Es ist: 17-04-2021, 21:52
Es ist: 17-04-2021, 21:52 Hallo, Gast! (Registrieren)


Mondalphabet (2/6)
Beitrag #6 |

RE: Mondalphabet (2/6)
Hallo zum zweiten, liebe Persi.


Zitat:Eigentlich wollte ich mir ja noch ein bisschen was aufheben, weil ich morgen auch 12 Stunden Schicht habe, aber dann müssen eben andere dran glauben. Deine Geschichte ist grade so spannend und die Chancen dazu bestehen ja noch.

Na, das ist doch mal ein Lob, wenn es so spannend ist, dass du unbedingt weiter lesen willst. Mrgreen  Aber hey, du kannst dich ja dann mit meinen Antworten beschäftigen. Icon_wink


Zitat:Wie kann ein Flur unbarmherzig sein? Im Sinne von lang und trostlos? 

Ja, ich meine es eher im Sinne von trostlos. Weil die ja immer so hell sind, dass man nichts verstecken kann und noch dazu kahl, sodass man auch seine Gedanken von nix ablenken kann. Aber auch die Formulierung mag ich, weil sie eben keine Mainstream-Formulierung ist und an deiner Reaktion lese ich mal ab, das du trotzdem kapierst, was ich sagen will. Icon_wink


Zitat:Auch frage ich mich, warum er die Thermoskanne immer noch hat. Ich hätte die zuerst untersucht. 

Entweder weil es dumme Bösewichte sind, oder die Tarnung eben gut ist. Icon_wink


Zitat:Kann man damit Maren wieder lebendig machen?

Da sag ich mal nix zu. Icon_wink


Zitat:Was mich ein wenig stört ist, das Eliah sich scheinbar auf eine ganz normale Stelle hin beworben hatte und dann einen sehr außergewöhnlichen Job bekommt. Er könnte etwas mehr fragen, wenn schon nicht Maxwell, dann wenigstens in einem inneren Monolog. Aber er scheint alles hinzunehmen.

Hmm, Eliah ist eher so ein Action-Held. Einer der eher was macht, anstatt sich viele Gedanken zu machen. Und dann ist er natürlich irgendwie fasziniert von dem geheimnisvollen Maxwell. Aber ja, er hätte sich zumindest kurz Gedanken machen müssen, aber das ist mir so nicht in den Sinn gekommen. Ich überlege mir was.

Zitat:
Zitat:Vielleicht Eliahs letzten Tag.

er ist doch unsterblich  [Bild: icon_confused.gif]

Weil er doch erst noch ein Leben retten muss.


Zitat:
Zitat:Er fragte sich, ob er sie nicht in ein Krankenhaus hätte bringen müssen, kam dann aber zu dem Schluss, dass sie das nicht zugelassen hätte.

Zitat: Wie kommt er zu dem Schluss?

Na, weil sie so entschlossen und unverletzt aussieht?


Zitat:Er muss also täglich eine gute Tat vollbringen oder er stirbt? Find eich ein wenig unlogisch, wenn er der Hüter des Mondalphabets ist.

Was ist denn daran unlogisch? Ich wollte einfach mal weg von dem: Weil er die Aufgabe hat, ist er unsterblich. Und ich wollte für die Unsterblichkeit eine Erklärung finden, bzw. ihn mit dieser "Verwundbarkeit" doch noch ein Stück menschlich lassen.

Liebe Grüße,
Lady

Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht. -Leonardo da Vinci-
Wörterwelten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Mondalphabet (2/6) - von LadydesBlauenMondes - 10-01-2016, 11:26
RE: Mondalphabet (2/6) - von El Lobo - 10-01-2016, 20:29
RE: Mondalphabet (2/6) - von coco - 11-01-2016, 13:13
RE: Mondalphabet (2/6) - von Persephone - 17-03-2018, 11:16
RE: Mondalphabet (2/6) - von LadydesBlauenMondes - 19-03-2018, 09:25

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme