Ach, und Tabellen: Ja, hab ich mir schon fast gedacht, dass da irgendwas generell nicht nach Plan lief an der Stelle *lacht*


RE: Phantast - Der Weltenwanderer - 14-03-2011

Hallo zusammen,

hab über das Wochenende mal in den Phantasten reingeschmöckert - und ich muss sagen, er gefällt mir recht gut. Besonders die Bilder und der Meta-Artikel Sci-Fantasy (was sowieso mein Lieblingsgenre ist, momentan Icon_wink).

Ich frage mich natürlich, wie viele Leute wirklich eine Rezi-Zeitschrift lesen ... aber es ist ja auch noch mehr drin.

@Gewürfelte Zeit
Ihr hättet auch meinen richtigen Namen darüber setzen können - das würde auch besser ins sonstige Konzept passen, ihr gebt ja alle reale Namen an. Icon_wink

Ansonsten bin ich natürlich stolz drauf, es in die Erstausgabe geschafft zu haben. Icon_smile

Liebe Grüße!