Folgende Warnungen sind aufgetreten:
Warning [2] count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable - Line: 867 - File: showthread.php PHP 7.2.30 (FreeBSD)
File Line Function
/showthread.php 867 errorHandler->error



Es ist: 20-09-2020, 22:43
Es ist: 20-09-2020, 22:43 Hallo, Gast! (Registrieren)


Geburtenschicksal - Teil 3/4
Beitrag #1 |

Geburtenschicksal - Teil 3/4
Geburtenschicksal

Teil 3


Einige Sekunden hatte sie einfach nur auf die schneeweiße Tür mit dem vergoldeten Klopfer gestarrte, dann kniete sie sich auf die Stufe hinab und betrachtete das Gesicht ihrer Tochter. Marianne spürte die Wärme der Kinderhand in ihrer eigenen und ihre Brust zog sich zusammen. Als sie den Blick aus den etwas zu schmalen Augen des Mädchens erwiderte, wollten sich Tränen an die Oberfläche kämpfen, doch sie schluckte sie hinunter.
„Weißt du, wo wir sind, kleine Magie?“
Das Kind schüttelte den Kopf und Marianne strich ihr über das ungewöhnlich helle Haar, dabei bemerkte sie, wie ihre Hand leicht zitterte.
Es muss sein.
„Hier wohnen nette Leute. Sie werden eine Weile auf dich aufpassen, bis ich wieder zurückkomme. Du wirst brav sein und machen, was sie sagen, hast du gehört?“
Magie antwortete nicht, aber es bedurfte keiner Worte, um in ihren Zügen lesen zu können. Auch wenn sie noch zu jung war, um wirklich zu verstehen, was gerade geschah, wusste sie doch, dass ihre Mutter sie alleine lassen würde. Ihre Stirn legte sich in Falten. Bei ihrem Anblick hätte Marianne an jedem anderen Tag gelacht. Sie liebte diesen verwirrten, leicht trotzigen Ausdruck, doch heute entlockte er ihr einzig ein kurzes Kopfschütteln.
„Bis bald, mein Liebling.“
Sie konnte es nicht länger hinausschieben. Sie konnte einfach nicht länger in ihr Gesicht sehen. Ohne ein weiteres Wort stand sie auf, klopfte dreimal an die Tür und löste sich von der Hand ihrer Tochter. Mit bebenden Lippen drehte sie sich um und rannte die Treppen hinunter.
Sie wird es einmal besser haben, als ich.
Marianne wusste, dass man sich gut um Magie kümmern würde. Die Frau, die in dem weißen Haus lebte, hatte sie bereits mehrmals aufgesucht und jedes Mal hatte ihr die Hexe aus einer unangenehmen Situation herausgeholfen. Kleine Gefallen summierten sich, Gefälligkeiten und ihr Schweigen wurden zu einer Rechnung, die Madame Sourice zu begleichen hatte. Und sie wusste, dass Magie bei ihr in guten Händen war.

„Francis, ich sollte wieder heiraten.“
Francis hatte sich gerade vor den Kamin gebeugt, um einen weiteren Scheit in die Flammen zu legen, als er stutzte. Kurz glaubte er, sich verhört zu haben und runzelte die Stirn.
„Wieder heiraten? Aber Majestät …“
Die Stimme hinter seinem Rücken antwortete mit der Spur eines Lächelns. „Ich weiß es ist lange her … Aber mein Entschluss steht.“
Francis stocherte mit dem Schürhaken in der Glut herum und beobachtete, wie leuchtend rote Funken aufstoben. „Soll ich die heiratsfähigen Damen Eures Reiches vorladen lassen?“
„Nein“, erwiderte der König gedehnt und legte das Buch, das er zuvor noch gelesen hatte, auf seinen Schoß. „Nicht nötig, ich habe bereits meine Wahl getroffen.“
„Bereits getroffen? Ich verstehe nicht, mein König.“
Der Kammerdiener richtete sich auf und wandte sich mit gesenktem Blick seinem Herrn zu. „Meine Entscheidung ist unwiderruflich, Francis. Ich werde die nächsten Tage verreisen. In der Zeit meiner Abwesenheit kümmere dich um die Vorbereitung meiner Hochzeit.“

Zu Teil 4

"kein Mann ist so stark wie eine Frau, die schwach wird" (Hans Holt)
Biancas kleine Werke

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Geburtenschicksal - Teil 3/4 - von bianca - 08-08-2009, 13:44
RE: Geburtenschicksal - Teil 3/4 - von bianca - 14-08-2009, 22:01
RE: Geburtenschicksal - Teil 3/4 - von bianca - 22-12-2009, 16:32
RE: Geburtenschicksal - Teil 3/4 - von bianca - 26-01-2010, 11:31
RE: Geburtenschicksal - Teil 3/4 - von Adsartha - 24-04-2010, 21:34
RE: Geburtenschicksal - Teil 3/4 - von bianca - 31-07-2010, 13:08

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme