Literatopia
Das 11. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread) - Druckversion

+- Literatopia (https://www.literatopia.de/forum)
+-- Forum: Archiv (https://www.literatopia.de/forum/forum-148.html)
+--- Forum: Archiv (https://www.literatopia.de/forum/forum-149.html)
+---- Forum: Skriptorium (allgemein) (https://www.literatopia.de/forum/forum-126.html)
+---- Thema: Das 11. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread) (/thread-8736.html)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15


RE: Das 11. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread) - Niemand - 30-06-2015

Merke: Beim nächsten MoPro vorher den Plot durchdenken, um zu vermeiden, dass mich das, was ich schreibe, schon ankotzt, während ich es schreibe! Icon_igitt


RE: Das 11. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread) - Dreadnoughts - 30-06-2015

Das habe ich gerade hinter mir. Mit Plot-durchdenken. Icon_wink

LGD.


RE: Das 11. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread) - Eselfine - 01-07-2015

Ich schreibe momentan mit einem mehr als diffusen Plot. Stelle zwei Charaktere auf eine Wildbrücke, lass einen davon Marek Grechuta summen und gucke, was passiert - eine sichere Methode, um sich stundenlang aufzuhalten und am Ende sage und schreibe 420 Wörter zusammengekratzt zu haben.

(Im Übrigen stehen die immer noch da. Das Problem ist also nicht gelöst.)


RE: Das 11. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread) - Lanna - 01-07-2015

Saryn schrieb:Dieses Wetter ist nicht meins.
*nick* wem sagst du das ... Also im Winter beneide ich meinen Mann ja immer um sein keines Büro, das so schön schnell warm wird. Aber im Sommer bin ich froh, dass ICH nicht in 40°C und steigend sitzen muss. Auch wenn es sich in meinem Zimmer gegen Abend genauso anfühlt *schwitz*

slainte schrieb:Uiii, super Einstieg, schön, dass es gut läuft bei Dir und Du auch noch gute Laune hast - krieg ich weniger auf die Mütze
Danke - ich bin auch ganz entzückt Icon_smile
Aber leider muss ich dich enttäuschen: Wenn ich gut gelaunt bin, schlage ich viel eher um mich, weil ich dann will, dass ALLE gut gelaunt sind. Und dafür müssen ja alle fleißig Wörter produzieren Icon_ugly Mrgreen
(Hast du gestern deine Daten eigentlich noch retten können?)

Und deshalb packt der König von Literatopia ( [Bild: smiley_emoticons_kings_aufsmaul.gif] <- mit Krone, also voll legitim!) jetzt die schweren Geräte aus!
[Bild: smiley_emoticons_waffe12.gif] [Bild: smiley_emoticons_kettensaege.gif] [Bild: smiley_emoticons_stock2.gif]
Also ran an die Tasten ihr lahmen Tüten - zack, zack!

@Fine

Ich musste erstmal schauen, was eine Wildbrücke überhaupt ist Icon_ugly aber Google scheint zu glauben, dass da schon ein Zaun hinsollte. Find ich auch logisch, so aus Sicherheitsgründen, wenn mal ein Mensch da rumläuft. Ich denke, in Deutschland gibts da bestimmt eine Vorschrift für. Aber du brauchst es vermutlich eh für Polen?

Niemand schrieb:und überlegt noch immer, was er nun eigentlich schreiben könnte, was an Tag 2 irgendwie ungünstig ist^^
Ja, so bin ich auch schon zum MoPro-Anfang rumgekrebst. Falls du ein Brainstorming oder skurrilen Input von außen brauchst: Klage uns einfach dein Leid und wir finden gemeinsam eine Lösung Icon_wink

nochmal @Fine
Pro Freut mich, dass es doch noch geklappt hat bei dir!


@Schreiben
Ich für meinen Teil leg jetzt los. Hab ein bisschen Schiss, weil das nächste Kapitel eins ist, von dem ich zwar grob weiß, was passiert (also wo es losgeht und wo es ankommen soll), aber über ein wichtiges Detail noch überhaupt nichts weiß und überhaupt von dem Vorgängen die zu all den Dingen führen, die passierne, überhaupt keine Ahnung habe. Ja, ihr seht, ich bin wieder bestens vorbereitet Mrgreen
Gaanz im NOtfall könnt ich vielleicht erst das übernächste Kapitel schreiben (oder meine gefühlt sieben Millionen fehlenden Antakapitel ...), aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass mein Problem sich dadurch nicht lösen wird. Icon_rolleyes Mrgreen


RE: Das 11. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread) - Lanna - 01-07-2015

Kann man sich die Schulter eigentlich brechen? Und wenn ja, wie fühlt sich das an? Falls nicht: Hatte jemand schonmal eine ausgekugelte Schulter und wie fühlt sich das an? Icon_ugly


RE: Das 11. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread) - Lanna - 01-07-2015

Falls mal jemand vorbeikommt und mir eins überziehen möchte (Bratpfanne, Mikrowellentüren, stinknormaler Baseballschläger, ich nehm alles), darf er das gerne tun. Ich gurk hier vor mich rum, das ist nicht mehr feierlich. Weil ich keine Ahnung habe, wie diese Szene aussehen soll *haarerauf*


RE: Das 11. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread) - LadydesBlauenMondes - 01-07-2015

Zitat:Falls mal jemand vorbeikommt und mir eins überziehen möchte (Bratpfanne, Mikrowellentüren, stinknormaler Baseballschläger, ich nehm alles), darf er das gerne tun.

Na da kann ich doch aushelfen: Icon_aufsmaul Das beste bei solchen Szenen ist es: Einfach anfangen. Icon_wink

Übrigens: Zehn-Finger-System schützt nicht vor vertippern. Icon_wink Im Gegenteil ich glaube manchmal denselben vertipper immer und immer wieder zu machen, eben weil ich relativ schnell tippe. Inbesondere Buchstabenverdreher hab ich dann gerne drin. Icon_igitt

Zitat:Kann man sich die Schulter eigentlich brechen? Und wenn ja, wie fühlt sich das an? Falls nicht: Hatte jemand schonmal eine ausgekugelte Schulter und wie fühlt sich das an?

Hmm, wieso sollte man sich die Schulter nicht brechen können? Ich würde mal behaupten das alle Knochen brechen können. Icon_wink


RE: Das 11. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread) - slainte - 01-07-2015

hüüüiiiit - da bin ich mal, aber ich hab total keinen Bock. Eigentlich muss ich ne Webseite fertigprogrammieren, aber da gibt es ne Schwierigkeit, die ich nicht gelöst kriege und damit ist meine Laune im Abgrund Icon_igitt
Und denn ist auch noch mein SpamBayes abgeschmiert und lässt sich ums Verrecken nicht neu installieren. Ich fürchte, das war ne verseuchte Mail - obwohl ich nix aufgemacht habe. Vermutlich muss ich Outlook neu installieren und da fragt sich, ob man sich von dem Schrott nicht gleich trennt. Ich hoffe, Comodo ist fit, sonst habe ich demnächst ein Problem auf dem Läppi Icon_rolleyes
@Lanna
Ja, ich habe die Daten retten können Schweiß von Stirn wisch
Zitat:Kann man sich die Schulter eigentlich brechen? Und wenn ja, wie fühlt sich das an? Falls nicht: Hatte jemand schonmal eine ausgekugelte Schulter und wie fühlt sich das an?
Ich hatte mal eine als Kind als ich Radschlagen gemacht hab. Das fühlt sich scheußlich an. Der ganze Arm war gelähmt und ich erinnere mich an starke Schmerzen in der Schulter. Mein Vater hat sie wieder eingerenkt - ich hab gebrüllt wie am Spieß, aber dann war es auch schnell vorbei.
Zitat:Falls mal jemand vorbeikommt und mir eins überziehen möchte (Bratpfanne, Mikrowellentüren, stinknormaler Baseballschläger, ich nehm alles), darf er das gerne tun. Ich gurk hier vor mich rum, das ist nicht mehr feierlich. Weil ich keine Ahnung habe, wie diese Szene aussehen soll *haarerauf*
Na, Lanna, jetzt geht's aber ab! Nimm das hier und komm in die Hufe! [Bild: smiley_emoticons_barbar.gif] und wenn der nicht reicht, tuts vielleicht der hier [Bild: smiley_emoticons_waffe99.gif]
Im Übrigen gilt das auch für mich, aber ich habe noch den ganzen Abend Icon_ugly

Ich häng schon wieder mit den Katastrophen für Etir fest - die sind mir einfach nicht katastrophig genug Icon_nosmile Ach, los, slainte, konzentrier dich, du hattest das schon so gut wie fest ... Write


RE: Das 11. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread) - Lanna - 01-07-2015

Lady schrieb:Das beste bei solchen Szenen ist es: Einfach anfangen.
Ja, ich bin ja schon sehr stolz, dass ich das bei 7/10 Szenen inzwischen schaffe *lach* Nur bei dieser ist es so ... meh. Es wird halt nicht besser, weil ich nicht nur nicht wusste, wie ich anfangen soll (inzwischen hab ich einiges geschrieben), sondern halt von fast ALLEM in der Szene nicht weiß, wie es funktioniert. Also murks ich mir hier seit 2 Stunden irgendein halbgares Gefasel zusammen, das ich dann irgendwann mal meinem Mann zu lesen gebe, der mir vermutlich sagt "Nee, so geht das gar nicht" und dann muss ich alles neu machen Smiley_frown
*hust* Nein, ich bin nicht so depri wie ich grad klinge. Es ist nur anstrengend.

Zitat:Hmm, wieso sollte man sich die Schulter nicht brechen können?
Ich war auch relativ sicher, dass das geht, aber dann wollt ich googlen, wie es sich anfühlt, und bin über die Aussage gestolpert, dass man sich die Schulter nicht brechen kann. Ist auch eigentlich unwichtig, weils total egal ist, ob gebrochen oder ausgekugelt, aber sowas interessiert mich dann und lässt mich nachdenklich werden. Aufmerksamkeitsspanne einer Ameise. Sowas von Mrgreen

slainte schrieb:Der ganze Arm war gelähmt und ich erinnere mich an starke Schmerzen in der Schulter. Mein Vater hat sie wieder eingerenkt - ich hab gebrüllt wie am Spieß, aber dann war es auch schnell vorbei.
Deshalb würd ich die Schulter lieber brechen lassen (wenn überhaupt). Weil keiner da ist, der so nett wäre, sie wieder einzukugeln und ich schon gelesen hab, dass eine ausgekugelte Schulter wirklich höllisch wehtut. Wobei ein Bruch vermutlich nicht viel besser ist. Hach, ich weiß es nicht.

@Motivation
Hat zumindest ein bisschen geholfen, vielen Dank!
Oh .. jetzt wollt ich gerade schreiben, dass ich immerhin schon eine Seite für das Kapitel geschrieben habe und sehe, dass es sogar schon zwei sind Icon_shocked Icon_confused Icon_lol
Toll Icon_smile die halbe Stunde, die ich noch hab, bevor ich Zucchini schälen muss, nutz ich dann, um noch ein bisschen weiter vor mich hin zu murksen. Write

@slainte
Katastrophen wie Vulkanausbrüche, Erdbeben, Heuschreckenschwärme? Oder eher persönliche Katastophen? Bei den allgemeinen könnt ich vielleicht noch ein paar Ideen besteuern Icon_smile



Achso: Hier hat niemand zufällig Erfahrung mit Raumanzügen, dem Anlegen selbiger und dem Arbeiten darin, den benötigten Utensilien und allgemein dem Aufenthalt im Weltraum? Ich mein, ich kenne die Antwort aber ... ich bin wirklich verzweifelt Icon_ugly


RE: Das 11. MotivationsProjekt (Anmelde- und Plauderthread) - LadydesBlauenMondes - 01-07-2015

Zitat:Deshalb würd ich die Schulter lieber brechen lassen (wenn überhaupt). Weil keiner da ist, der so nett wäre, sie wieder einzukugeln und ich schon gelesen hab, dass eine ausgekugelte Schulter wirklich höllisch wehtut. Wobei ein Bruch vermutlich nicht viel besser ist. Hach, ich weiß es nicht.

Nunja, wenn was gebrochen sein soll, dann nimm doch den Oberarmknochen. Das geht auf jeden Fall und tut auch höllisch weh und der Effekt ist wohl ähnlich wie beim Auskugeln: Man kann den ganzen Arm nicht mehr benutzen. Icon_wink