Literatopia
Faust/ Mephistopheles (W/W '10/'11) - von Trin - Druckversion

+- Literatopia (https://www.literatopia.de/forum)
+-- Forum: Archiv (https://www.literatopia.de/forum/forum-148.html)
+--- Forum: Archiv (https://www.literatopia.de/forum/forum-149.html)
+---- Forum: Postkartenaktion (https://www.literatopia.de/forum/forum-38.html)
+----- Forum: Archiv (https://www.literatopia.de/forum/forum-59.html)
+----- Thema: Faust/ Mephistopheles (W/W '10/'11) - von Trin (/thread-5602.html)

Seiten: 1 2 3 4


Faust/ Mephistopheles (W/W '10/'11) - von Trin - Adsartha - 24-12-2010

Hallo freudige Kartenschreiber,
nachdem mir heute eine seltsame Karte ins Haus flatterte, habe ich mich daran erinnert, dass noch eine ältere Karte aussteht. Mea Culpa an den Absender.

Wie es der Titel verrät, ist Goethes Faust Thema dieser Karte, die zum Greenpeace-Sortiment gehört, einen Walhai zeigt und etwas Information zu diesem Riesen der Weltmeere mitgibt.

Der Text in Füller und schwarzem Kugelschreiber:

Liebe Äddi,

Als poetisches Rätsel:
Ich bin der Geist, der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles was entsteht; Ist wert, daß es zugrunde geht; Drum besser wärs wenn nichts entstünde. So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, mein eigentliches Element.

Aber doch:
Ein Teil von jener Kraft,
Die stets das Böse will und stets das Gute schafft.


Nun sag mir: Was ist mit diesem Rätselwort gemeint - im alles vereinenden Ursprung gesehen?

la' dhao - ein/e LiteraTopianerIn


Aufgrund des Themas, das gerne in Schulen durchgenommen wird, und einigen Kleinen Hinweisen, habe ich eine gewisse Idee, wer der Absender sein könnte, und tippe auf den Wassergeist. Was meint ihr?

Auch wenn ich falsch liegen sollte, möchte ich mich für die interessante Karte bedanken. Ich habe mich sehr darüber gefreut, auch wenn Faust doch eher schwerfällige Kost ist. Icon_wink

Liebe Grüße und ein frohes Fest.

Adsartha


RE: Faust/ Mephistopheles (W/W '10/'11) - KleinerWassergeist - 30-12-2010

Nein, ich bin es nicht. ^^ Hab' gerade genug mit Refferaten zu tun. x'D

Ich dachte da zuerst an Federlehrling, aber ich weiß nicht. Es kämen bei mir viele in Frage. Icon_confused


RE: Faust/ Mephistopheles (W/W '10/'11) - Adsartha - 30-12-2010

Hm, wenn du es nicht warst, muss ich ja wieder von vorne anfangen mit raten. Icon_ugly

Irgendwie tippe ich auf einen weiblichen Absender: Zohea, Loraine?


RE: Faust/ Mephistopheles (W/W '10/'11) - Federlehrling - 05-01-2011

Faust ist großes Kino, habe den vor einiger Zeit bildungslückenreduzierenderweise mal gelesen. Aber von mir ist die Karte nicht, Kleiner Wassergeist. Ich kann es schon aufgrund des "Äddi" eigentlich nicht gewesen sein Icon_wink

Was sagt denn das Schriftbild, Addi-Äddi?
Ich finde vor allem Anrede und Gruß interessant. "Äddi" spricht, denke ich, für jemanden, der schon länger dabei ist, dich "besser" kennt und weiß, dass du auf das "Ä" wert legst.
Das "La' dhao" als Abschiedsformel ist recht speziell. Ich habe gerade einmal gegooglet, woher dieser Gruß stammt, und dabei bin ich auf ein Wiki zu Elfensprachen gestoßen. Das hat mich auf die Fährte von T. "Sanyasala" Rin geführt Icon_wink
Die im Übrigen derzeit am Abitur werkelt ... was in Hamburg derzeit im Abi gefortert wird, weiß ich nicht, aber ich habe beim Schnellgooglen sah es so aus, als liefe der gute alte Goethe gerade im Schauspielhaus in Hamburg ...
Verflixt. Trin macht nicht mit. Das ist ja doof, das hätte so schön gepasst! Icon_motz Angel, kannst du Trin bitte nachträglich auf die Liste setzen, damit meine Lösung wieder aufgeht? Nicht? Schade ...

Aber wie gesagt: Setz' doch mal bei dem "la' dhao" an!

Liebe Grüße,
Lehrling


RE: Faust/ Mephistopheles (W/W '10/'11) - Adsartha - 05-01-2011

Hi Lehrling,
ich hab la'dhao auch gegoogelt und bin auf Nichts gestoßen. Google boykottiert mich! Icon_motz
Äddi könnte leider auch jeder gewesen sein, zumindest wenn er die Lästera liest, das hilft mir leider nicht weiter.
Da Zohea und Loraine sich nicht äußern, nehme ich allerdings an, dass sie es nicht waren, damit muss ich umschwenken auf: Ha, bianca!
Kleine Schwester? Ist der teuflische Kartengruß von dir?




RE: Faust/ Mephistopheles (W/W '10/'11) - Trinity of Chaos - 05-01-2011

Ich kann euch sagen, dass wir eine Menge für das Deutsch-Abitur lesen, aber unser Kurs hat sich leider für Nizon entschieden und nicht für Goethe ... Was natürlich nichts daran ändert, dass ich es kenne. Mrgreen
Hm, ich steh zwar nicht auf Angels goldener Liste, aber vielleicht kann man bei dem Rätsel ansetzen? Es scheint ja eine Lösung da zu sein, so wie das geschrieben ist


RE: Faust/ Mephistopheles (W/W '10/'11) - Adsartha - 05-01-2011

Ich sehe nicht mal das Rätsel. Es ist schließlich ein Zitat. Icon_confused


RE: Faust/ Mephistopheles (W/W '10/'11) - Trinity of Chaos - 05-01-2011

Aber es steht doch drüber: "Als poetisches Rätsel" Icon_confused
Na, ich weiß ja auch nicht ... Viel Spaß beim Grübeln, ich halte mich da raus.


RE: Faust/ Mephistopheles (W/W '10/'11) - Adsartha - 05-01-2011

Große Hilfe, Trin. GRoße Hilfe. Icon_wink


RE: Faust/ Mephistopheles (W/W '10/'11) - Trinity of Chaos - 05-01-2011

Was soll ich sagen? Dass ich glaube, dass er auf irgendeinen philosophischen/religiösen Aspekt vom Teufel aka Mephi herauswill? Das würde ich doch nie tun, wo ich doch gar nicht auf der Teilnehmerliste stehe! Icon_ugly