Es ist: 01-10-2022, 09:22
Es ist: 01-10-2022, 09:22 Hallo, Gast! (Registrieren)


Countdown (Diskussion)
Beitrag #97 |

RE: Countdown (Diskussion)
Hallo, dann will ich auch mal ein paar Anmerkungen zu den Anmerkungen beisteuern.

Zu Federlehrlings 1923:
Lilly:
Zitat:„Damit hat es dann auch ein Ende“, tönte Werner hinter ihm. „Ein Neger in Uniform!“
Lothar packte den bebenden Joseph fest am Arm und hielt ihn zurück.
Ich würde es umgekehrt reizvoller finden.
"Joseph packte den bebenden Lothar fest am Arm und hielt ihn zurück."
Denn: Joseph erscheint mir als ziemlich ruhiger, kühler Kopf. Lothar hingegen als der Hitzkopf, der es nicht zulässt, dass die Menschen, die er achtet, angegriffen werden.
Dann würde auch der Folgesatz sehr gut passen.
Federlehrling:
Zitat:Zum "Rollentausch": Können wir machen. Dazu hätte ich aber gern ein Stimmungsbild von noch ein paar Mitwirkenden.
Liest sich tatsächlich stimmiger, was Lilly dort vorschlägt.

Zitat:„Be-we-gung!“, bellte ein Leutnant weiter hinten. „Noch langsamer, und Sie reisen in der Zeit zurück!“
Hehe ... cooler Spruch
Das habe ich selbst noch ... von mir gelassen. *hust* Und abgesehen davon hat dieser Ausspruch seine Berechtigung im Gesamtkontext.

Zitat:„Da ist Ruhe drin!“, bellte der Hauptmann,
Ein komischer Satz, so spricht doch keiner.
"Ruhe da drin!" oder auch nur "Ruhe da!" fände ich besser.
Doch, wenn man vor der Formation steht.

Zitat:Was aus Ludendorff wird, weiß ich auch nicht mehr. Er spielt aber jedenfalls keine Rolle mehr. Ich bin nicht mal sicher, ob er sich ggf. vor der Tür eine Kugel fängt
Abgesehen von seiner Aktivität nach dem Krieg (und seinem beleidigten-Leberwurst-Abgang 1918) bin ich (aus 'fachlicher' Sicht) von dem Mann beeindruckt, der immer und überall einen Plan aus der Tasche zog. Außerdem bin ich mir sicher, dass der Erste Weltkrieg ohne ihn viel früher für Deutschland verloren gegangen wäre.
(Ich hatte zwar mal mit dem Gedanken gespielt, ihn in '1941' zumindest 'passiv' auftauchen zu lassen, als Randbemerkung à la "Nehmen Sie sich ein Beispiel an Ludendorff - der hatte auch immer einen Plan zur Hand!", aber ich wollte nicht auch noch wegen diesem Mann Prügel beziehen.)

'Trenchcoat' -> kann so belassen werden.

Zu 1932:
Zitat:Mir ist als erstes der Titel aufgefallen - "Abgenähert" soll wohl das Gegenteil von "angenähert" bedeuten - oder? Die Frage ist jetzt - wer hat sich von wem oder was hat sich wem abgenähert. Das Land sich selbst? Einzelne Personen voneinander? Ich erwarte eine Erklärung in der/durch die Geschichte.
Wenn nicht, dann gebe ich die Erklärung am Ende.

Zitat:"Er hat uns allen einen geliebten Menschen genommen."
Wenn ich darüber nachdenke, glaube, ich, dass mit "er" der Erste Weltkrieg gemeint ist. Kann aber nicht sein, wenn man weiterliest.
Oder vielleicht doch ...?
Er - der Erste Weltkrieg. Das Interview ist aus dem Raum und der Zeit gerissen, von daher war es mir nicht möglich, einen weiteren Verweis einzubauen.

Zitat:"Wir-stehen-hier", sagte Sie und eine Hand zeigte auf einen Punkt zwischen ihren Stühlen.
Weshalb die Striche?
Ich weiß, man wird es dir niemals austreiben können - aber "sie" wird klein geschrieben.
Striche wegen der gebrochenen Stimme. Ich hatte erst überlegt Punkte zu nehmen.
(Und das 'Sie' ist ab 1941 klein, Ma'am. Icon_rolleyes )

Zitat:Ist es tatsächlich wichtig für die Geschichte zu wissen, welche Farbe die Kleider der kleinen Mädchen haben oder dass die Jungs Matrosenanzüge tragen? Oder besser: Meinst du nicht, die Leser haben dieses (Vor)wissen auch ohne deine Schilderung?
Ich sehe gerade, dass ich es verschlimmbessert habe. Die Szene sollte die Jungen in rosa, die Mädchen in blauen Kleidern zeigen. Hier die damals gängige Auffassung: ->http://de.wikipedia.org/wiki/Rosa_(Farbe)
Bei der Korrektur habe ich mich wieder umentschieden und die klassischen Kleider genommen um diese Welt deutlich zu machen, also, dass da niemand mit Jeans etc. sitzt. (Jemand hatte sich 'beschwert', dass die Menschen zu kurz kamen. Aber ich hatte nur die im Zug, von daher nahm ich die als Anschauungsobjekt.)

Zitat:Die Landschaft hinter den Fenstern flog langsamer vorbei. Aus Punkten wurden Menschen, die links und rechts des Weges, an Bahnschranken oder zwischen Heuballen auf einem abgeernteten Feld standen. Sie unterbrachen kurz ihre Arbeit, senkten ihre Sichel und schauten müde dem Zug hinterher. Manche schwenkten ihre Hüte, andere verschnauften und schienen am Ende ihrer Kräfte zu sein.
Für mich - persönlich - ist dieser Abschnitt irrelevant für die Geschichte.
Sie arbeiten hart, Lilly. Und wir reden hier von einer Zeit (1932), in der in unserer Zeit Massenarbeitslosigkeit herrschte. Das sollte die kleine Szene etwas verdeutlichen.

Zitat:Mit den Details erschlägst du mich ein bisschen. Vorschlag: Nimm nur zwei, drei Merkmale, die dir als besonders wichtig erscheinen. Das reicht. Lass dem Leser ein bisschen Raum für Phantasie übrig.
* Dreadnoughts murmelt was von 'Ich fand Sie aber so verdammt imposant ...'

Zitat:Mein Mann, dem ich von Countdown erzählt habe, hat mich gefragt, wie es gerechtfertigt wurde, dass eine Frau zur Reichspräsidentin gewählt wurde. Er meinte, die Leute wären damals noch nicht soweit/bereit für eine solche Neuerung gewesen.
Heutzutage hört man (vorzugsweise von militanten Emanzen) ständig, dass Frauen nie eine Chance hatten, dass sie unterdrückt wurden undsoweiter undsofort.
Diese Aussagen sind (tut mir Leid) falsch.
Während des Ersten Weltkrieges mussten Frauen Männerarbeit übernehmen, da die Männer zum Kämpfen gebraucht wurden.
(Und wer sich fragt, wieso man nicht die Frauen zum Kämpfen geschickt hat, der erinnere sich bitte an den Ausspruch 'Frauen und Kinder zuerst', beispielsweise bei Unglücken etc. Das ist der Geist der Zeit.)
Also, es war aus der Not* heraus geboren, aber die Frauen arbeiteten in Männerberufen. Nach dem Krieg wurde die Stellung der Frau in der Verfassung als gleichberechtigt verankert - siehe die weiblichen Beamten der Zeit, siehe die 'neuen Frauen', die mit gleichgeschlechtlichen Partnern durch die Lande zogen und auf Titelblättern zu sehen waren. Oder die im Text erwähnte Marie Juchacz und ihre Rede vor dem Reichstag.
Natürlich waren das nicht die Verhältnisse von heute, nicht immer wurde es gerne gesehen - aber es war ein guter Anfang. (Der in den Jahren danach wieder zunichte gemacht wurde - aber das ist eine andere Geschichte.)
Kurz: nach allem Hin-und-her-Überlegen bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es bei der Wahl 1932 zu solch einem Ausgang hätte kommen können. Monarchistische Frau gegen kommunistischen Mann - also die Frau. (Okay, vielleicht sogar mit dem berühmten 'Zähne zusammenbeißen'.)

Zitat:"Dag!", rief er. "Wat scheelt er?"
Der Zollbeamte trat neben Lothar und schien erleichtert zu sein.
"Luister!", sagte er. "Ze moeten afstappen!"
"Waarom?" Joseph schüttelte den Kopf. "Wij hebben onze bevele."
"De tocht is niet zeker."
Warum spricht der Wachmann Afrikaans? Sie sind doch auf dem Weg nach Königsberg, wenn ich das richtig in Erinnerung habe?
Im Zug wird deutsch gesprochen, die Fahrgäste lassen auf Europa schließen, die Grenzschilder zeigen, dass sie sich in Deutschland befinden und auf eine Grenze zu rollen. Und Afrikaans ist aus dem Niederländischen entstanden. Wo sind sie also? Icon_wink

Zitat:sieht man vom Einstieg ab, den man meiner Meinung nach etwas transparenter gestalten könnte.
Wie? Ich hatte ihn zuerst kursiv, das wurde nicht gerne gesehen. Jetzt ist er normal - ich weiß nicht weiter. Rausnehmen werde ich ihn nicht, weil er die Frau unterstreichen soll.

Zitat:Wir sehen uns beim nächsten Teil.
Vielleicht klären sich ja einige Fragen beim Lesen. (Die restlichen Anmerkungen übernehme ich unkommentiert.)

LGD.

*Das geht an den Rest der Welt:
Und wer jetzt meint, dass er es nicht gut findet, dass Frauen nur aufgrund von Kriegsereignissen in ihrer Rolle emanzipierter wurden, der sollte auch kein Flugzeug mehr fliegen, kein Computer mehr besitzen, etc. - sind nämlich auch Errungenschaften des Krieges. Streng genommen auch die Implementierung der ersten Demokratie auf deutschem Boden. *hust*


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 10-07-2011, 01:06
RE: Countdown (Diskussion) - von Lilly - 12-07-2011, 19:15
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 12-07-2011, 21:19
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 17-07-2011, 22:11
RE: Countdown (Diskussion) - von Federlehrling - 17-07-2011, 22:32
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 17-07-2011, 23:10
RE: Countdown (Diskussion) - von Lilith 13 - 18-07-2011, 11:22
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 18-07-2011, 20:09
RE: Countdown (Diskussion) - von Lilith 13 - 19-07-2011, 07:24
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 19-07-2011, 15:31
RE: Countdown (Diskussion) - von Lilly - 22-07-2011, 08:31
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 23-07-2011, 13:11
RE: Countdown (Diskussion) - von Naira - 25-07-2011, 18:41
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 25-07-2011, 19:25
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 17-09-2011, 20:53
RE: Countdown (Diskussion) - von jadeaugen - 19-09-2011, 18:19
RE: Countdown (Diskussion) - von Federlehrling - 19-09-2011, 20:54
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 20-09-2011, 10:40
RE: Countdown (Diskussion) - von Federlehrling - 23-09-2011, 15:35
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 27-09-2011, 21:49
RE: Countdown (Diskussion) - von Federlehrling - 28-09-2011, 00:21
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 28-09-2011, 09:39
RE: Countdown (Diskussion) - von Federlehrling - 28-09-2011, 10:03
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 28-09-2011, 15:31
RE: Countdown (Diskussion) - von Libertine - 01-10-2011, 13:29
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 01-10-2011, 20:23
RE: Countdown (Diskussion) - von Lilly - 01-10-2011, 21:40
RE: Countdown (Diskussion) - von Libertine - 02-10-2011, 21:53
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 02-10-2011, 23:07
RE: Countdown (Diskussion) - von Federlehrling - 05-10-2011, 17:19
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 05-10-2011, 20:52
RE: Countdown (Diskussion) - von Federlehrling - 05-10-2011, 22:52
RE: Countdown (Diskussion) - von jadeaugen - 05-10-2011, 22:54
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 06-10-2011, 14:23
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 08-11-2011, 13:06
RE: Countdown (Diskussion) - von Federlehrling - 08-11-2011, 14:45
RE: Countdown (Diskussion) - von Adsartha - 08-11-2011, 18:12
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 14-11-2011, 22:55
RE: Countdown (Diskussion) - von Federlehrling - 15-11-2011, 00:43
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 15-11-2011, 12:32
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 15-11-2011, 21:19
RE: Countdown (Diskussion) - von Lilly - 26-11-2011, 14:47
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 26-11-2011, 14:53
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 02-12-2011, 19:35
RE: Countdown (Diskussion) - von Federlehrling - 02-12-2011, 19:46
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 14-12-2011, 10:01
RE: Countdown (Diskussion) - von Federlehrling - 14-12-2011, 10:47
RE: Countdown (Diskussion) - von Sternchen - 14-12-2011, 10:59
RE: Countdown (Diskussion) - von Adsartha - 14-12-2011, 14:39
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 14-12-2011, 15:37
RE: Countdown (Diskussion) - von Federlehrling - 14-12-2011, 20:29
RE: Countdown (Diskussion) - von Lilly - 14-12-2011, 21:21
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 15-12-2011, 18:39
RE: Countdown (Diskussion) - von Lilly - 15-12-2011, 18:47
RE: Countdown (Diskussion) - von jadeaugen - 15-12-2011, 18:45
RE: Countdown (Diskussion) - von Libertine - 15-12-2011, 18:58
RE: Countdown (Diskussion) - von Sternchen - 15-12-2011, 19:03
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 15-12-2011, 19:04
RE: Countdown (Diskussion) - von jadeaugen - 15-12-2011, 23:25
RE: Countdown (Diskussion) - von Adsartha - 16-12-2011, 13:10
RE: Countdown (Diskussion) - von Saryn - 16-12-2011, 14:11
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 16-12-2011, 17:51
RE: Countdown (Diskussion) - von Federlehrling - 16-12-2011, 22:54
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 16-12-2011, 22:58
RE: Countdown (Diskussion) - von Federlehrling - 16-12-2011, 23:03
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 18-12-2011, 21:22
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 30-12-2011, 01:15
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 01-01-2012, 03:24
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 01-01-2012, 13:08
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 01-01-2012, 22:05
RE: Countdown (Diskussion) - von Federlehrling - 02-01-2012, 10:16
RE: Countdown (Diskussion) - von jadeaugen - 02-01-2012, 13:36
RE: Countdown (Diskussion) - von ichbinich - 02-01-2012, 18:09
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 07-01-2012, 02:59
RE: Countdown (Diskussion) - von Adsartha - 07-01-2012, 11:10
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 07-01-2012, 12:11
RE: Countdown (Diskussion) - von Adsartha - 07-01-2012, 12:55
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 07-01-2012, 12:58
RE: Countdown (Diskussion) - von Federlehrling - 07-01-2012, 13:58
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 07-01-2012, 14:04
RE: Countdown (Diskussion) - von Federlehrling - 07-01-2012, 14:28
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 07-01-2012, 14:31
RE: Countdown (Diskussion) - von Federlehrling - 07-01-2012, 14:46
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 07-01-2012, 14:53
RE: Countdown (Diskussion) - von Lilly - 07-01-2012, 20:04
RE: Countdown (Diskussion) - von Adsartha - 07-01-2012, 20:47
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 07-01-2012, 22:46
RE: Countdown (Diskussion) - von Adsartha - 07-01-2012, 23:40
RE: Countdown (Diskussion) - von jadeaugen - 08-01-2012, 11:18
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 08-01-2012, 13:16
RE: Countdown (Diskussion) - von Lilly - 11-01-2012, 12:47
RE: Countdown (Diskussion) - von Lilly - 13-01-2012, 11:51
RE: Countdown (Diskussion) - von Federlehrling - 13-01-2012, 13:28
RE: Countdown (Diskussion) - von Lilly - 13-01-2012, 15:33
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 13-01-2012, 16:47
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 17-01-2012, 16:33
RE: Countdown (Diskussion) - von Lilly - 17-01-2012, 19:31
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 17-01-2012, 23:59
RE: Countdown (Diskussion) - von Adsartha - 18-01-2012, 09:43
RE: Countdown (Diskussion) - von Federlehrling - 18-01-2012, 10:12
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 18-01-2012, 14:07
RE: Countdown (Diskussion) - von Dreadnoughts - 22-12-2013, 23:17

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2022 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme