Es ist: 26-09-2022, 20:25
Es ist: 26-09-2022, 20:25 Hallo, Gast! (Registrieren)


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verne: 2 Jahre Ferien
Beitrag #1 |

Verne: 2 Jahre Ferien
Jules Verne: Zwei Jahre Ferien; Diogenes Verlag Zürich (Schweiz) 1973; 403 Seiten; ISBN: 978-3-257-20440-7

Chairman heißt ein Internat in der neuseeländischen Stadt Auckland. Währen der Schulferien im Sommer unternehmen 14 seiner Schüler (sie sind zwischen 8 und 14 Jahre alt und stammen aus den verschiedenen Jahrgangsstufen) eine Schiffsreise, die sie um Neuseeland herum führen soll.

Doch es kommt, wie es kommen muß: Ohne eigenes Verschulden geraten sie in Seenot und stranden auf einer einsamen und unbekannten Insel. Werden sie es nach Hause zurück schaffen?

Jules Verne ist nicht nur der Vater der Science Fiction. Er hat auch viele Abenteuergeschichten geschrieben. Die hier ist allerdings reichlich konstruiert. Ohne daß das "Wie" irgendwie vernünftig hergeleitet wird, gerät eine Gruppe unbeaufsichtigter Kinder in Seenot. Ihr Kampf ums Überleben und Rettung erinnern an die Robinsonade um Robinson Crusoe, ohne allerdings deren Bekanntheit und Qualität zu erreichen.
Hier sind auch Elemente des Erbauungs- sowie des Erziehungsromans enthalten. Der Leser, der bis zum Ende durchhält, soll den Wert von Kameradschaft, Selbstdisziplin und Zusammenhalt kennenlernen.
Das französischsprachige Original ist im Jahre 1888 erschienen. Dies ist der Handlung überdeutlich anzumerken. Mit der heutigen, modernen Technologie wäre es erst gar nicht zu dem Schiffsbruch gekommen, geschweige denn daß die Kinder so lange unentdeckt geblieben wäre.

Auch das Fehlen deutscher Kinder ist wohl dem damaligen Zeitgeschmack geschuldet - die deutsch-französische Erz- und Erbfeindschaft schlägt bei Verne immer wieder durch.

Der geneigte und interessierte Verne-Fan kann sich ja ein eigenes Urteil bilden, ob das Buch lesenswert ist.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2022 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme