Es ist: 19-05-2021, 04:13
Es ist: 19-05-2021, 04:13 Hallo, Gast! (Registrieren)


Suchergebnisse
Beitrag Verfasser Forum Antworten Ansichten Geschrieben [auf]
    Thema: Kann Dichtung etwas bewirken?
Beitrag: RE: Kann Dichtung etwas bewirken?

Hallo Weltenwanderer, für Deine Antwort danke ich Dir sehr. Was die Form des Gedichts anbelangt, kann man vermutlich wenig diskutieren. Meine Vorliebe ist eben das klassisch gereimte Gedicht, obwohl...
Hans Werner Nachdenkliches 2 2.375 02-10-2017, 09:15
    Thema: Kann Dichtung etwas bewirken?
Beitrag: Kann Dichtung etwas bewirken?

Kann Dichtung etwas bewirken?   Massenhaft wird hier gedichtet, manchmal mit und ohne Reime, kaum wird etwas ausgerichtet, aus Worten Schäume bleiben Träume. Kaum ein Streit wird hier geschlichtet, k...
Hans Werner Nachdenkliches 2 2.375 30-08-2017, 09:19
    Thema: Der Geschlagene
Beitrag: RE: Der Geschlagene

Hallo Persephone, vielen Dank für Deinen ehrlichen Kommentar. Ja, ich weiß wohl, diese Geschichte hält nicht der sogenannten Realitätsprüfung stand. Und trotzdem war für mich diese seltsame emotiona...
Hans Werner Sonstiges 6 5.872 12-03-2017, 09:03
    Thema: Eine chinesische Legende
Beitrag: RE: Eine chinesische Legende

Liebe Persephone, für Deine Antwort danke ich Dir sehr herzlich. Ich musste ein wenig lachen, denn in der Tat stand ich während meiner aktiven Berufszeit häufig einem Deutsch-LK vor. So etwas prägt ...
Hans Werner Phantastik 5 6.964 11-03-2017, 09:53
    Thema: Gedicht eines Krebskranken
Beitrag: RE: Gedicht eines Krebskranken

Hallo Slainte, vielen herzlichen Dank für Deine Zuschrift. Ich habe das Gedicht für mich selbst geschrieben und lese es immer wieder zur eigenen Kräftigung und Erbauung. Vielleicht kann es auch ander...
Hans Werner Humor 5 4.556 19-12-2016, 23:54
    Thema: Gedicht eines Krebskranken
Beitrag: RE: Gedicht eines Krebskranken

[quote pid='121374' dateline='1481969359'] Hallo andreaskohn, die dritte Zeile heißt: "ich lache dir grad ins Gesicht" Wenn man das richtig betont, müsste es passen. Viele Grüße Hans Werner ...
Hans Werner Humor 5 4.556 17-12-2016, 21:13
    Thema: Gedicht eines Krebskranken
Beitrag: Gedicht eines Krebskranken

Gedicht eines Krebskranken   Krankheit, Du, Dich fürcht ich nicht mit Deiner widerlichen Fratze, ich lache dir grad ins Gesicht und schlag dir auf die Tatze.   Ich bin ein Mensch, vergiss es nicht, ...
Hans Werner Humor 5 4.556 17-12-2016, 11:09
    Thema: Krebs
Beitrag: Krebs

Krebs   Sein Schritt war langsam geworden, manchmal pfiff sein Atem, kurz keuchend durch die Lungen, aber ihm war, als würde sein Wille zum Leben stärker als je in ihm auflodern.   Mild schien die...
Hans Werner Nachdenkliches 0 1.735 04-06-2016, 13:17
    Thema: Daddy yddad
Beitrag: RE: Daddy yddad

Hallo Pendlbäuerin, die Geschichte hat mich fasziniert, weil sie eine gewisse Spannung enthält, die einen fesselt und nicht vom Lesen wegkommen lassen will. Allerdings ist es vor allem die erste Häl...
Hans Werner Sonstiges 7 5.065 18-07-2015, 12:11
    Thema: Der Bettler
Beitrag: Der Bettler

Der Bettler In einer Straße unsrer Stadt, in der man viel zu sehen hat, seh ich den armen Bettler stehn, um eine milde Gabe flehn. Und trübe schaut sein Bettlerblick verkündet mir sein Missgeschick...
Hans Werner Nachdenkliches 0 2.084 05-07-2015, 07:49
    Thema: Ein Traum
Beitrag: RE: Ein Traum

Danke, jetzt ist es klar.
Hans Werner Phantastik 8 6.843 21-06-2015, 11:10
    Thema: Ein Traum
Beitrag: RE: Ein Traum

Das hab ich schon verstanden. Aber der Sinn, worauf ich zu warten habe, ist mir nicht klar. Was habe ich zu erwarten? Und in welchem Zusammenhang steht es mit der Geschichte?
Hans Werner Phantastik 8 6.843 20-06-2015, 22:27
    Thema: Ein Traum
Beitrag: RE: Ein Traum

Wie ist das gemeint? Das versteh ich jetzt nicht.
Hans Werner Phantastik 8 6.843 20-06-2015, 13:04
    Thema: Auf den Kopf gestellt
Beitrag: RE: Auf den Kopf gestellt

Hallo Pendlbäuerin, eine heitere, belustigende Geschichte, in der genial mit bestehenden Märchenklischees gespielt wird. Die Sprache ist elegant, quasi leichtfüßig von einem Bild zum andern hüpfend....
Hans Werner Phantastik 2 2.556 20-06-2015, 11:49
    Thema: Die drei Schutzengel
Beitrag: Die drei Schutzengel

Die drei Schutzengel Erzählung von Hans Werner Als im Bombenhagel feindlicher Jagdflieger wieder einmal drei afghanische Kinder bei lebendigem Leibe verbrennen mussten, obwohl sie, angstvoll am Roc...
Hans Werner Phantastik 1 2.818 20-06-2015, 09:01
    Thema: Ein Traum
Beitrag: RE: Ein Traum

Guten Morgen, Pendlbäuerin, für Deine Antwort auf meinen Text danke ich Dir sehr herzlich. Eigentlich liest er sich schon wie ein persönlicher Brief, ein Bekenntnis aus Deinem eigenen Leben. Und es ...
Hans Werner Phantastik 8 6.843 20-06-2015, 08:38
    Thema: Norma - Trag diesen Mantel
Beitrag: RE: Norma - Trag diesen Mantel

Hallo Pendlbäuerin, nun habe ich Deine Geschichte in einem Zuge durchgelesen. Sie ist ausnehmend spannend und vergnüglich zu lesen. Vor allem finde ich gut, wie Du in eingestreuten, zum Teil kursiv g...
Hans Werner Alltag 2 2.597 19-06-2015, 13:12
    Thema: Ein Traum
Beitrag: Ein Traum

Ein Traum Erzählung von Hans Werner Schon lange habe ich nicht mehr zur Feder gegriffen. Nun habe ich vor genau zwei Stunden – länger ist es nicht her – einen Traum erlebt, der mir ins Innerste der ...
Hans Werner Phantastik 8 6.843 19-06-2015, 09:21
    Thema: Veronika und Lenz
Beitrag: RE: Veronika und Lenz

Hallo Pendlbäuerin, mit großem Vergnügen habe ich diesen Text gelesen. Vor allem die ersten beiden Drittel wirken durch die lockere Gesprächsführung originell und anregend. Dir gelingen viele ungewo...
Hans Werner Emotionen 1 1.908 17-06-2015, 07:27
    Thema: Die Liliputanerin
Beitrag: Die Liliputanerin

Die Liliputanerin Erzählung von Hans Werner Schon seit mehreren Wochen ging Johannes, Stud.phil. im ersten Semester, jeden Morgen die Steinlachallee entlang, die Aktentasche unterm Arm, und schaute ...
Hans Werner Alltag 2 2.608 16-06-2015, 18:31

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme