Es ist: 01-04-2020, 18:42
Es ist: 01-04-2020, 18:42 Hallo, Gast! (Registrieren)

Aktuell befinden wir uns im Umbau. Sollte also etwas seltsam aussehen, sind wir gerade bei der Arbeit und strukturieren die Foren neu :)

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kaufmann: Die Täufer
Beitrag #1 |

Kaufmann: Die Täufer
Thomas Kaufmann: Die Täufer Von der radikalen Reformation zu den Baptisten; Verlag C. H. Beck München 2019; 128 Seiten; ISBN: 978-3-406-73866-1

Im Zuge der Reformation setzten die (Wieder-)Täufer die mündige Entscheidung der Christen zur Taufe der bisherigen Lehre entgegen. Ihre Geschichte reicht über das Täuferreich in Münster bis zu den Mennoniten und den Baptisten in unseren heutigen Tagen.

Kaufmann ist Professor für Kirchengeschichte an der Universität Göttingen. Tätigkeiten im Verein für Reformationsgeschichte und in der Akademie der Wissenschaften in Göttingen kommen hinzu.

Dies ist ein Band aus der Reihe "C. H. Beck Wissen". 7 Abbildungen und1 Karte ergänzen den Textteil.

Dies ist ein Kirchengeschichtsbuch. Der Autor vermittelt weniger theologische Inhalte; Daten und Fakten stehen im Vordergrund. Die Ausführungen beschreiben Entwicklungen; ein Nachteil dieser Vorgehensweise ist dabei unübersehbar: Es fehlen detailliertere Biographien und Bilder wichtiger Persönlichkeiten der Täuferbewegung. Regional stehen Deutschland, England und Nordamerika im Vordergrund, zeitlich die Periode bis zum 19. Jahrhundert.

Baptisten, Mennoniten, Quäker, Hutterer - in der Vergangenheit haben sie eine bedeutende Rolle in der Kirchengeschichte gesßpielt. In der Gegenwart, im Rahmen der zunehmenden Säkularisation, müssen sich die Gemeinden noch ihre Position suchen.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme