Es ist: 26-01-2021, 01:08
Es ist: 26-01-2021, 01:08 Hallo, Gast! (Registrieren)


Lesezirkel: Der Märchenerzähler
Beitrag #40 |

RE: Lesezirkel: Der Märchenerzähler
So, bin auch fertig mit dem Buch.
Was für ein trauriges Ende Icon_nosmile Hat mich richtig mitgenommen.
Die Geschichte ist wunderschön und vor allem der Schreibstil der Autorin hat es mir angetan - sehr poetisch.

Das Ende kam jetzt für mich nicht soo überraschend. Ich hatte Abel eigentlich immer im Verdacht, da es sonst ja eigentlich nur Bertil hätte sein können, und das wäre irgendwie ein bisschen zu einfach gewesen.
Auch, dass Abel am Schluss den gleichen Weg wie seine Mutter gewählt hat, passt irgendwie zu seinem Charakter. Genau so, wie er die anderen Probleme durch "Mord" beseitigt hat, wählt er halt auch am Schluss diese Option, selbst wenn er das Opfer ist. Macht irgendwie Sinn.

Abel ist ohnehin ein faszinierender Charakter. Sehr rührend, wie er sich um seine kleine Schwester kümmert, auch wenn er wirklich viele falsche Entscheidungen trifft.

Anna fand ich teilweise ein bisschen naiv, aber auch sehr liebenswürdig.
Ich hätte es schön gefunden, wenn Gitta ein bisschen mehr vorgekommen wäre. Fand sie sehr cool.

Und ja, die Sache mit dem Bootshaus find ich, wie Sternchen erwähnt hat, ziemlich heikel. Hab auch nicht ganz verstanden, wieso das passiert ist. Hat für mich niciht wirklich Sinn ergeben, dass Abel da so reagiert hat. Und dass er in seiner Kindheit selbst Misshandlungen erlebt hat darf ja keine Ausrede für so eine Aktion sein. Naja.

Elia





Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Lesezirkel: Der Märchenerzähler - von Elia - 18-02-2013, 10:55

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme