Es ist: 14-11-2019, 14:27
Es ist: 14-11-2019, 14:27 Hallo, Gast! (Registrieren)


Blutige Seelenbilder
Beitrag #13 |

RE: Blutige Seelenbilder
Huhu LadydesBlauenMondes Icon_smile

Ich bin gerade so schön in fahrt und ich war neugierig was du denn so schreibst *gleich mal anfängt zu lesen* Der titel klingt auf alle fälle schonmal wirklich spannend

Zitat:Ich erblicke auch die vielen Menschenschicksale, die ich sooft, in meinen Büchern, zur Wirklichkeit habe werden lassen.
so oft
Der einzige fehler den ich gefunden habe hehe

Ich muss sagen ich fand die geschichte war wirklich wirklich genial. Ich hatte zu anfangs keine bestimmte vorstellung was mich wohl erwartet. Zuerst dachte ich es handelt sich wirklich um klassische fantasy. Allein der name hat mich darauf gebracht. Dann jedoch kommt eine gewisse Thea und ein Nico ins spiel ... kurz darauf ein auto und schon war klar dass sich die geschichte näher an der realität befindet wie ich zuerst vermutet hatte.
Die idee fand ich unheimlich spannend. Zuerst wird Theas und Nicos schicksal beschrieben doch dann rücken beide aus dem rampenlicht und die ganze geschichte wendet sich mehr diesem Avanjos zu dessen schicksal einem nach ende des textes weitaus tragischer erscheint als das der beiden figuren am anfang die den tod bei einem unfall finden.
Avanjos als das personifizierte schicksal der menschen doch es scheint mir fast als hätte er gar keine andere wahl. Er muss schreiben was er "aufgetragen" bekommt und durch seine niedergeschriebenen worte nimmt das geschehen seinen lauf und findet sein ende.
Fast wirkt er wie ein gewöhnlicher schriftsteller auf dem einfach zu viel druck lastet mit dem er nicht mehr klarkommt. Also entschließt er sich sein leben zu beenden so wie er schon viele beendet hat indem er sich vergiftet. Mit dem baum der die existenz der menschen wiederspiegelt seien es nun junge knospen oder verdorrte blätter (die verdeutlichung in form eines baumes ist übrigens absolut genial!)
Die frage die sich mir stellt ist: Kann er denn wirklich sterben? Und wenn ja wer übernimmt dann seinen platz? Wie wird ein nachfolger bestimmt und von wem?
Das sind komische fragen ich weiß und wahrscheinlich war es deine absicht den leser anzuregen sich die fragen selbst zu beantworten und es jedem zu überlassen wie er es interpretiert *lach*

Auf jeden fall muss ich sagen dass ich sie wirklich gut gelungen finde. Vom stil her hab ich rein gar nichts an verbesserungsvorschlägen denn ich finde es liest sich alles flüssig und verständlich. Also insgesamt: daumen hoch! Die geschichte ist dir super gelungen Icon_smile

Viele liebe Grüße,
Fay


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Blutige Seelenbilder - von LadydesBlauenMondes - 23-03-2008, 10:41
RE: Blutige Seelenbilder - von Lilly - 25-03-2008, 21:38
RE: Blutige Seelenbilder - von Shadow of Dawn - 18-04-2008, 11:29
RE: Blutige Seelenbilder - von Persephone - 18-04-2008, 18:33
RE: Blutige Seelenbilder - von JuniChrissi - 18-04-2008, 21:34
RE: Blutige Seelenbilder - von jeronimus - 19-04-2008, 15:00
RE: Blutige Seelenbilder - von Fay - 27-08-2008, 18:58
RE: Blutige Seelenbilder - von Sternchen - 03-04-2009, 15:17
RE: Blutige Seelenbilder - von Glory - 22-01-2010, 13:36
RE: Blutige Seelenbilder - von Lilith 13 - 27-01-2010, 11:08
RE: Blutige Seelenbilder - von David G. - 26-03-2010, 12:30
RE: Blutige Seelenbilder - von Persephone - 16-08-2016, 13:54

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme