Literatopia
Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - Druckversion

+- Literatopia (https://www.literatopia.de/forum)
+-- Forum: Skriptorium (https://www.literatopia.de/forum/forum-7.html)
+--- Forum: Aktionen, Spiele, Wettbewerbe (https://www.literatopia.de/forum/forum-35.html)
+---- Forum: Diskussion (https://www.literatopia.de/forum/forum-63.html)
+---- Thema: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" (/thread-7548.html)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - rex noctis - 13-04-2013

@Fine (ich kürz dich ab, wenn's recht ist):
Ich dachte, um 1900 rum.

Ach ja, mein Chara hat einen Taipan. Hat sich so n bisschen aus der Hintergrundgeschichte ergeben. Ich kenn mich damit nur leider nicht so wirklich - nur halt ein bisschen angelesen Wissen. Aber sollten wir jemanden an Bord haben, der darüber mehr weiß, so möge er mich liebend gern verkoppeln sollte ich irgendwelche Fehler machen. Icon_wink

@Addi:

Ich dachte mir auch zunächst, dass es dann vielleicht spannender wird, aber wenn jetzt jeder ein ähnliches Tier, wird's ein bisschen unlogisch. Aber natürlich ist das kein Zwang.

Könnte man eigentlich auch zwei Tiere verwenden?


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - Adsartha - 13-04-2013

Hi rex,
also eine Schlange. Hm, schick mir doch bitte mal PN, was du dir gedacht hast, damit wir unsere Mutationen abgleichen können. Notfalls ändere ich dann mein Tier.


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - LaFleur - 13-04-2013

Also werden einige Reptilien dabei sein und ein Falke.... gut für mich, denn ich wollte eigentlich in ne ganz andere Richtung gehen.
Da mein Chara vom Land kommt, würde ja was aus der Spate ganz gut passen.
Wenn das nicht zu normal ist. .. aber der Professor wird sicherlich auch einige gewöhnlichere Tiere eingesammelt und sie auf die Insel gebracht haben. . Hoffe ich Icon_ugly

Ps: vielleicht sollte ich auch mal Zug fahren. Scheint ja unglaublich inspirierend zu sein! Mrgreen


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - Adsartha - 13-04-2013

Inspirierend weniger, aber man hat Stunden, die man ungestört schreiben kann
zudem -> Ich versuche übrigens mich klassisch zu konditionieren, indem ich beim Schreiben immer das gleiche Lied höre. Mittlerweile kommt beim Lied allein schon Schreiblust auf. *lach*


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - Eselfine - 13-04-2013

Ich wechsele das Lied mit jedem Tag. Oder jedem zweiten. Aber dann bleibt es die gesamte Schreibzeit über dasselbe, das macht sich gut :DD


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - rex noctis - 13-04-2013

Ich hör eigentlich nie Musik beim Schreiben, lenkt mich irgendwie zu sehr ab.

@Addi: PN ist geschickt.


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - LaFleur - 13-04-2013

Okay! Merke: das Lied ist wichtig! Die Dauerschleife gut! Icon_ugly
Dann wird das mit dem Text auch !
Alles ist möglich. . Mission is possible *g*


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - Adsartha - 13-04-2013

Wenn du magst, schicke ich dir mal mein Lied, Blume. Icon_smile


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - LaFleur - 13-04-2013

Ja das wäre echt super!!
Vielleicht hilft es ja! Was ich sehr hoffe
Wenn nicht dann: Icon_panik


RE: Suche Interessierte für (AT) "Das Lefavre-Experiment" - Adsartha - 13-04-2013

Da ist das Schmuckstück:

http://www.youtube.com/watch?v=uIdgNJ4ufkU