Es ist: 28-05-2020, 06:21
Es ist: 28-05-2020, 06:21 Hallo, Gast! (Registrieren)


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Simenon: Maigret und die kleine Landkneipe
Beitrag #1 |

Simenon: Maigret und die kleine Landkneipe
Georges Simenon: Maigret und die kleine Landkneipe; Diogenes Verlag Zürich 1986; 163 Seiten; ISBN: 3-257-21428-6

Als der Bandenführer Lenoir zum Tode verurteilt wird, gesteht er Kommissar Maigret, er sei Zeuge eines Mordes gewesen und habe zusammen mit seinem Freund Guillard 2 Jahre lang den Mörder erpreßt. Dann sei der Mörder umgezogen, vor 3 Monaten aber wieder in einer kleinen Landkneipe aufgetaucht.

Maigret macht sich an die Arbeit und auf die Suche nach Opfer und Täter. Dann geschieht ein 2. Mord. 

Die Kriminalgeschichte ist unspektakulär - sie ist schnell aufgeklärt. 

Das französischsprachige Original stammt aus dem Jahre 1931. Die zeitgeschichtlichen Elemente aus den ländlichen Vororten von Paris und die familiären Ereignisse machen die Geschichte erst so reizvoll. Sie tragen sehr viel zum Charme des Buches bei.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme