Es ist: 23-10-2019, 02:33
Es ist: 23-10-2019, 02:33 Hallo, Gast! (Registrieren)


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Horling: Schweinfurt
Beitrag #1 |

Horling: Schweinfurt
Thomas Horling / Uwe Müller / Erich Schneider: Schweinfurt Kleine Stadtgeschichte; Verlag Friedrich Pustet Regensburg 2014; 168 Seiten; ISBN: 978-3-7917-2609-0

Schweinfurt heißt eine Stadt in Mainfranken: Sie war für lange Zeit eine unabhängige Reichsstadt. Erst 1802 fiel sie durch Annexion zum Königreich Bayern. Dies ermöglichte den Aufstieg zur Industriestadt. Zuerst war hier die chemische Industie ansässig, dann die Walzlagerindustrie, später Kugellagerproduzenten.

Dr. Horling ist Jahrgang 1969. Er arbeitet bei der Kommission für bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Dr. Müller (Jahrgang 1956) leitet sowohl das Stadtarchiv und die wissenschaftliche Stadtbücherei vor Ort in Schweinfurt.

Dr. Schneider ist Jahrgang 1954 und im Kulturbereich in leitender Position tätig.

Die Schweinfurter Stadtgeschichte wird in chronologicher Reihenfolge erzählt. Die Politik kommt hier vor, klar, Industriegeschichte, Kultur, am Rande Themen wie Soziales und Infrastruktur. Dies gelingt einigermaßen anschaulich und lebendig. Selbst auswärtige Leser können sich so in die Ereignisse hineinversetzen. Insofern ist das Buch - auch vor dem Hintergrund, daß es nur einen groben Überblick bieten kann, durchaus gelungen.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme