Es ist: 04-12-2020, 03:00
Es ist: 04-12-2020, 03:00 Hallo, Gast! (Registrieren)


Tod lächle!
Beitrag #1 |

Tod lächle!
das ist das Ergebnis zu einem Spiel von Lady: beam mich rüber!
so viel zum Hintergrund. Man kann es aber auch so lesen.

szene, wie folgendes Bild entstanden ist:
Bild: Ein Bett in dem ein krankes Mädchen sitzt. danaben steht der Sensenmann. Beide schauen sie grinsend zum Betrachter (des Bildes) und heben ihre Daumen in die Höhe.


Tod lächle!

„Schnitt. Ich sagte: Schnitt!“ Dionysos, der Gott des Theaters, sank in seinen Regiestuhl. Mit den Fingern massierte er seine Schläfen und seufzte.
„Was ist denn nun schon wieder?“, fragte der Tod und warf die Sense wütend auf den Boden. „Wie lange möchtest du diese Szene noch drehen?“
„So lange bis die Szene stimmt. Und lass hier nicht so die Diva raushängen, schließlich machen wir das alles für dich.“
„Ist ja gut.“
„Und du, kleines Mädchen ...“
„Ich heiße Dakota Fenning! Ich spiele mit großen Stars und habe schon einen Movie Award von MTV bekommen. Also nennen Sie mich nicht kleines Mädchen!“, zickte Dakota und verschränkte ihre Arme vor der Brust.
Dionysos seufzte noch tiefer. „Möchtest du, dass dich Tod nach den Dreharbeiten direkt mit nimmt? Hm, möchtest du das? Denn das kann er!“
Dakota schaute zu Tod.
Dieser nickte zustimmend und sagte: „Er hat Recht, das kann ich.“
„Dann hätten wir das ja geklärt. Du bist zwar krank, aber gleichzeitig freust du dich endlich erlöst zu werden, damit du deinen Eltern und der Krankenkasse nicht auf der Tasche liegst. Und nun zu dir, du alter Seelen-Messie! Ich bin hier, weil du mich darum gebeten hast. Dein Ruf kann schlechter nicht werden. Angst hat vor dir Niemand mehr. Die Menschen widersetzen sich dir, wo sie nur können. Ob Airbags, Penicillin oder Kondome, sie finden immer etwas neues.“ Dionysos schaute Tod eindringlich an, der seinen Blick aber senken musste.
„Du brauchst ein neues Image und deshalb bin ich da. Du symbolisierst nicht mehr das Ende und das Böse, dein neues Motto ist: Werde wieder jung mit dem Tod!“ Der Gott richtete sich wieder auf. „Die Menschen werden so alt, dass sie gar keine Lust mehr haben weiterzuleben und genau da kommst du ins Spiel. Du bist der neue Erlöser. Also versetz dich in deine neue Rolle, pack dir ein Lächeln in dein knochiges Gesicht und Licht, Kamera, Action! Das ist es! Wir haben's. Los schießt mir ein Foto zur Erinnerung!


Mehr Humor: Der kleine Sherlock und das Geheimnis der schmutzigen Wäsche


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Tod lächle!
Hi Jeronimus,
eine sehr lustige Geschichte. Icon_wink
Möchtest du auch Anmerkungen dazu, oder steht die allein nur wegen dem Wettbewerb?

LG
Adsartha

"I wish a car would just come and fucking hit me!"
"Want me to hail a cab?"
"No, I'm talking bus!"  (The four faced liar)

Da baumelt die kleine Doktorspinne in ihrem Seidenreich und träumt von ihren Silberfäden.
[Bild: riverdance.gif]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Tod lächle!
dass ihr alle so spät immer wach seit. ich warte tagsüber auf kontake und ihr kommt um 3!

hätt nicht gedacht, dass dir gefällt - gut.
gern auch anmerkungen. fands gut das separat zu platzieren, damit man was beitragen kann.

also hau rein.

Gruß


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Tod lächle!
hi jeronimus,

deine werde ich mit deine kleine geschichte mal genauer ansehen.

Zitat:Mit den Finger massierte er seine Schläfen und seufzte.

entweder: dem finger, oder den fingern

Zitat:Hm, möchtest du das, denn das kann er?“

ich würde die satzzeichen anders setzen. vorschlag: "möchtest du das? denn das kann er!"

Zitat:„Er hat Recht, das kann ich“

punkt hinter "ich"

Zitat:Du symbolisierst nicht mehr das Ende und das Böse, dein neues Motto ist: Werde wieder jung mit dem Tod!“

aha, der gutste braucht also dringend eine neue marketing-strategie. Mrgreen

Zitat: pack dir ein lächeln in dein knochiges Gesicht

Lächeln

ja, also es hat mit gut gefallen. irgendwie wirken die drei charaktere so überzogen, dass es dadurch irgendwie witzig wird. der tod, der nicht mehr den richtigen effekt und zulauf hat, die schauspielerin die sich auf ihren mtv-award beruft und nicht zuletzt der regiesseur, der die krise griegt und der irgendwie die rolle des gottes übernommen hat.
hmm, ja, ansonsten würde ich mir diesen film gerne mal ansehen. der wirkt so, als ob er werbung für tod sein soll. Mrgreen

ansonsten mag ich das bild sehr gerne. ein mädchen das sich über den tod freut. ich finde da kann man so einiges draus machen. Icon_smile

lg

Lady

Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht. -Leonardo da Vinci-
Wörterwelten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Tod lächle!
Hallo Lady,

auf dich ist verlass, dass du bei mir auftauchst. Daumen hoch!

Verbesserungen verbessert. schöner satz!

ich nöchte hier darauf hindeuten, dass ich mich anstrenge die Satzzeichen bei wörtlichen Reden korrekt zu setzen. extra für dich und adsartha.


hab mir das auch wie Werbung vorgestellt. Oder eine Art Propagandavideo. Dyonisos nimmt die Rolle nicht an er ist der Gott des Theaters.

Dakota Fenning gibt es übrigens wirklich. Kennst du das eine mädchen in dem einem Film? der eine in dem ein kleines Mädchen spielt? das ist dakota fenning! die spielt nämlich in jedem Film!

dann lasst euch mal was einfallen!!! das Bild steht und wartet

Gruß


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Tod lächle!
Hey Jeronimus!

Auch wenn ich den Titel an sich nicht sooo toll fand, er zieht auf jeden Fall Blicke auf sich, noch dazu in dieser Rubrik. Der Tod und Humor, eigentlich kaum etwas, das besser zusammen passt, aber - denke ich - doch eher seltener in Verbindung gebracht wird. Tod heißt immer ein Haufen heuchlerischer Leute heult sich die Augen aus um sich hinterrücks ein Stück vom Erbe zu erschleichen, jedenfalls kann man die ehrlich trauernden auf Beerdigungen an einer Hand abzählen, ich weiß schon, warum ich mir so was nicht mehr geben kann.

Du hast hier ein vollkommen neues Szenario geschaffen! Von der Idee an sich bin ich wirklich begeistert und an der Umsetzung hab ich ebenfalls nichts zum meckern finden können, in meinen Augen eine durchweg gut gelungene Story, die einen auch wirklich zum Lachen bringt. Die Ironie hier ist einfach zu herrlich und die Texte von den Leuten - geil!Icon_lachtot
Hätte ruhig ein ganzer Roman werden können, ich hab mich auf jeden Fall wirklich gefreut, die Geschichte rausgesucht zu haben, hätte vermutlich bis morgen früh weiter gelesen. Nun ja, ein schnelles Ende wars dann, allerdings kam es mir nicht irgendwie zu kurz vor. Hat echt alles hingehauen:icon_thumbs1:.

Auf jeden hast du's drauf, den Leser mitzureißen. Das Spiel, das du kurz erwähnt hast kannte ich nicht, hab's auch nicht angschaut, weil du meintest ja, das geht auch ohne... mir hat auf jeden Fall nichts gefahlt.

Somit ein vollkommen positives Kommentar und nochmal ein abschließendes Lob für dich und für mich Lachflash!Icon_jump

Zitat:„So lange bis die Szene stimmt. Und lass hier nicht so die Diva raushängen, schließlich machen wir das alles für dich.“
Eine meiner Lieblingsstellen - ich fand es einfach klasse, wie er den Tod Diva nennt! Weil... keine Ahnung, es passt einfach so schön rein und nimmt ihm gleich den Rest von Ernsthaftigkeit, den er bis zu diesem Zeitpunkt noch genossen hat.
Als dann später noch die Sache mit Airbags & co. angesprochen wurde, kam's mir so vor, als wäre es wohl an der Zeit die Sense an den Nagel zu nennen und sich nen neuen Job zu suchen... Wie wär's als magersüchtiges Showgirl in Las Vegas? Ich denke, da fällt er nicht soooo schlimm aufMrgreen
Zitat:Du bist zwar krank, aber gleichzeitig freust du dich endlich erlöst zu werden, damit du deinen Eltern und der Krankenkasse nicht auf der Tasche liegst.
Harte Worte, harte Worte... aber nicht unbedingt falsch. Ich hab meine Eltern mal gefragt, ob mich die Krankenkasse eigentlich schmeißen kann, entweder bin ich mal wieder Freiflug in die Klinik - was meistens darin endet, dass die mich gar nicht mehr gehen lassen wollen oder hab's schon wieder geschafft, die teuersten Medis ever in der höchstmöglichen Dosis abzukriegen - ich glaub die schlagen jedes Mal die Hände überm Kopf zusammen, wenn sie meinen Namen hören... okay, ich bin ja nicht mit Absicht krank:icon_angel:
Und meine Eltern, die mir grade meine Arbeitslosigkeit finanzieren.
Naja, der Tod macht echt nen netten Eindruck hier und ich steh ja eigentlich seit Jahren mit einem Fuß im Grab (Führerschein - die sicherste Art täglich dem Tod zu begegnenIcon_smile), da kann der ruhig mal vorbeischauen...
Ach ja, da fällt mir noch die Frage ein: Wenn der Tod jetzt zum Dienstleister wird - kann man eigentlich mal probesterben?

Hat Spaß gemacht!:icon_danke_ATDE:
Liebe Grüße,
Lain

Schmetterlinge weinen nicht

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Tod lächle!
man sollte immer solche kommentare bekommen! danke Lain.

auf durchweg positive kommentare kann ich wenig sagen. freut mich dass es dir gefallen hat.


Auf den Titel bin ich irgendwie stolz, obwohl es ne spontane eingebung war. immerhin hat er dich dazu gebracht reinzuklicken Icon_jump

dachte mir auch, dass es potential für mehr hat, aber kann nicht aus jeder Idee ein Buch konzipieren. Den Tod als prot mag ich besonders, vllt kommt ja noch was. wer weiß schon was die zukunft bringt?!

Ich muss erst mein erstes Projekt fertig bekommen : Luziel und dann sehen wir schon weiter.

Zitat:Zitat:
„So lange bis die Szene stimmt. Und lass hier nicht so die Diva raushängen, schließlich machen wir das alles für dich.“

Eine meiner Lieblingsstellen -

ich mag besonders die Stelle :
Zitat:Dionysos seufzte noch tiefer. „Möchtest du, dass dich Tod nach den Dreharbeiten direkt mit nimmt? Hm, möchtest du das? Denn das kann er!“
Dakota schaute zu Tod.
Dieser nickte zustimmend und sagte: „Er hat Recht, das kann ich.“

manchmal denk ich dakota fenning könnte man ruhig auch mal auswechseln, tja überpresent.

Und wieder mehr gesagt, als gewollt und erwartet.

freut mich das gefallen hat. mein lohn sollte mundpropaganda sein Mrgreen

:icon_danke_ATDE:

Gruß


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme