Literatopia
3 Monats-MoPro (Anmeldung) - Druckversion

+- Literatopia (https://www.literatopia.de/forum)
+-- Forum: Archiv (https://www.literatopia.de/forum/forum-148.html)
+--- Forum: Archiv (https://www.literatopia.de/forum/forum-149.html)
+---- Forum: Skriptorium (allgemein) (https://www.literatopia.de/forum/forum-126.html)
+---- Thema: 3 Monats-MoPro (Anmeldung) (/thread-8024.html)

Seiten: 1 2 3 4


3 Monats-MoPro (Anmeldung) - rex noctis - 01-12-2013

Hallo zusammen,

hier findet ihr nun den Anmeldethread für das Langzeit-MoPro (Lanna: "ProMoPro" Icon_wink ). Dabei geht es darum, die Wirkung des kurzen MoPros auf zunächst drei Monate zu strecken. Das heißt: Wir nehmen uns über drei Monate vor, jeden Tag eine bestimmte Wörteranzahl zu schaffen, die natürlich niedriger ist als beim kurzen MoPro. Dabei gilt: der Schreiber ist nicht allein. Auf der Pinnwand informiert er alle Teilnehmer über seinen täglichen Fortschritt (das kann kurz sein, aber gerne auch ausgedehnter, ihr könnt euch hierzu in den Pinnwand zu den vorangehenden MoPros inspirieren lassen oder einfach nach Gefühl machen), im Plauder-Thread bei Kaffee und Kuchen gemütlich (oder auf Wunsch weniger gemütlich) über alles plaudern, was dazugehört: von Problemen mit Plot über Erfolge bis hin zu den alltäglichen Hürden. Gemeinschaftlich meistern wir alle sich auftürmenden Hindernisse. Icon_smile

Das Ganze beginnt am 1. Januar 2014 und endet am 31. März 2014. Icon_smile

Zunächst einmal der Zeitplan:
3 Monate:
1. Woche: Schreiben
2. Woche: Schreiben
3. Woche: Schreiben
4. Woche: Schreiben/Überarbeiten

5. Woche: Schreiben
6. Woche: Schreiben
7. Woche: Schreiben
8. Woche: Schreiben/Überarbeiten

9. Woche: Schreiben
10. Woche: Schreiben
11. Woche: Schreiben/Überarbeiten
12. Woche: Schreiben/Überarbeiten.

Mit dabei:
  • Short MoPros (oder wie man sie nennen will): als zusätzlichen Ansporn und als Sprintphase, sowie für alle Teilnehmer, denen das lange MoPro zu viel ist, gibt es natürlich weiterhin die bisherige Art der MoPros
  • MoPro Challenges: Mehrere Teilnehmer (mind. zwei) fordern sich zu einer Challenge heraus. Innerhalb einer bestimmten Zeit muss möglichst viel oder zu einem gewissen Thema etwas geschrieben werden.
  • MoPro Inspirationen: Wenn die Spielwiese-Spiele schon abgehakt sind oder dir partout nichts dazu einfallen will, können wir ein eigenes kleines Spiel zur Inspiration starten. Bei diesen Spielen kann man sich natürlich an der Vorlage der Spielwiese orientieren oder man gibt einfach nur ein bestimmtes Thema oder Ähnliches vor. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Sollte ich etwas vergessen haben, sollte euch noch was einfallen oder solltet ihr etwas verbessern wollen, seid ihr herzlich eingeladen, dies anzumerken.

Ich habe es im Diskussionsthread zwar schon mehrere Male gesagt, aber trotzdem hier nochmal für alle, die sich diesen nicht durchgelesen haben und jetzt zögern, weil es doch nach viel Aufwand klingt: es geht nicht darum, drei Monate lang das Pensum des kurzen MoPros durchzuziehen. Es geht einfach darum, in einen regelmäßigen Rhythmus hineinzufinden und sich dabei mit den anderen Teilnehmern auszutauschen. Wenn das kurze MoPro ein Sprint ist, so ist das 3-Monats-MoPro ein Dauerlauf. Wenn ihr jeden Tag 300 Wörter schreibt, dann habt ihr in drei Monaten trotzdem fast 30 000 Wörter. Es ist gerade für diejenigen geeignet, denen zum kurzen MoPro die Zeit fehlt. 300 Wörter schafft man im Zweifel auch mal in der halben Stunde in der S-Bahn oder im Bett vor dem Schlafengehen.

Angemeldet haben sich bisher:
Dreadnoughts (im Voraus), rex noctis, Saryn, Nuriel, Sniffu, Eselfine, Elia


Auf ein frohes Gelingen!
rex

P.S.: Da es beim ersten Mal anscheinend untergegangen ist, hier nochmal als Frage: Wäre für diesen Anmeldethread dann ein gelbes Banner auf der Forumsseite möglich?


RE: 3 Monats-MoPro (Anmeldung) - Saryn - 01-12-2013

Ich bin dabei, wie immer ohne Versprechungen, aber begierig, mir meine Arschtritte extra stark dosiert abzuholen Icon_wink


RE: 3 Monats-MoPro (Anmeldung) - rex noctis - 02-12-2013

Hallo Saryn,

schön dass wir einen ersten offiziellen Teilnehmer haben. Icon_smile


RE: 3 Monats-MoPro (Anmeldung) - Nuriel - 02-12-2013

wann gehts los? Im Januar schätze ich mal?!

Ich bin dabei - auch wenn ich mehr eine Kurzstreckenläuferin bin Icon_wink


RE: 3 Monats-MoPro (Anmeldung) - rex noctis - 02-12-2013

Hallo Nuriel,

ja, es geht im Januar los. Danke, das füge gleich noch hinzu. Zusammen tragen wir dich zur Not über die Ziellinie. Icon_wink

LG,
rex


RE: 3 Monats-MoPro (Anmeldung) - Nuriel - 02-12-2013

Dann hebt euch mal keinen Bruch *gg*

Aber wir schaffen das schon ^^ *wieeinMantravormichhinmurmel*


RE: 3 Monats-MoPro (Anmeldung) - rex noctis - 08-12-2013

So, was ist los? Mir fallen da noch einige Namen ein, die sich hier noch nicht gemeldet haben! Wave


RE: 3 Monats-MoPro (Anmeldung) - Eselfine - 08-12-2013

Redest du von mir? [Bild: smiley_emoticons_schiefguck.gif]

Ich knabbere noch an meinen Fingernägeln, ob ich mir das antue oder nicht. Entscheide ich wohl kurzfristig, einseitig weisheitszahnlos Ende Dezember. So im Voraus weiß ich auch immer nicht, ob mir da nicht ein paar Sachen auf die Füße fallen, die ich jetzt noch nicht mal erahnen kann.


RE: 3 Monats-MoPro (Anmeldung) - rex noctis - 08-12-2013

Vielleicht, vielleicht nicht. *rex noctis nennt keine Namen, damit sich jeder angesprochen fühlt. Mrgreen

Davon abgesehen, weiß ich, wie es dir geht. Ich bin auch etwas nervös, wie das mit der Oberstufe einhergeht. Aber ich bin elfte und bisher habe ich eigentlich immer noch genügend Zeit. Ich würd mich freuen, wenn du dabei wärst, aber fühl dich nicht unter Druck gesetzt. Ich wollte einfach nochmal auf den Thread aufmerksam machen, gerade dass im Zweifel noch etwas mehr Bedenkzeit vorhanden ist.


RE: 3 Monats-MoPro (Anmeldung) - Eselfine - 08-12-2013

* Eselfine fühlt sich also, ganz deiner Intention entsprechend, angesprochen. Mrgreen

Elfte bin ich auch, aber ich habe langsam das Gefühl, ich würde nur in die Schule gehen, um Erwartungen zu erfüllen. Meine, die der Lehrer, die anderer Leute. Und sie erwarten öfter 15 Punkte von mir. Nicht, dass es überall zu viel verlangt wäre, aber dafür bleiben andere Dinge auf der Strecke, denen ich viel lieber mehr Zeit widmen würde. Dinge, die mir manchmal einfach wichtiger sind und die mir mehr geben als irgendeine Anerkennung aufgrund irgendeiner halb erwarteten Leistung. Eben auch das Schreiben. (Mal abgesehen davon, dass es mir gute Dienste leistet. Beinahe alle Lehrer haben mich in Fächern, in denen man schreiben muss, darauf angesprochen Icon_wink )

Ich gehe mal davon aus, dass ich schon teilnehmen werde. Aber ich scheue mich noch davor, mich festzulegen, damit ich später nicht feststellen muss, dass es doch nichts wird.