Es ist: 06-04-2020, 14:51
Es ist: 06-04-2020, 14:51 Hallo, Gast! (Registrieren)

Aktuell befinden wir uns im Umbau. Sollte also etwas seltsam aussehen, sind wir gerade bei der Arbeit und strukturieren die Foren neu :)

Motivation-Pur: Das 1. Drei-Monats-Projekt (Pinnwand)
Beitrag #7 |

RE: Motivation-Pur: Das 1. Drei-Monats-Projekt (Pinnwand)


Lanna
(Hier könnte Ihre Werbung stehen!)



Ausgangssituation:
Überrascht vom Start dieses ersten 3-Monats-MoPro war ich zunächst verärgert, dann gefrustet, schließlich demotiviert und dann wieder verärgert. Diesmal über die Demotivation. Statt nun das einzig Logische zu tun und das Projekt aufzugeben, noch bevor ich es überhaupt versucht habe, starte ich morgen mit einem freiwillig-freien Tag weniger. Dafür hoffentlich mit ausreichend Motivation.
Ich kann nicht ansatzweise einschätzen, ob ich die Zeit durchhalte, deshalb wird es diesmal für mich recht spannend. Ausweichprojekte habe ich mir zurechtgelegt, falls sich mal wieder ein dickes Logikloch auftut und alles verschlingt. Besser vorbereitet kann man doch nicht sein, oder? Icon_wink



Phase 1 (01.01.–28.01.)
That’s the way the cookie crumbles

Mission: Failed
(10.583 / 13.440 Wörter)
[Details aufgrund technischer Probleme vorerst entfernt. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis. Ihr Lannatainment-Team]



Phase 2 (29.01.–25.02.)
Stuff will happen.

Mission: Accomplished
(18.300 / 13.440 Wörter)




Phase 3 (26.02.–25.03.)
Boom goes the dynamite!

Planung & Ziele:
Keine großen Überraschungen: Es geht weiter mit Kumen-Esh und mein Hauptziel für Phase 3 wird es sein, meine Leute endlich, endlich, endlich von dieser gottverdammten Brücke runterzubekommen. Irgendwo habe ich glaube ich was von 2 Kapiteln geschrieben, die es bis dahin noch sind, aber ich weiß nicht, in welchem Anfall geistiger Umnachtung ich zu dieser Erkenntnis kam. Denn jetzt, nach Phase 2, sind es immer noch locker mal 4 Kapitel, die zeitlich vor der Flucht stehen. Eli und Nate, Eli und Jules/Hayden, Vic und Asad, und dann eben noch das Kapitel, das letztendlich mit der Flucht enden soll. Wenn ich mich drücken möchte, kann ich locker noch ein Rückblick-Kapitel einbauen, dann noch das nächste Kapitel mit Vic und vielleicht noch eins mit der Truppe, bevor es allmählich wirklich unausweichlich wird.
Ich hoffe auf einen Schreibflash im Laufe des Monats, bin aber eigentlich schon froh, wenn ich überhaupt durchhalte. Mein Tagesziel bleibt bei fluffigen 640 Wörtern, auch wenn ich es für heute gerne auf 200 oder so runtersetzen würde *ugly* Hauptsache, ich komme voran.

Tagesziel: 640 Wörter
Zwischenziel: 13.440 Wörter

Work in progress
(0 FreiTag-Karten übrig)


Tag 1 von 28 *~*~* [839 / 640 Wörter (Gesamt: 839 / 13.440 Wörter)]
(26.02. - Mittwoch)

Autorengebrabbel (Click to View)

Tag 2 von 28 *~*~* [767 / 640 Wörter (Gesamt: 1.606 / 13.440 Wörter)]
(27.02. - Donnerstag)

Autorengebrabbel (Click to View)

Tag 3 von 28 *~*~* [665 / 640 Wörter (Gesamt: 2.271 / 13.440 Wörter)]
(28.02. - Freitag)

Autorengebrabbel (Click to View)

Tag 4 von 28 *~*~* [1. FreiTag-Karte]
(01.03. - Samstag, ESO-Tag)


Tag 5 von 28 *~*~* [2. FreiTag-Karte]
(02.03. - Sonntag, ESO-Tag)


Tag 6 von 28 *~*~* [753 / 640 Wörter (Gesamt: 3.024 / 13.440 Wörter)]
(03.03. - Montag)

Autorengebrabbel (Click to View)

Tag 7 von 28 *~*~* [651 / 640 Wörter (Gesamt: 3.675 / 13.440 Wörter)]
(04.03. - Dienstag)

Autorengebrabbel (Click to View)

[color=#6B8E23][b][i][u]Tag 8 von 28[/

»Couldnʼt you crawl into a bush somewhere and die? That would be great, thanks.« (Alistair, Dragon Age)

»You can be anything you want on the internet.
What's funny is how many people choose to be stupid.«
(Zack Finfrock)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Motivation-Pur: Das 1. Drei-Monats-Projekt (Pinnwand) - von Lanna - 02-01-2014, 03:12

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme