Literatopia
Autor, Träumer und Freibeuter - Druckversion

+- Literatopia (https://www.literatopia.de/forum)
+-- Forum: Schwarzes Brett (https://www.literatopia.de/forum/forum-39.html)
+--- Forum: Vorstellungen (https://www.literatopia.de/forum/forum-41.html)
+--- Thema: Autor, Träumer und Freibeuter (/thread-9396.html)



Autor, Träumer und Freibeuter - terence - 06-04-2017

Servus,

hab dieses Forum eher durch Zufall entdeckt. Wollte aber nicht unbemerkt vorbeigehen.
Seit 2015 blogge ich auf terencehorn.com
[url=https://terencehorn.com/][/url] über Gedichte, die Montagslyriker, Kurzgeschichten und und und.
Mittlerweile habe ich sogar einen Roman veröffentlicht und arbeite an meinem zweiten.

Mal schauen, was sich hier so ergibt.

Gruß
Terence


RE: Autor, Träumer und Freibeuter - Persephone - 06-04-2017

Hallo Terence,

Herzlich Willkommen bei uns. Freue mich auf deine Werke. In welche Richtung schreibst du so?

Gruß Persephone


RE: Autor, Träumer und Freibeuter - terence - 06-04-2017

Gegenwartslitertur, eher humorvoll, allerdings mitunter auch härtere Sachen und hier und da Gedichte.


RE: Autor, Träumer und Freibeuter - Zack - 06-04-2017

Herzlich Willkommen! Icon_smile


RE: Autor, Träumer und Freibeuter - Wolfgang - 12-04-2017

Hallo Terence,

ich habe getwittert, bin davon aber weg. Wirklich unterhalten kann man sich dort nicht. Ohne pauschalisieren zu wollen: Twitter ist eher was für Leute, die sich profilieren wollen. Hau-drauf-Tweets, mit denen man Aufmerksamkeit erreicht, das kommt gut an. Und am Ende war alles nicht so gemeint. Hauptsache, man war Tagesgespräch. Mit Blogs kenne ich mich weniger aus. Kenne aber Leute, die Blogs schreiben und jammern, dass sie von keinem gelesen werden. Was ist mit Dir - hast Du einen Leserkreis?

Willkommen im Forum!

Wolfgang