Es ist: 21-10-2020, 08:37
Es ist: 21-10-2020, 08:37 Hallo, Gast! (Registrieren)


Versipuls 03
Beitrag #1 |

Versipuls 03
Hallo liebe Inspirationssuchende!

Nach einer kleinen Pause ist es nun wieder Zeit für einen neuen Versipuls.
Wer noch nie etwas davon gehört hat und wissen will, wie alles funktioniert, kann hier nachlesen oder jederzeit nachfragen. Auch dieses Mal gilt - wie beim Versipuls 02 - die neue Regelung, dass die Zeilen nicht mehr eins zu eins in die Gedichte eingebaut werden müssen, ihr könnt sie leicht abändern und anpassen, solange sie noch erkennbar sind. Das Thema ist dieses Mal etwas grober gefasst. Ihr könnt Gedichte in diese Richtung schreiben, müsst es aber nicht, schließlich geht es hauptsächlich um die Inspiration durch die Verse Icon_wink.

Der Versipuls endet am 31. Dezember 2008.


Nacht

Es ist November, der Herbst wendet sich seiner zweiten Hälfte zu und die Temperaturen sinken allmählich in Richtung Winter. Während die letzten Blätter von den Bäumen fallen und Wolken den Himmel verhängen, werden die Heizungen wieder angestellt und Tee um Tee aufgebrüht. Die Tage werden kürzer, die Sonne kommt nur noch selten heraus. Alles wendet sich der Dunkelheit entgegen. Aber bekanntlich sind die dunklen Stunden die inspirierensten, deswegen steht der Versipuls für die kommenden zwei Monate ganz im Zeichen der Nacht. Und das sind die Zeilen:

„die Sterne ragen / spitz aus der Nacht“
Karola Heidenreich, „Auf dürrem Ast“

„Du schläfst mit geballten Fäusten“
Dota Kehr, „Weitweitweit“

„Am Abend hört man den Schrei der Fledermäuse“
Georg Trakl, „Zu Abend mein Herz“

„einen schmalen Strich aus Licht“
Paul Maar, „Mitten in der Nacht“

„Ich beneide dich um deinen Sternenhimmel“
ClickClickDecker, „Ich beneide dich um deinen Sternenhimmel“



Viel Inspiration, Spaß und Erfolg beim Dichten!

Mira und Libertine
__________________

Werke:

Schlaflos von Joko
Nachtschattenerwächs von Der Weltenwanderer
Mein kleiner Mond von talblick
Herbst des Lebens von Dreadnoughts
Jahresneige von Mira
den Träumen bar von Libertine
Erinnerungen von Adsartha





.

... und von den wundersamsten Wegen bleibt uns der Staub nur an den Schuhen. (Dota Kehr)
Avatar von Eddie Haspelmann

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Versipuls 03
So, die Zeilen sind aufgelöst und der dritte Versipuls damit beendet.
Vielen Dank allen Mitschreibern für ihre Beiträge, dieses Mal haben wir sogar die magischen vier Teilnehmer geknackt! Icon_smile


_

... und von den wundersamsten Wegen bleibt uns der Staub nur an den Schuhen. (Dota Kehr)
Avatar von Eddie Haspelmann

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme