Literatopia
Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - Druckversion

+- Literatopia (https://www.literatopia.de/forum)
+-- Forum: Skriptorium (https://www.literatopia.de/forum/forum-7.html)
+--- Forum: Aktionen, Spiele, Wettbewerbe (https://www.literatopia.de/forum/forum-35.html)
+---- Forum: Diskussion (https://www.literatopia.de/forum/forum-63.html)
+---- Thema: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" (/thread-7548.html)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - Adsartha - 15-04-2013

Also Ake ist auch blond. Icon_smile
Vielleicht hat das was damit zu tun, warum sie für die Mutation anfällig sind. *vorschlag*

Wow, Finchen, wunderbarer Text!! Pro


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - rex noctis - 16-04-2013

So, mein Text steht jetzt auch. Bei Beschwerden einfach drei Mal die Keule vor den Beitrag setzen. Icon_wink


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - Eselfine - 16-04-2013

Zitat:Vielleicht hat das was damit zu tun, warum sie für die Mutation anfällig sind. *vorschlag*
Icon_lol
Ich würde es spontan sogar annehmen als Begründung *g*

@rex: yey! Damit haben wir eigentlich alle Einstiegsposts, oder? ^^


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - Trinity of Chaos - 16-04-2013

Frieda ist Deutsche (Preußin) und ... ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, warum sie blond ist. Ich hab sie mir einfach immer etwas wie Auguste von Harrach, nur mit blondem Haar, vorgestellt. Vielleicht, weil ich bei erzkatholischen großbürgerlichen Töchtern immer schweigsame Frauen mit Porzellanhaut und dunklen Haaren vor Augen habe, und Frieda trotz strenger Erziehung so ein Tickchen mehr, na ja, in Richtung Sonnenlicht geschoben habe. Schon wegen der altertumskundlichen Feldforschung, um die sie so kämpft.

Sollen wir Reihenfolge beibehalten? Ich mein, ich könnt jetzt Frieda ganz aus der Zelle schubsen und Alban einsammeln, sozusagen.

EDIT: Ja, ich weiß, dass Auguste von Harrach früher war Icon_wink Ich will damit gar keine Recherchefaulheit andeuten.


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - Eselfine - 16-04-2013

*kicherkicher* Dann hätte ich noch etwas Zeit bis zum nächsten Post, außer Fjóla wird aufgesammelt, von wem auch immer, aber erscheint mir unwahrscheinlich. Dürfte Frieda gefallen, wenn sie eventuell von einem gewissen Minibulldozer angefallen wird ... Ist sie etwa flüssig? Icon_ugly

Gut, ich rede schon wieder unverständliches Zeugs, ich sehe es ja ein. Meiner Meinung nach wäre die Einhaltung der Reihenfolge schon nicht schlecht, bis auf Weiteres zumindest.


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - LaFleur - 16-04-2013

Ich wäre auch dafür die Reihenfolge ein zu halten.

Machen wir das jetzt spontan mit der Anfälligkeit für Mutation und blonden Haare?
Würde sich ja nur anbieten wenn Alban auch blond oder dunkelblond ist..
Vielleicht ist er das ja auch?!Icon_ugly

Iwie finde ich die Idee bei weiterem überlegen gar nicht schlecht...Mrgreen


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - rex noctis - 16-04-2013

Aber ... Alban ist doch Franzose... Icon_nosmile

Naja okay, kann ich schon machen Icon_wink
Also dann sammelt Frieda mich jetzt ein - soll ich da einen auf bewusstlos oder in die Enge getrieben machen?


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - Adsartha - 17-04-2013

Hallo alle!
Schön, dass es nun doch so erstaunlich schnell voran geht. Ich denke eine Reihenfolge ist nicht unbedingt nötig, im Falle eines Zusammentreffens zweier Charas aber hilfreich, weil sich dann der aktuelle Schreiber mit dem, dessen Chara er treffen will, absprechen kann.

LG

PS: Alban kann ja die Ausnahme der Regel sein, Rex. Als Franzose träumt er aber viel von Australien, der Gute. Icon_smile Schöner Text, by the way.
* Adsartha ist stolz auf/ für uns


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - Trinity of Chaos - 17-04-2013

Klar, Absprache ich notwendig. Soll ich dann einfach mal weitermachen, wir können die Reihenfolge dann ja anpassen, wie es uns gut in den Kram passt. Und bei den Zellen sind sich die Charas ja gerade am nächsten, Alban und Frieda, das würde sich einfach anbieten, denk ich. Ich schreib dir heute Abend (vielleicht auch erst morgen) eine PN, rex, ich will ja nicht unser formidables Tempo bremsen Icon_wink
Wirklich schöne Texte bisher, ich bin auch echt gespannt *händereib*

Ach ja, Blondheit und Mutationen - vielleicht hat der Professeur die ja auch so ausgewählt, weil sie dem natürlichen Exemplar ähnlicher sind? Kann ja mit der Anfälligkeit zusammenhängen, oder diese Gabe zur Wandlungsfähigkeit liegt in ähnlichen ... Gen...teilen...dingens wie das arme, aussterbende Blond-Gen (Addihaumichnicht *duck*)


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - rex noctis - 17-04-2013

@Addi: Woher weißt du denn, dass es Australien ist? Es könnte ja auch ... Icon_rolleyes also gut, es ist Australien. Mrgreen
Ach ja, danke. Icon_smile

@Trin: Gerne! Icon_jump