Es ist: 09-05-2021, 19:57
Es ist: 09-05-2021, 19:57 Hallo, Gast! (Registrieren)


Mondalphabet (2/6)
Beitrag #3 |

RE: Mondalphabet (2/6)
Moment ... muss er jeden Tag ein Leben retten, um selbst unsterblich zu bleiben? Ich hoffe, das wird später noch klarer. Genauso wie die garantiert absichtlich zwischen den Zeilen platzierte Frage, ob der Priester des Mondgotts nur der erste Empfänger des Pergaments war, oder tatsächlich der heutige Maxwell ist.
Icon_smile

Jetzt kommt noch die Meckertante mit dem Rotstift:

Zitat:Nur die weißen Wände, dass weiße Licht

Trotz seinem greisenhaften Äußeren, dass wusste Eliah

"Das" hier bitte mit nur einem s, denn die s sind abgezählt, wir brauchen sie später ...

Zitat:Gefühl, das alles wieder in Ordnung kommen würde

„Das dein Beruf gewisse Gefahren mit sich bringt, muss dabei auch bedacht werden.“

... und zwar hier. Diese "dass" bitte mit zwei s.

Zitat:vorwursvoll

Vertipper: ein f Icon_wink

Zitat:Er hatte Maxwell niemals lachen sehen.

Gesehen. Weiter unten kommt das fehlende "ge-" in einer wörtlichen Rede vor, da finde ich es als Umgangssprache auch angebracht. Aber anderswo fände ich saubere Grammatik schöner. (Ja ja, ich nehme das altmodisch genau. Ist ja auch nur ein Vorschlag.)

Zitat:„Du hast ja keine Vorstellung davon, wie viele Bewerbungsgespräche ich schon führen musste.“ Eliah nickte abermals verständnisvoll.

Der Absatz sieht aus, als wäre das Eliahs wörtliche Rede. Es ist zwar offensichtlich, dass Maxwell das sagt. Damit man beim Lesen nicht stolpert, würde ich trotzdem einen Umbruch hinter das Anführungszeichen setzen.

Zitat:Aber dann hatte ihm das Schicksal, das wertvollste geraubt

wenn er etwas wichtiges erklärte

dass ihm etwas ungewöhnliches, ja sogar magisches in die Hände gefallen war

hatte dieser Gedanke etwas verlockendes. Etwas entgültiges.

Adjektiv spielt Objekt. Anstandshalber sollte es sich dann auch groß schreiben:
das Wertvollste, etwas Wichtiges, etwas Ungewöhnliches, etwas Magisches, Verlockendes, Entgültiges

Zitat:Hyroglyphen

Hieroglyphen mit ie. Icon_wink

Zitat:und dann, das wieder zusammengefaltete Schriftstück, in die Falten seines Gewandes geschoben.

Ihr weißer Mantel, ließ sie geisterhaft wirken

Diese Kommata kommen wir nutzlos vor. Ich würde sie einfach weglassen.

Zitat:fast schon zuspät

"Zu spät" ist laut Duden nur getrennt erlaubt.

Aufmerksame Grüße
coco


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Mondalphabet (2/6) - von LadydesBlauenMondes - 10-01-2016, 11:26
RE: Mondalphabet (2/6) - von El Lobo - 10-01-2016, 20:29
RE: Mondalphabet (2/6) - von coco - 11-01-2016, 13:13
RE: Mondalphabet (2/6) - von Persephone - 17-03-2018, 11:16

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme