Es ist: 08-03-2021, 04:38
Es ist: 08-03-2021, 04:38 Hallo, Gast! (Registrieren)


Des Dichters Schweif
Beitrag #1 |

Des Dichters Schweif
Des Dichters Schweif

Des Dichters Schweif kometengleich
Tangiert die Sterne sammetweich
Der Kommentator Wichtig
versteht’s nicht richtig

Er liest die Verse stundenlang
Sein Mund stand offen, ihm ward bang
Der Kommentator Wichtig
versteht’s nicht richtig

Drum sucht er Fehler, denn er muss was schreiben
Die dummen Verse ihn zum Wahnsinn treiben
Der Kommentator Wichtig
versteht’s nicht richtig

Die Fehler, Mängel, Patzer, die er findet
Aufgelistet er in strenge Wort’ und Sätze bindet
Der Kommentator Wichtig
stolz versendet sie sogleich

Des Dichters Schweif kometengleich
Tangiert die Sterne sammetweich


Des Kommentators Wichtig
Sätze bleiben nichtig

Erkennen wollen
ist der erste Schritt des Verstehens.
Zunächst im Selbstversuch!

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Des Dichters Schweif
Wichtig? Nicht ick ...
Verstehn? Sehr schön ...


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Des Dichters Schweif
Schnellkommentar, liebe Helga:

ich scharre mit den hufen,
wieh're dir lauthals ins gesicht
niemand hält mich streng im zaum

ich höre nicht aufs rufen
und auch ein halfter hab ich nicht
nichts bindet mich an einen baum.

-will man dem gau-tor etwas flüstern
haut der gleich mächtig auf die nüstern
doch wenn es wirklich sein muss
verpasst ein gaul nen pferdekuss.-

Es gibt nichts, was es nicht gibt, und nichts ist weniger ergründbar als die Komplexität und der Facettenreichtum zwischenmenschlicher Beziehungen, und seien es Liebesbeziehungen. 'Ich' ©


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme