Es ist: 12-08-2022, 04:05
Es ist: 12-08-2022, 04:05 Hallo, Gast! (Registrieren)


VR: Blaues Blut (453 d.D)
Beitrag #59 |

RE: VR: Blaues Blut (453 d.D)
Die flackerenden Lichter, die sich in allen Richtungen auf die Stadt zubewegten konnten nur eines bedeuten: Die Schwarzen kamen. Kurz blitzten in Dendes Gedächtnis Geschehnisse der Magierkriege auf. Mehr als einmal hatte er den Schwarzen gegenüber gestanden, war in ihren Festungen gewesen. Ein Meer von Gräuel und Blut. Sie hatten kein Erbarmen gekannt, damals vielleicht noch weniger als heute. Und dennoch hatte es auch Gelegenheiten gegeben, als er an ihrer Seite gekämpft. Das Gleichgewicht erforderte es, oder seine eigene Ambition... er schob den Gedanken ärgerlich beiseite. Fokus auf das Hier und Jetzt würde entscheidend sein.
Leichtfüßig kletterte er von der Mauer wieder herunter und verschwand genauso ungesehen im Schatten der Häuser. Glücklicherweise waren die Soldaten auf der Stadtmauer ebenfalls nur fixiert auf das herannahende Übel. Er würde handeln müssen ... aber wie? Dende konnte es schlecht mit einer ganzen Armee von Schwarzmagiern aufnehmen, noch verspürte er den Drang mehr als nötig ihren Weg zu kreuzen. Allerdings würde es nun noch schwerer, Arjuks Sicherheit zu garantieren. Wenn er nur wüsste, warum der Junge so wichtig war ... Er hörte den Vogel, bevor er sich auf Dendes Schulter setzte und leise krächzte, dennoch war der Magier überrascht. Silberschwinge war Gerions Vertrauter. Dass er nun ausgerechnet ihn ausuchte, konnte nichts Gutes heißen. Der Rabe hüpfte aufgeregt auf seiner Schulter herum, als habe er es sehr eilig.
Er strich dem Raben über sein glänzendes Gefieder, er war ohne Zweifel ein guter Begleiter für seinen Gebieter. Während der Vogel in seinem Kopf zu sprechen begann, kam Dende der Gedanke, dass Geriyon durchaus ein beträchtliches Talent als Magier besaß, auch wenn seine Hingebung zur Gilde lächerlich war. Er versetzte diesem letzten Gedanken mental mehrere Ausrufezeichen, als Silberschwinge geendet hatte. Nachdem der Junge mehr als Glück hatte, aus der Akademie zu entkommen, ließ er sich nun auch noch bereitwillig wieder in ihre Fänge schicken. Manchmal kam es Dende so vor, als würden die meisten Magier heute einfach Spaß am Sterben haben. Silberschwinge wollte wieder zum Abflug ansetzen, doch blitzschnell hatte Dende sein Hand zu einer Art Klaue geformt und hielt den Vogel in seinem magischen Käfig fest. Silberschwinge schlug wild seine Flügel, als ob er mit genügend Kraft entkommen könnte, krächzte dazu böse und blickte Dende durchdringend an.
"Keine Angst, mein kleiner Freund", murmelte der Graumagier leise, "ich werde dir nichts tun. Aber du musst mir helfen, jemanden zu finden. Deinen Herren werden wir beide kaum allein retten können."


"War es ratsam, ausgerechnet Magus Raven zur Bibliothek zu schicken?", brachte Taniya Gedanken vorsichtig zum Ausdruck, ohne offen den Meister zu kritisieren. "Die Schwarzen kennen bedauerlicherweise sein Gesicht. Sie werden nun besonders nach ihm suchen."
"Dies ist uns bewusst, Maga von Weißenfels.", antworte eine Stimme zu ihrer Linken, so als ob ihre Anmerkung völlig überflüssig war. "Dennoch ist Magus Raven mit seinem ... Talent der beste Spion, der uns zur Verfügung steht."
"Und das ist ein Grund, ihn in seinen sicheren Tod gehen zu lassen?", kam eine kalte Stimme vom Eingang des Kellerraums.
Taniya schnellte herum. Wem war es gelungen, hier einzudringen? Aus dem wabernden Nebel tauchte eine hochgewachsene Gestalt mit spitzen Ohren, die aus seinem langen weißen Haar hervorlugten, einem langen grauen Gewand und durchdringend violett schimmernden Augen auf. Das konnte nur der fremde Graumagier sein, von dem Geri berichtet hatte. Auf seiner Schulter saß still ein großer Rabe - Geris Silberschwinge. Taniya blickte wieder zu Meister Illiyas. War der Fremde ein Gast hier? Der Blick des Großmeisters ließ sie erschauern. Sie las Überraschung und Wut darin, aber auch so etwas wie Angst?!
"Wieso bist du hier?", fragte Meister Illiyas gepresst.
"Weil ich tatsächlich bemüht bin, Geriyon Raven zu helfen, im Gegensatz zu euch, Illiyas. Wie schön, das ihr es geschafft habt, euch zum Großmeister aufzuschwingen. Leider hat es dem Ansehen unseres Standes nicht geholfen. Aber vielleicht wird man bald euren Nachfolger suchen müssen, denn ohne Zweifel werden die Schwarzen dieses Versteck finden und sich einen Spaß daraus machen, Euch und eure vier Kapuzenfreunde hier zu lynchen."
"Es war ein Fehler von dir, dich hier zu zeigen.", zischte einer der Magier. "Du wirst diesen Keller nicht mehr ohne uns verlassen können."
Die Augen des Graumagiers wanderten zu der Gestalt des Magiers, der gesprochen hatte. Taniya überlegte kurz, ob er wie sie Magie mit diesen seltsamen Augen wirken konnte.
"Ich spreche nicht mit dir, Athon!", sagte Dende kalt. Ein ärgerliches Raunen der Anderen war die Antwort. Offensichtlich kannte er ihre Identität trotz der Verhüllung.
"Illiyas, Ihr wisst, dass es sinnlos ist, mir zu drohen. Ich kann euch nicht besiegen, aber ihr mich auch nicht. Zudem bringt das keinen von uns weiter. Haltet eure lächerliche Justiz über mich später ab, wenn ihr müsst. Die Zeit des Nachdenkens ist vorbei, denn was immer ihr auch geplant habt, es ging daneben! Oder war es eure Absicht, eine Armee von Schwarzmagiern vor der Stadt, eine Handvoll in der Stadt, einen kriegsfreudigen Herzog, seinen verängstigten Neffen, eine Ungeformte und ein paar explosive magische Gegenstände an einen Ort zu bringen und dies dann als Wahrung des Gleichgewichts zu interpretieren?"
Schweigen.
"Dein Gespött ist überflüssig", antwortete Illiyas, wiederum Ruhe bemüht.
"Vielleicht. Aber noch einmal: Könnt ihr mir versichern, dass ihr die Lage noch unter Kontrolle habt? Dass Magus Raven nicht in seinen sicheren Tod rennt?
Schweigen.
Taniyas Augen weiteten sich mehr und mehr, je länger die Stille andauerte.
Dende blickte wieder Illiyas an.
"Die Magie, die in dieser Stadt gewoben wird, wird uns noch alle vernichten", fuhr Dende eindringlich fort. "Wir müssen endlich eingreifen ... gemeinsam! Geriyon Raven und der junge Arjuk dürfen weder den Schwarzen noch dem Herzog in die Hände fallen."
Taniya blickte unruhig von einem zum anderen. Dann fällte sie eine Entscheidung.
"Ich gehe mit ihm, Meister. Ich vertraue ihm nicht und ich stehe loyal zur Gilde und zu Euch. Doch er hat Recht. Meine Mission ist gescheitert. Wir dürfen nicht zulassen, dass wir nun alle scheitern."
Illiyas blickte sie einige Minuten durchdringend an, dann fiel sein Blick auf den Folianten vor ihm. Langsam klappte er ihn zu und ließ ihn in einer Tasche seines großen Mantels verschwinden. Schließlich nickte er langsam.
"Nun gut. Wir werden uns um diese Schwarzmagier kümmern. Der alte Pakt des Gleichgewichts darf nicht noch weiter aufgebrochen werden. Maga von Weißenfels, ihr werdet mit Dende versuchen, Magus Raven zu holen, bevor die Schwarzen es tun. Mit ihm wird es euch auch möglich sein, eure Mission wiederzufinden."
Noch während Taniya aufsprang, fiel ihr wieder eine Geschichte ein, die sie während ihrer Ausbildung gehört hatte. Die Geschichte eines verstoßenen grauen Magiers. Dende - das war sein Name gewesen. Dende do Avorion.

-Was wiegt 180 Gramm, sitzt auf einem Baum und ist sehr gefährlich?
-Ein Spatz, der eine Pistole trägt.
-Richtig, das ist die einzig mögliche Lösung!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Nachrichten in diesem Thema
VR: Blaues Blut (453 d.D) - von Mira - 06-03-2008, 20:33
RE: Athalem: Blaues Blut - von Ichigo - 19-04-2008, 18:58
RE: VR: Blaues Blut - von Dende - 21-09-2008, 17:58
RE: VR: Blaues Blut - von Ichigo - 25-09-2008, 13:10
RE: VR: Blaues Blut - von Der Weltenwanderer - 02-10-2008, 00:57
RE: VR: Blaues Blut - von Ichigo - 03-10-2008, 12:44
RE: VR: Blaues Blut - von Dende - 04-10-2008, 13:50
RE: VR: Blaues Blut - von Der Weltenwanderer - 07-10-2008, 00:16
RE: VR: Blaues Blut - von Ichigo - 13-10-2008, 01:09
RE: VR: Blaues Blut - von mondenschein - 23-10-2008, 20:15
RE: VR: Blaues Blut - von Ichigo - 23-10-2008, 21:05
RE: VR: Blaues Blut - von Mira - 25-10-2008, 16:53
RE: VR: Blaues Blut - von Ichigo - 25-10-2008, 17:35
RE: VR: Blaues Blut - von Der Weltenwanderer - 28-10-2008, 01:29
RE: VR: Blaues Blut - von Dende - 28-10-2008, 16:01
RE: VR: Blaues Blut - von Ichigo - 31-10-2008, 13:30
RE: VR: Blaues Blut - von Dende - 06-11-2008, 15:01
RE: VR: Blaues Blut - von Der Weltenwanderer - 10-11-2008, 00:04
RE: VR: Blaues Blut - von Dende - 13-11-2008, 22:32
RE: VR: Blaues Blut - von mondenschein - 16-11-2008, 19:02
RE: VR: Blaues Blut - von Der Weltenwanderer - 26-11-2008, 02:49
RE: VR: Blaues Blut - von mondenschein - 10-01-2009, 19:11
RE: VR: Blaues Blut - von Ichigo - 15-01-2009, 21:37
RE: VR: Blaues Blut - von Ichigo - 08-02-2009, 02:09
RE: VR: Blaues Blut (453 d.E) - von Ichigo - 07-03-2009, 20:08
RE: VR: Blaues Blut (453 d.E) - von Ichigo - 12-03-2009, 22:45
RE: VR: Blaues Blut (453 d.E) - von Dende - 19-03-2009, 22:16
RE: VR: Blaues Blut (453 d.E) - von Ichigo - 19-03-2009, 22:48
RE: VR: Blaues Blut (453 d.D) - von Dende - 02-05-2009, 22:34
RE: VR: Blaues Blut (453 d.D) - von Ichigo - 03-06-2009, 21:59
RE: VR: Blaues Blut (453 d.D) - von Dende - 01-09-2009, 22:17
RE: VR: Blaues Blut (453 d.D) - von Ichigo - 07-09-2009, 00:41
RE: VR: Blaues Blut (453 d.D) - von Dende - 01-10-2009, 23:04
RE: VR: Blaues Blut (453 d.D) - von Dende - 02-11-2009, 19:19
RE: VR: Blaues Blut (453 d.D) - von Ichigo - 16-03-2010, 00:27
RE: VR: Blaues Blut (453 d.D) - von Ichigo - 20-07-2010, 13:34
RE: VR: Blaues Blut (453 d.D) - von Dende - 31-07-2010, 23:21
RE: VR: Blaues Blut (453 d.D) - von Ichigo - 23-02-2011, 00:09
RE: VR: Blaues Blut (453 d.D) - von Dende - 11-05-2011, 21:00
RE: VR: Blaues Blut (453 d.D) - von Ichigo - 12-05-2011, 01:49
RE: VR: Blaues Blut (453 d.D) - von Ichigo - 05-10-2012, 19:48
RE: VR: Blaues Blut (453 d.D) - von Dende - 14-10-2012, 18:02
RE: VR: Blaues Blut (453 d.D) - von Ichigo - 07-05-2021, 15:50
RE: VR: Blaues Blut (453 d.D) - von Ichigo - 19-05-2021, 20:46
RE: VR: Blaues Blut (453 d.D) - von Ichigo - 29-07-2021, 22:32

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2022 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme