Es ist: 02-12-2022, 19:34
Es ist: 02-12-2022, 19:34 Hallo, Gast! (Registrieren)


An die Juristen
Beitrag #7 |

RE: An die Juristen
Ja, das ist richtig, die Hauptverhandlung kann auch unterbrochen (d.h., sie wird später an dieser Stelle wieder aufgenommen - kurze Pausen) oder ausgesetzt (d.h., sie muss von vorn begonnen werden - lange Pausen).
Und was ich oben geschrieben habe, ist auch nicht ganz korrekt. Er muss nicht zwingend zu einem Urteil kommen, aber zu einer Entscheidung. Die kann auch in einem Beschluss liegen, im Strafprozess z.B. mit einer Verfahrenseinstellung wegen geringer Schuld (u.U. gegen Auflagen, etwa die Zahlung einer bestimmten Summe für einen guten Zweck).
Aber - und das ist das Entscheidende - im deutschen Strafprozess gilt der sog. Beschleunigungsgrundsatz. Man darf den Angeklagten nicht auf der Anklagebank alt werden lassen (am besten noch in U-Haft), sondern muss den Prozess so schnell wie möglich zu einem Ende bringen, wie auch immer das aussieht. Und wenn die Schuld nicht bewiesen ist, dann kommt es eben zum Freispruch in dubio pro reo.

Zum Lehrling und zur Lehrwerkstatt

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Nachrichten in diesem Thema
An die Juristen - von Sniffu - 06-07-2013, 14:17
RE: An die Juristen - von Federlehrling - 06-07-2013, 23:58
RE: An die Juristen - von Sniffu - 07-07-2013, 00:09
RE: An die Juristen - von Federlehrling - 07-07-2013, 00:15
RE: An die Juristen - von Sniffu - 07-07-2013, 00:17
RE: An die Juristen - von Belgarion - 08-07-2013, 07:25
RE: An die Juristen - von Federlehrling - 08-07-2013, 19:14
RE: An die Juristen - von Belgarion - 08-07-2013, 21:49
RE: An die Juristen - von Federlehrling - 09-07-2013, 09:40

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2022 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme