Es ist: 24-02-2020, 15:34
Es ist: 24-02-2020, 15:34 Hallo, Gast! (Registrieren)


Diversität in Fiktion
Beitrag #8 |

RE: Diversität in Fiktion
Ich gebe dir völlig Recht, dass diese Diskussion schnell auf "meins/deins" runtergebrochen werden kann (und wird) und sich die Fronten so verhärten, womit wieder nicht die Rede von einer Gleichberechtigung sein kann. Das Problem, das sich mir aber stellt, je mehr ich mich mit kultureller Aneignung/Anerkennung beschäftige, ist, dass da ein vermeintlich gleiches Recht für alle ausgerufen werden will, doch auf die unterschiedlichen Prämissen vergessen wird, wenn zwischen einer Mehrheit und Minderheiten vermittelt wird.

Wenn die Mehrheit, der naturgemäß der Großteil der Ressourcen, Privilegien, Rechte etc. von Haus aus zusteht, sagt, gleiches Recht für alle und darunter versteht, sich nun auch Merkmale von Minderheiten "unter den Nagel zu reißen" (ich drücke das jetzt bewusst plakativ aus und meine das allgemein), und zwar solche Merkmale, über die sich besagte Minderheiten womöglich definieren, erhält das einen schalen Beigeschmack.

Wenn eine Minderheit, die von Haus aus vom Großteil der Ressourcen, Privilegien, Rechte etc. ausgeschlossen wird, sprich, diskriminiert wird, Gleichberechtigung für alle fordert, dann erscheint es mir logischer, dass alle zur Verfügung stehenden Ressourcen geteilt werden, Rechte flächendeckend für alle gelten und sogenannte Privilegien abgeschafft werden, weil keine Gruppen mehr davon ausgeschlossen werden, anstatt dass die Minderheit(en) auch noch das, was ihr nicht weggenommen wurde, in den Topf zum Teilen reinwirft.

Klar wäre es schön, wenn Sätze wie "Wir sind gleich, gleiches Recht für alle, wir sind wir, unser Planet unser Heim" etc allgemeingültig wären, doch die Realität schaut anders aus. Über kurz oder lang wäre ich gerne dort, aber so schnell geht es dann doch nicht, bis dahin fehlen noch ein paar Schritte und ich glaube, einer davon ist, den Unterschied zwischen kultureller Anerkennung und Aneignung zu erkennen.

Eine kleine Sniffu-Dröhnung

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Diversität in Fiktion - von Sniffu - 13-08-2019, 12:04
RE: Diversität in Fiktion - von Sniffu - 28-08-2019, 14:46
RE: Diversität in Fiktion - von Zack - 30-08-2019, 21:02
RE: Diversität in Fiktion - von Sniffu - 17-09-2019, 12:41
RE: Diversität in Fiktion - von Zack - 17-09-2019, 14:33
RE: Diversität in Fiktion - von Sniffu - 22-09-2019, 11:43
RE: Diversität in Fiktion - von Zack - 23-09-2019, 15:04
RE: Diversität in Fiktion - von Sniffu - 23-09-2019, 15:41

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme