Es ist: 29-09-2020, 23:25
Es ist: 29-09-2020, 23:25 Hallo, Gast! (Registrieren)


VR: Blaues Blut - Bilder und Hintergrund
Beitrag #31 |

RE: VR: Blaues Blut - Bilder und Hintergrund
Man, man ... wieviel Tiefe Athalem aufeinmal bekommt!!! Icon_lol Wir haben Wappen! Das Wappen der Dravar'kesh finde ich überaus gut gelungen. Es fängt Vuluns Persönlichkeit irgendwie ein, so mit der Schlange Icon_wink
ich fürchte es liegt bei ihm in der Familie ein Bösewicht zu werden. O.O

Dementsprechend find ich auch das Stadtwappen sehr gelungen.

Bei den Nystrads muss ich mondi allerdings recht geben. Irgendwie wirkt es etwas leer. Ich glaube das liegt daran, dass ich immer ein Wappentier erwarte. Icon_wink

lg

Die meisten Menschen haben überdurchschnittlich viele Arme und Beine ...

Wanderer zwischen den Welten und der
Weltenknoten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #32 |

RE: VR: Blaues Blut - Bilder und Hintergrund
(08-09-2009, 19:47)Der Weltenwanderer schrieb: Das Wappen der Dravar'kesh finde ich überaus gut gelungen. Es fängt Vuluns Persönlichkeit irgendwie ein, so mit der Schlange Icon_wink
ich fürchte es liegt bei ihm in der Familie ein Bösewicht zu werden. O.O

HARRRRRRRHARHARHARHAR!!! DAS HAST DU GESAGT, DAS IST DER FREIBRIEF! JEDER Dravarkesh ist ABGRUNDTIEF BÖSE!! Wenn der GERI es sagt, muss es so sein!!!!! Yeaaaaaaha, jetzt ist alles aus! Icon_jump Und wenn die Weltherrschaft in meinen Händen liegt und ihr um Gnade winselt sage ich: "Tut mir leid, das liegt in der Familie!" Und wieder ist Geriyon Raven Schuld, und das obwohl er nicht mal weiß was für ne Bedeutung die Schlange in Athalem eigentlich hat... Mrgreen Und nein, ich weiß es auch nicht!

Zum Dravarkesh-Wappen:
Mir ist noch was eingefallen zu dieser Umänderungsgeschichte. Ich finde, die Hinzufügung der Diamanten sollte eigentlich zu einem Zeitpunkt gemacht worden sein, zu dem der Provinzfürst relativ stark und der Herzog relativ schwach war --- das kann ja noch in diesem Jahrhundert gewesen sein, aber nicht unbedingt in der Bovion-Vulun-Ära würde ich sagen. Das mit der Krone allerdings ist sowas von Vulun, das MUSS von ja wohl von ihm stammen Icon_rolleyes

Zum Nystrad-Wappen:
Pah, das kann doch ruhig ein bisschen actionlos sein, das täuscht dann besser darüber hinweg dass Arjuk zur Hälfte ein Bösewicht ist Icon_fies Oh ja, warum nicht eine Friedenstaube als Wappentier? O:-) Mrgreen
Also Werte find ich irgendwie so abstrakt (wer braucht die schon :D). Wie wärs mit einem Sternbild das für ... äh.. irgendwas steht -_- die Schutzgottheit der Familie, das Wappentier, Der Große Biber, Die Silberne Möwe, was weiß ich. Ist immer noch actionlos, ich weiß... aber wenn Papi oder Mami oder beide KleinArjuk immer das Sternbild gezeigt haben, ist es wenigstens rührend Smiley_frown

Ohje, ich glaube, Wappen machen größenwahnsinnig Icon_ugly Oder die Gene. Ich glaub der Geri ist schuld. :D


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #33 |

RE: VR: Blaues Blut - Bilder und Hintergrund
NEUE Karte von Kayro'har .... tatatata!!!!

Zur Legende (die zahlen sind bisschen schlecht zu lesen):

I - Bovions Palast
II - Vuluns Palast
III - Yerims Anwesen
IV - Der Rat der Drei
V - der Marktplatz
VI - Armeegelände
VII - Gasthaus in den Slums, Yerims erste Ankunftsstätte
VIII - Dendes und Karas Versteck
IX - Die Schwarze Akademie

Bovions Palast ist nun von einem Wassergrabn umschlossen und nicht mehr direkt über die Hauptstraße zu erreichen, diese führt stattdessen weiter zum Marktplatz. Westliche und nördliche Einfallstraße sind miteinander verbunden. Wenn man genau hinsieht, erkennt man den alten Stadtkern von Kayro'har, um den sich füher die Stadtmauer in Form eines Pentagons zog (gelbe Linie). Ein Teil dieser ehemaligen stadtgrenze ist heute der große Marktplatz.
Meine Idee ist es, dass sich die Stadt nur schwer nach Osten und Süden ausbreiten kann, da das Land stark bergig wird und die Weinberge dort liegen und die schwarze Akademie dort ist. Die Stadt wächst also hauptsächlich nach Norden und Nordwesten, vor allem die Slums, die aus der Stadtmauer rauswachsen. Die Slums sind braun eingefärbt.
Dennoch sind die nordöstlichen Stadtteile relativ neu. Dort wurde klar angebaut für den Komplex der Magiergebäude. Der Rat der Drei hat dort einen eigenen Bereich, der aus einem Nebengebäude (Bibliothek?!?) und dem Hauptsitz des Rates besteht. Das Gebäude besteht aus einem großen runden Kuppelbau, von dem drei Flügel abgehen, einen für jede Magierichtung, die nur den Magiern dieser Richtung zugängig ist.

Meinungen?!?! Anregungen? Wünsche?!^^
[Bild: bc85odibgzrzubfbf.jpg]

-Was wiegt 180 Gramm, sitzt auf einem Baum und ist sehr gefährlich?
-Ein Spatz, der eine Pistole trägt.
-Richtig, das ist die einzig mögliche Lösung!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #34 |

RE: VR: Blaues Blut - Bilder und Hintergrund
Zitat:HARRRRRRRHARHARHARHAR!!! DAS HAST DU GESAGT, DAS IST DER FREIBRIEF! JEDER Dravarkesh ist ABGRUNDTIEF BÖSE!! Wenn der GERI es sagt, muss es so sein!!!!! Yeaaaaaaha, jetzt ist alles aus! Icon_jump Und wenn die Weltherrschaft in meinen Händen liegt und ihr um Gnade winselt sage ich: "Tut mir leid, das liegt in der Familie!" Und wieder ist Geriyon Raven Schuld, und das obwohl er nicht mal weiß was für ne Bedeutung die Schlange in Athalem eigentlich hat... Mrgreen Und nein, ich weiß es auch nicht!
öhm ... äh ... verdammt. -.-

Das Gebäude des Rats passt sich meiner Meinung nach sehr gut ein. Gut gemacht! Besonders gut gefällt mir übrigens die Schlange um den Nordweiser. Icon_lol

Gruß vom Wanderer

Die meisten Menschen haben überdurchschnittlich viele Arme und Beine ...

Wanderer zwischen den Welten und der
Weltenknoten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #35 |

RE: VR: Blaues Blut - Bilder und Hintergrund
Man nennt es auch kompass, Herr Wendelgang! Icon_rolleyesMrgreen

-Was wiegt 180 Gramm, sitzt auf einem Baum und ist sehr gefährlich?
-Ein Spatz, der eine Pistole trägt.
-Richtig, das ist die einzig mögliche Lösung!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #36 |

RE: VR: Blaues Blut - Bilder und Hintergrund
Zitat:Man nennt es auch kompass, Herr Wendelgang!
Ähm ... ist das nicht eher eine Windrose?^^"

Na ja ... was mir noch aufgefallen ist ... wenn der Fluss da so nah ist, sollte Kayro'har dann nicht eine Art (ausgelagerten) Hafen haben? Vielleicht eine Art Dorf/Stadtteil?^^

lg

Die meisten Menschen haben überdurchschnittlich viele Arme und Beine ...

Wanderer zwischen den Welten und der
Weltenknoten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #37 |

RE: VR: Blaues Blut - Bilder und Hintergrund
Hallo,

und es gibt was neues: Das Wappen von Noato!

Und was können wir da sehen?
Das Wappentier der Stadt, den Silberfisch, der natürlich essbar ist und in der Nyltra schwimmt. Außerdem ein Wahrzeichen der Stadt, die krrrrrrrzzzrrrrrrzzzzzzz.... Brücke (sorry, funktstörung), die sich über die Nyltra spannt.
Und außerdem ist wie in jedem Wappen der Fürstentümer Nomaes das Wappentier des Fürstentums zu sehen, die blaue Möwe Nomaes auf gelbem Grund. Icon_smile

[Bild: bc96a0nvqzj3t6ria.jpg]

-Was wiegt 180 Gramm, sitzt auf einem Baum und ist sehr gefährlich?
-Ein Spatz, der eine Pistole trägt.
-Richtig, das ist die einzig mögliche Lösung!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #38 |

RE: VR: Blaues Blut - Bilder und Hintergrund
Jap das mit dem Hafen stimmt!

Also ich muss sagen, allmählich lohnt es sich wieder, auf der Nystrad-Seite zu bleiben... Auch wenn der Name nicht so cool ist, WIR haben das schönere Wappen UND DEN BESSEREN FISCH! *Fahne schwenk*
Das Noato-Wappen ist wirklich das schönste von allen Icon_smile Und die Möwe ist auch total schön und niedlich Icon_smile Und merkt ihr was? Bei Kayrohar sieht man richtig im Wappen wie alle möglichen Leute sich drum gestritten und daran rumgebastelt haben, das NoatoWappen ist viel ausgewogener ;-)

Wie die Brücke heißt.... ach, das ergibt sich schon noch... letztes Mal war auch erst nach der Hälfte klar wie die Blume heißt die wir suchen ...


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #39 |

RE: VR: Blaues Blut - Bilder und Hintergrund
Sehr geschickt das Nomae'kan Wappentier eingeführt dende! Icon_lol

Gefällt mir auch sehr gut ... und wir haben gleichzeitig einen ersten Hinweis auf die Bedeutung von Noato. Wenn sie eine Brücke als Wahrzeichen haben, sind sie vielleicht ein wichtiger "Übersetz-Punkt" über den Nyltra ... Icon_smile dann wären sie sicherlich eine recht bedeutende Handelsstadt.^^

Gefällt mir wieder sehr gut! (Nur der Fisch ... ich glaub der hängt etwas schräg im Wasser - Kopf höher als Schwanzflosse - ich denke das Wappenerfinder da aber auf strikte Symetrie achten ... kann mich aber auch täuschen Icon_wink)

lg

Die meisten Menschen haben überdurchschnittlich viele Arme und Beine ...

Wanderer zwischen den Welten und der
Weltenknoten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #40 |

RE: VR: Blaues Blut - Bilder und Hintergrund
Hihi, ja, ich mal die dinger och immer so ... und bin nich so der große Mathematiker. Wenn man das alles genaus ausrechnen würde, ginge das bestimmt besser, bzw. das komplett auf dem PC zusammenstellen würde.
Da ich aber leider keine Ahnung von Bildbearbeitung mit PC Programmen habe bzw. auch nur ein relativ eingeschränktes Fotoprogramm habe, kann ich leider nich so viel machen und die wappen sehen etwas holprig aus^^

-Was wiegt 180 Gramm, sitzt auf einem Baum und ist sehr gefährlich?
-Ein Spatz, der eine Pistole trägt.
-Richtig, das ist die einzig mögliche Lösung!

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme