Es ist: 28-05-2020, 04:27
Es ist: 28-05-2020, 04:27 Hallo, Gast! (Registrieren)


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Buchna: O du finstere
Beitrag #1 |

Buchna: O du finstere
Hendrik Buchna: O du finstere; Franckh-Kosmos-Verlag Stuttgart 2019; 176 Seiten; ISBN: 978-3-440-15804-3

Tante Mathilda und Onkel Titus feiern mit Justus, Peter und Bob gemeinsam Weihnachten. Aber nicht zuhause auf dem heimischen Schrottplatz. Sondern in einer verschneiten Berghütte. Doch schon am ersten Tag bricht eine gehörnte Sagengestalt in die friedliche Stimmung ein.

Die drei Juniordetektive haben ihren nächsten Fall, bei dem es auch Drohbotschaften gibt.

Es ist ein Band aus der drei ??? - Jugendbuchreihe Er folgt traditionellen Erzählstrukturen. Zuerst gibt es eine unheimliche Ausgangssituation mit einer schrecklichen Sagengestalt. Am Ende gibt es dann eine ganz profane Lösung, dazwischen eine spannende Geschichte.

Also alles wie gehabt? Nicht ganz. Tante Mathilda trägt aktiv zur Lösung bei - das erste Mal überhaupt, wenn nicht die Erinnerung trügt.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme