Es ist: 28-07-2021, 22:17
Es ist: 28-07-2021, 22:17 Hallo, Gast! (Registrieren)


The Endgame
Beitrag #2 |

RE: The Endgame
Hallo Fallenangel, und ein 'Herzliches Willkommen'.

Dein Auszug aus dem größeren Roman, oder Geschichte, ist vom Grundsatz her interessant. Leider haben sich einige Rechtschreib- und Zeichenfehler eingeschlichen. Für die Kürze leider (leider) sehr viele. Ich würde empfehlen, ein RS-Programm nach Abschluss der Schreibarbeiten nochmal drüberschauen zu lassen.

Technische Anmerkungen:
Zitat:"Soooophieeeeee!! Wo bist Du denn jetzt schon wieder?? Du kommst jetzt sofort hier her! Wir müssen los zur göttlichen Premiere!"
Hier sind es zwei Sachen, die ins Auge fallen: Einmal der langgezogene Name. (Meiner Meinung nach würde als Unterstreichung des Schreiens ausreichen, wenn es "SOPHIE" - also groß - geschrieben würde.) Und dann die zwei Fragezeichen. (Eines kann weg.)

Als Beleuchtung diente eine Lape, die an der Dachschräge hing.
Lampe (?)

Zitat:Doch diese flackerte ständig, so dass Sophie sie lieber ausließ, da die dieses Flackern wahnsinnig machte.
Sie (?) Ansonsten unklar, wer/was jetzt gemeint ist.

Zitat:(...), träumte sie davon wie es wäre frei zu sein.
Entweder Komma nach "davon".

Zitat:Doch dann verwarf sie den Gedanken wieder. Zu groß war die Angst erwischt und hingerichtet zu werden. Petrus brüllte bereits völlig entnervt durch den riesigen Palast nach ihr. So schnell sie könnte, rannte sie durch die Schmalen Gänge zum Hauptpalast.
Hier könnte man gut ein, zwei Absätze einbauen.
Beispielsweise so:
Doch dann verwarf sie den Gedanken wieder. Zu groß war die Angst erwischt und hingerichtet zu werden.
Petrus brüllte bereits völlig entnervt durch den riesigen Palast nach ihr.
So schnell sie könnte, rannte sie durch die Schmalen Gänge zum Hauptpalast.

(Beim letzten Satz: Schmale Gänge -> schmale Gänge.)

Zitat:Wobei... Ging noch übler überhaupt?
Leerzeichen zwischen "Wobei" und den drei Punkten.

Zitat:"Da bist du ja endlich und wie siehst du Denn aus?! ..."
Entweder Fragezeichen oder Ausrufezeichen.

Zitat:Du weißt was sonst passiert."

Komma nach "weißt".

Zitat:"Dieses ist eine wichtige Premiere. Gott schickt extra mich, seinen treusten Begleiter. Eine Versammlung aller Herrscher. Wie göttlich!" Seufzte Petrus und strich sich währenddessen selbstverliebt über die Schulter.
Hier sind es mehrere Sachen:
1. "Dieses" - nicht eher "Dies"
2. Die Information im zweiten Satz liest sich wie eine Information an den Leser, die dieser nicht braucht, da er weiß, wer Petrus ist. (Jedenfalls sollte die Information im Allgemeingut anzutreffen sein.)
3. Entweder: "... Wie göttlich!", seufzte Petrus.
    Oder: "... wie göttlich!" Petrus seufzte ...

Zitat:In seinen fast Schwarzen Augen konnte sie tiefen Hass gegen sie gerichtet erkennen.
Schwarze Augen -> schwarze Augen
Ansonsten liest sich der Satz kompliziert. Mir scheint, Du hast ihn von mehreren Seiten angefangen und irgendwann mittendrin den Faden verloren. Warum nicht so?
In seinen fast schwarzen Augen konnte sie den tiefen Hass erkennen, der gegen sie gerichtet war.

Zitat:"ES HEIßT JA BOSS!" Bellte Petrus.
1. Ich finde es wirklich schön, dass Du dem ß eine Chance gibst. Aber als es sich damals in der Kurrent- und Sütterlinschrift entwickelt hatte (aus dem kleinen s und dem kleinen z), hatte niemand daran gedacht, ihn auch als Großbuchstaben zu konstruieren. Daher bleibt bei Großschreibungen nur GROSSSCHREIBUNGEN. (Hier sogar mit drei großen S.)
(Man sieht es auch gerne bei fernöstlichen Körperberührungs- und Wohlfühleinrichtungen: Fussmassage. Eigentlich nur in groß FUSSMASSAGE. Klein Fußmassage. ;Icon_wink

2. Komma nach den abschließenden Anführungsstrichen, da der Satz mit "bellte ..." weitergeht.

Zitat:》wieso dürfen Gott und Jesus auf dem VERDAMMTEN Golfplatz stehen, wieso darf Petrus wieder auf so eine komische Premiere? Was machen die da überhaupt? Warum muss ich diese Oberdödel dahin fahren? Eigentlich könnte ich in der Zeit so viel Sinnvolles machen...《
Anstelle der 'Größer-als-Symbole' würde ich eher dazu tendieren, die Gedanken komplett kursiv zu setzen.

Zitat:surroundboxen und vielem mehr
surroundboxen -> Surroundboxen

Zitat:Sophie wartete 5 Minuten ab. Dann 10 Minuten.
Normalerweise schreibt man die Zahlen bis Zehn aus, erst danach als Zahl.

Inhaltliche Angaben:
Zitat:"Ja Petrus. Ich werde dort warten. Können wir Nu los?"
Es ist eine nicht nachvollziehbare Leichtigkeit in der Sprache des gefallenen Engels. Vor allem nicht, wenn sie - wie eingangs geschildert - eine Sklavin ist, herabwürdigend behandelt wird und sogar Folter ertragen muss.

Es liest sich - wenn man diese Informationen weglässt - eher nach einer leicht humoristisch überspitzten Geschichte mit altbekannten Gesichtern, und/oder Göttern. Das steht aber im Gegensatz zu dem, was Du als Anfangswarnung ausgegeben hast.

Wenn dem so sein sollte, dann würde ich zumindest den - kecken - Unterton in der Sprache von Sophie rausnehmen. So ist sie unglaubwürdig. Leider.

VGD.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Nachrichten in diesem Thema
The Endgame - von Fallenangel - 01-11-2018, 09:28
RE: The Endgame - von Dreadnoughts - 02-11-2018, 10:23
RE: The Endgame - von Fallenangel - 02-11-2018, 13:28
RE: The Endgame - von Trinity of Chaos - 05-11-2018, 15:03
RE: The Endgame - von Fallenangel - 05-11-2018, 21:47
RE: The Endgame - von Dreadnoughts - 17-11-2018, 19:39

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme