Literatopia
Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - Druckversion

+- Literatopia (https://www.literatopia.de/forum)
+-- Forum: Skriptorium (https://www.literatopia.de/forum/forum-7.html)
+--- Forum: Aktionen, Spiele, Wettbewerbe (https://www.literatopia.de/forum/forum-35.html)
+---- Forum: Diskussion (https://www.literatopia.de/forum/forum-63.html)
+---- Thema: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" (/thread-7548.html)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - Trinity of Chaos - 04-04-2013

Chara-Wahl ist frei, Fleur Icon_smile
Aber zum Thema Gehege: Die sind ja vom Ding her sowieso freigelassen - siehe Vorgeschichte - und machen sich da jetzt breit. Andere Züchtungen ... ja, ich weiß nicht. Würde das passen? Ich mein, Humanoide sind ja eher ausgeschlossen, aber Mischlinge, die er zur Probe verschmolzen hat ...? Könnte man sich natürlich überlegen.
Oder, weil wir ja in einer alternativen Welt sind, auch so hübsche Wesen wie Beutelwölfe, Säbelzahnkatzen, Seedrachen, Wyvern, sowas? Natürlich ohne die mythologischen Menschenaspekte wie Reden, Rätseln oder so, aber als Bestien?


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - LaFleur - 04-04-2013

Also ich meinte Mischlinge. So was in der Art wie ein Wolf-Löwen-Mix oder ähnliches. ..man könnte auch Elemente aus schon verstorbenen Tierrassen mit rein nehmen... meinetwegen zb die Säbelzahne oder so...Icon_ugly
Als mytologische Wesen fände ich Seedrachen zb sehr gut, die sich um die Insel herum tummeln... natürlich ohne die Menschenaspekte! Auf Dinosaurier würde ich lieber gern verzichten. Einfach weil es sonst zu viel werden kann, mit den menschlichen Experimenten.Icon_confused
Sonst alles was sich als Bestie verpacken lässt gern, natürlich in Maßen und passend.

Ich hab noch ne Frage zu den Charakteten... sollen wir eig mal sowas wie ne kurze Beschreibung geben. .damit man auch die Charaktere der andeten kennen lernt?Icon_wink


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - Trinity of Chaos - 04-04-2013

Ich würde das auch wirklich sehr in Maßen halten - und explizit Seedrachen, nun ja, nicht die typische Art natürlich, mehr so ... kleiner. Seeschlangen könnten den Job übernehmen, sollten wir uns in den Subtropen ansiedeln, aber ich hab deren Gewohnheiten noch nicht recherchiert. Ich mein aber, Anaconda und Konsorten gehen auch schonmal ins Wasser, und die sind ja auch schon ganz schön groß und kräftig.
Chara-Überblick hielt ich bislang nicht für notwendig, da wir ja eh so nacheinander einsteigen, wenn es wirklich losgeht. Nur die Namen und das beigemengte Tier würd ich dann im ersten Post aufführen, der Übersichtlichkeit halber. Die Gestaltigkeit sollte im ersten Post ja schon rauskommen, mit einer Ahnung der 'Behinderung', sag ich mal. Das schien auch bei meinem Beginn Zustimmung zu finden?


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - LaFleur - 04-04-2013

Okay dann lass ich mich mal in puncto Charaktere der anderen überraschen. * grins *Icon_cool
Stimmt du hast recht es ist eigentlich genug was man so in den Texten erfährt.

So dann bin ich jetzt mal noch neugieriger auf die Geschichte! Icon_ugly


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - rex noctis - 04-04-2013

Die einzelnen Systeme sollten ja auch in meinem Modell kombiniert funktionieren. Aber egal, wie gesagt, war ja nur eine Idee. Ich find's nur gut, dass wir ein bisschen Magie jetzt reinbringen. ^^
Was ich noch sagen müsste, ist, dass mein Chara vielleicht ein klein wenig ... schwierig werden könnte. Nur schon mal im Voraus, das bin nicht ich. Icon_wink


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - Trinity of Chaos - 05-04-2013

*lach* Ich denke, inmitten eines Haufens entführter, verwirrter, zusammengewürfelter Leute, die von ur auf plötzlich damit zurecht kommen müssen, entstellt und schlimmeres zu sein, und noch dazu auf einer Insel festsitzen, auf der ihnen alles mögliche passieren kann, ohne dass sie je jemand findet, wird es so oder so nicht ausbleiben, dass die da ihre zivilisierten Manieren etwas beiseite legen und einem Funken Irrsinn Platz machen Icon_wink
Ich bin auch schon sehr gespannt! Auch auf weitere Wortmeldungen zum Thema Magie - es stehen ja jetzt Vorschläge im Raum Icon_smile


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - LaFleur - 05-04-2013

Hehe *Hände reib*
Dann öffnet die Vorhänge, Theater des Wahnsinns kann bald beginnen.
*lach*


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - Adsartha - 06-04-2013

Hey Trin,
ich bin dabei meinen Text zu verfassen, habe auch endlich ein Tierchen gefunden, bräuchte aber noch ein paar Infos über den Professor. Aussehen, Werdegang und so.

Danke Icon_smile


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - Trinity of Chaos - 07-04-2013

Hm, ich denke, da schreib ich dir lieber eine PN, weil da so ein paar Details drin sind ... Bis endgültig geklärt ist, wie wir das mit der Konstruktion machen. Ich kann es ja immer noch hier posten und die anderen haben den Professor ja sowieso vermutlich nicht gesehen.


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - LaFleur - 07-04-2013

Hey
Ich hab nochmal ne frage zu den Texten... gibt's irgendwelche Längenvorschriften?
Oder kann ich selbst entscheiden wie lang der Text sein soll?
(Meiner hat jetzt so ca ne 3/4 seite bei WORD. . Zu kurz? )

Icon_ugly sonst ist er noch ein bisschen in Produktion. .