Es ist: 17-04-2021, 22:08
Es ist: 17-04-2021, 22:08 Hallo, Gast! (Registrieren)


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Oltmer: Migration
Beitrag #1 |

Oltmer: Migration
Jochen Oltmer: Migration Geschichte und Zukunft der Gegenwart; Selbstverlag Bonn 2020; 320 Seiten; ISBN: 978-3-7425-0543-9

Migration ist eine Grundkonstante in der Menschheitsgeschichte. Die Menschen fliehen vor wirtschaftlicher Not, religiöser Verfolgung, Krieg, politischen Gründen u. v. m. Die Erscheinungsformen mögen unterschiDr. philedlich sein. Sie spiegeln aber auch die abgebenden und aufnehmenden Gesellschaften wieder.

Das vorliegende Buch beschreibt die inner- wie interkontinentalen Migrationsbewegungen seit dem 16. Jahrhundert. So sollen Charakteristika, Motive, Umstände und Verlauf der jeweiligen Migration deutlich und verständlich werden.

Kommt der Klimawandel mit seinen Dürren, Ernteausfällen, Überflutungen und dem Anstieg des Meeresspiegel als Wanderungsmotiv hinzu.

Dr. phil. hab. Oltmer ist Jahrgang 1965. Er ist Apl. Professor für Neueste Geschichte und Mitglied des Vorstandes des Institutes für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien der Universität Osnabrück. Da ist es also nicht weiter verwunderlich, daß er auch publizistisch tätig ist.

Er legt hier Band 10543 der "Schriftenreihe" der Bundeszentrale für politische Bildung vor.

Das vorliegende Werk vermischt Politikwissenschaft mit Geschichtsschreibung. Längst vergessene oder gar völlig unbekannte Daten und Fakten werden hier benannt; dies trägt zur eigenen Beschäftigung des Lesers mit dem Thema bei. Die Ausführungen sind dabei sachlich-neutral gehalten. Der Leser hat somit die Möglichkeit, sich ein eigenes Urteil zu dem Thema zu bilden.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme