Es ist: 27-11-2022, 06:32
Es ist: 27-11-2022, 06:32 Hallo, Gast! (Registrieren)


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Andrea Micus - Teneriffa Reihe 2 - Schmetterlingsgelbes-Sommerglück
Beitrag #1 |
Wink 

Wink  Andrea Micus - Teneriffa Reihe 2 - Schmetterlingsgelbes-Sommerglück
[Bild: cover267795-largeg5egh.png]


Zitat:Klappentext:

Der neue Roman der traumhaften Teneriffa-Reihe um die Irrwege der Liebe, unerwartete Chancen und ein zauberhaftes Hotel in den Bergen.

Manchmal kommt das Glück ganz unerwartet um die Ecke ...

Gaby ist ganz im Glück, als sie im Internet den faszinierenden Viktor kennenlernt. Sie genießt seine charmanten Nachrichten, die Telefongespräche in der Nacht und wünscht sich nichts sehnlicher,
als ihn endlich persönlich kennenzulernen. Doch Viktor lebt auf Teneriffa und ist viel beschäftigt.

Kurz entschlossen packt Gaby ihre Koffer und bucht einen Flug auf die sonnenverwöhnte Urlaubsinsel. Wenn der Liebste nicht zu ihr kommt, dann reist sie eben zu ihm!
Außerdem freut sie sich auf ihre beste Freundin Sabine, die gerade erst nach Teneriffa gezogen ist. Die Insel empfängt Gaby mit herrlichem Wetter, kühlem Weißwein und einer großen Überraschung.
Aber dann kommt alles anders als gedacht ...

Meinung:


Die Story ist angenehm lesbar, das sommerliche Feeling zieht sich durch die Geschichte, wobei der Roman ein lockeres und unterhaltsames Lesevergnügen darstellt,
was perfekt fürs Wochenende zu Hause oder in den Urlaub passt.
Es gab einige Schmunzel Momente und ich wurde sehr gut unterhalten. Dabei hat mir die Leichtigkeit gefallen, die die Story auszeichnete, in der es aber durchaus auch ernste Momente gab
und oft geht die Story mehr in die Tiefe als man erwarten konnte.

Die Autorin ließ durch die herrlichen Landschaftsbeschreibungen die Insel vor meinem inneren Auge zum Leben erwachen und ich habe mich hier sofort sehr wohlgefühlt,
wobei das Buchcover mich magisch angezogen hat, denn es verspricht richtiges Sommer-Sonne-Urlaubsfeeling.

Auch hat sie die Protagonisten gut umgesetzt, sie sind wundervoll ausgesucht und beschrieben und man kann sie alle nur ins Herz schließen.
Mit der Zeit entwickelt sich die Story zu einem Liebesroman, der mir sehr gefallen hat.
In diesem Roman kommen die verschiedensten Gefühle zu Wort, auch kamen Romantik und die Erotik nicht zu kurz, im Gegenteil.
Durch den unterhaltsamen Schreibstil, bei dem ich oft schmunzeln musste, hat mir das Buch sehr gut gefallen.


Fazit:

Es handelt sich um den zweiten Band der Serie, wobei das vorliegende Buch aber in sich abgeschlossen ist und somit unabhängig vom ersten Band gelesen werden kann.
Eine nette Geschichte mit Tiefgang, die ich mit Vergnügen gelesen habe und die ich sehr gerne weiterempfehle.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2022 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme