Literatopia
Richard Bauer: Asamkirche - Druckversion

+- Literatopia (https://www.literatopia.de/forum)
+-- Forum: Bibliothek (https://www.literatopia.de/forum/forum-24.html)
+--- Forum: Bücherregal (https://www.literatopia.de/forum/forum-27.html)
+---- Forum: Sonstige Genres (https://www.literatopia.de/forum/forum-49.html)
+---- Thema: Richard Bauer: Asamkirche (/thread-9870.html)



Richard Bauer: Asamkirche - Andreas Ruedig - 22-11-2018

Richard Bauer / Gabriele Dischinger: "Asamkirche" St. Johann Nepomuk München; Verlag Schnell & Steiner Regensburg 2011; 32 Seiten; ISBN: 978-3-7954-4028-2

Die Asamkirche ist ein katholisches Gotteshaus in der bayerischen Landeshauptstadt München; sie ist nach ihrem Stifter und Erbauer Egid Quirin Asam benannt.

Dies ist Band 1277 der "Kleinen Kunstführer"-Reihe; sie soll "Kirchen, Schlösser und Sammlungen im europäischen Kulturraum" vorstellen.

Einschließlich einer kurzen Zeittafel am Ende beschreibt das reichlich illustrierte Heft allgemeine und Baugeschichte, Architektur und Innenausstattung der kulturhistorisch bedeutsamen Kirche. Hierin unterscheidet es sich nicht von anderen Ausgaben.

Interessant ist das Heft eher wegen seines Themas. Überregional dürfte die Kirche kaum bekannt sein; auf den ersten Blick wendet sich die Publikation daher eher an ein örtliches, kulturell-religiös interessiertes Publikum. Einen Nutzen können aber auch auswärtige Leser haben, wenn sie beispielsweise künstlerisch oder kulturgeschichtlich interessiert sind.