Es ist: 02-12-2022, 20:07
Es ist: 02-12-2022, 20:07 Hallo, Gast! (Registrieren)


DACH lesen und sich langweilen?
Beitrag #8 |

RE: DACH lesen und sich langweilen?
(05-07-2015, 17:10)slainte schrieb: Dennoch ziehe ich das ganze System in Zweifel - zuviele Spielregeln, die von Geldmachern vorgeschrieben werden und den Autoren die Zwangsjacke anziehen. Ich bin gespannt - ich will auch auf diesen Markt. Aber nicht um den Preis der Freiheit meiner Fantasie. Ich will keine Fesseln - die habe ich schon genug. music

Kommt ganz drauf an, mit welcher Intention du auf diesen Markt willst. Wenn es um eine möglichst große Leserschaft und dicken Profit geht, wird an den großen Verlagen, mit all ihren zentnerschweren Stahlfesseln nicht vorbeiführen, es sei denn, dir ist eine Idee einegeben, die von Socken reißt und zwar so richtig - was Seltenheitswert hat.
Es gibt aber inzwischen genug andere Möglichkeiten zu publizieren, über Nischenverlage, Self-Publishing und einiges anderes: Die Reichweite ist mit Sicherheit eine andere, aber eben auch die Selbstständigkeit. Auf dem Markt ist man trotzdem, jedoch selbstbelassen und nicht eine verdrehte Vision derer, die genau zu wissen meinen, was gelesen werden will oder den Menschen einbläuen, was sie denn richtig gerne lesen würden.

Alles eine Sache der Intention!

"But please, feel free to piss in the garden!"

Adam, Only Lovers left alive

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: DACH lesen und sich langweilen? - von Niemand - 05-07-2015, 19:36
RE: DACH lesen und sich langweilen? - von pendlbäuerin - 07-07-2015, 09:05
RE: DACH lesen und sich langweilen? - von Saryn - 07-07-2015, 11:32
RE: DACH lesen und sich langweilen? - von pendlbäuerin - 08-07-2015, 08:42
RE: DACH lesen und sich langweilen? - von pendlbäuerin - 09-07-2015, 11:33

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2022 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme