Es ist: 06-10-2022, 21:04
Es ist: 06-10-2022, 21:04 Hallo, Gast! (Registrieren)


DACH lesen und sich langweilen?
Beitrag #5 |

RE: DACH lesen und sich langweilen?
Ich finde deinen Bildhauer-Vergleich interessant. Jeder Autor kann also einen Tisch aus Stein hauen; die Enden der Tischbeine in die Form von Löwenfüßen zu fräsen, verlangt schon mehr Können. Eine Löwenskulptur muss man zwar erstmal hinbekommen, aber man sieht sie so oft, dass sie langweilt. Und dann gibt es da das Meisterstück, eine Statue, die ihresgleichen sucht. Welche Texte nun mit den jeweiligen Bildhauerarbeiten verglichen werden können: Das ist ja der Kern der Literaturkritik. Da sagt der eine: Schau dir diesen Löwen an, meisterlich. Der Nächste sagt: Stimmt, aber so ein Löwe steht doch in jedem Garten - warum soll ich jemanden, der handwerklich gut arbeitet, loben, wenn er keine eigenen Ideen hat?
In der Malerei kann man diese Unterscheidung gut beobachten: Vielleicht kennt man jemanden, der richtig gut malen kann. Ein Blatt Papier, ein Bleistift und - schwups! - zeichnet derjenige das Porträt seines Gegenübers so realistisch, als wäre es ein Foto. Handwerklich top, aber soll ich mir Jahrhundertelang nur Bilder ins Haus hängen, deren Motive aussehen, als wären es Fotos?

>>> "Was will der Autor uns damit sagen?"
Eine dumme Frage. Schriftsteller erstellen nicht Texte und fertigen nebenher eine Checkliste mit ihren eigentlichen Aussagen an; und den Text versteht man dann nur, wenn man beim Lesen alle Kästchen ankreuzen kann. Ich habe mal gelesen: Der Text ist schlauer als sein Autor. Texte lassen also Interpretationen zu, die sein Autor vielleicht nicht beabsichtigt hat. Es geht nicht um Botschaften, die er überbringen will, doch wenn ein Autor einen Text ehrlich und wahr genug schreibt, können sich im Ton des Texts eine Einstellung/Haltung/Meinung/Standpunkt wiederspiegeln.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: DACH lesen und sich langweilen? - von Mr Moonlight - 05-07-2015, 16:36
RE: DACH lesen und sich langweilen? - von pendlbäuerin - 07-07-2015, 09:05
RE: DACH lesen und sich langweilen? - von Saryn - 07-07-2015, 11:32
RE: DACH lesen und sich langweilen? - von pendlbäuerin - 08-07-2015, 08:42
RE: DACH lesen und sich langweilen? - von pendlbäuerin - 09-07-2015, 11:33

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2022 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme