Es ist: 23-09-2021, 01:01
Es ist: 23-09-2021, 01:01 Hallo, Gast! (Registrieren)


Könige der Prärie - 20. Teil
Beitrag #3 |

RE: Könige der Prärie - 20. Teil
Hallo Lady, 

und ich dachte schon, du wärst mit Dixon durchgebrannt  Icon_cuinlove Icon_lol

Zitat:
Zitat: schrieb:Jeder wusste um die enge Freundschaft der beiden Mädchen.
 
Ich würde diesen Satz weglassen. Er sagt ja im Grunde dasselbe aus, wie oben das: „Sie hätten jede Mögichkeit genutzt die beiden zu befreien“
 
Wird gestrichen  Icon_smile

Zitat:
Zitat: schrieb:„Mir geht es echt besch…eiden.“
 
Ich weiss nicht, ob es so ist aber „mir geht’s bescheiden“ ist für mich gefühlt eher so eine Redewendung oder Floskel, die der Indianer nicht kennen dürfte. Ein „mir geht’s nicht gut“, am besten noch so theatralisch gehaucht wie es geht, würde mir hier besser gefallen. [Bild: icon_smile.gif] 
Ist echt zu modern und wird passend abgeändert

Zitat:
Zitat:
Dixon wusste sich Respekt zu verschaffen und mit dem Revolver war er verdammt schnell. Der Körper eines Kameraden vermoderte sechs Fuß unter dem Friedhof  von Roswell.
 
Hmm, also das sich Dixon Respekt verschaffen kann, brauchst du hier eigentlich nicht nochmal extra zu erklären. Das ganze Verhalten seines Kumpels zeigt das ja deutlich, nicht zuletzt auch durch das „Boss“. Unabhängig davon mag ich aber die Andeutung mit dem Kameraden auf dem Friedhof. [Bild: icon_pro.gif] 
 
Dann streich ich den Respekt, weil dass der mit dem Revolver schnell ist und der andere unter der Erde liegt, will ich unbedingt lassen. 

Zitat:Ich mag den Satz nicht. Er erklärt genau das, was du in den folgenden Sätzen ja zeigst. Im Übrigen fällt mir ein, dass ich ja auf seine Wandlung achten sollte. So ein wenig ist dir das ja schon gelungen, denn am Anfang hatte ich echt Angst um Sina, dass er ihr was antun könnte. Inzwischen, auch wegen der Heirat, sehe ich ihn eher als ihr Beschützer. Aber, ich glaube eher, dass er das alles macht, weil er sie liebt. So eine grundsätzliche Wandlung, kann ich da nicht so richtig erkennen, zumal wir auch einfach zu wenig mit ihm zu tun hatten. Glaubwürdiger wäre es wahrscheinlich, wenn du es dabei belässt, dass er das macht, weil er Sina liebt. 
Ähm ja, das muss umformuliert werden, weil Dixon auch nicht über  Nacht zum Engel wird. Er liebt Sina und deswegen macht er das. Unabhängig davon hasst er Indianer immer noch und will ihr Land. 

Zitat:Übrigens: Warum genau will er Sakima retten? Sina mag ihn nicht mal besonders, da wäre es logischer, wenn er Katie rettet. Oder halt Sakima retten muss, damit Katie mitkommt.

 
wenn Katie glücklich ist, ist Sina es auch. Er hat die Möglichkeit dazu, alles ins Reine zu bringen. Und es ist nicht so, dass Sina den Sakima nicht mag. Sie ist ein wenig skeptisch und distanziert. Akzeptiert ihn als Mann, den ihre Freundin liebt, deswegen gehört er zur Herde und wird gerettet. (zanken kann man dann später  Mrgreen )

Zitat:Wir lernen Dixon ja ansonten ja nur durch die Augen der Mädchen kennen und da ist und bleibt er eben der Bandit. Andererseits ist es aber auch ein Spannungselement, dass der Leser ihn nicht gut einschätzen kann, dann überlegt man die ganze Zeit, was er vor hat und was er glaubt, welchen Vorteil er daraus ziehen kann. Ich glaub es ist schwierig, da auf genau dem richtigen Weg zu bleiben, dass er geheimnisvoll bleibt, aber auch nicht zu unglaubwürdig wird. [Bild: icon_wink.gif] Ich persönlich hätte ihn wahrscheinlich eher geheimnisvoll gelassen und den Leser weiterhin im Dunkeln gelassen, ob er Sina wirklich liebt, oder das alles nur aus Berechnung tut.

So soll das auch sein  Icon_smile Icon_smile
Vielen lieben Dank für dein fleißiges Kommentieren. Ihc bin auch schon fleißig am verbessern. 
Liebe Grüße Persephone

Den Stil verbessern, das heißt den Gedanken verbessern

(Friedrich Nitzsche)



Werkeverzeichnis

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Könige der Prärie - 20. Teil - von Persephone - 27-02-2018, 15:07
RE: Könige der Prärie - 20. Teil - von Persephone - 22-03-2018, 13:02

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme