Es ist: 19-01-2022, 09:49
Es ist: 19-01-2022, 09:49 Hallo, Gast! (Registrieren)


Nina stellt sich vor
Beitrag #1 |

Nina stellt sich vor
Ich bin eben erst neu reingeschneit, ich war zwar im Literaturportal kein Topposter, war aber halbwegs regelmäßig dort anzutreffen und dabei werde ich es auch hier belassen.

Ich lebe in Wien und bin Studentin der Biologie. (Ich habe noch einen Wohnsitz in Linz.) In meiner Freizeit pflege ich zahlreiche internationale Brieffreundschaften, schaue Filme/Serien und nutze das Internet. Ich bin ein Fan der phantastischen Genres, vor allem der Science-Fiction.
Meine inzwischen zeitaufwendigste Freizeitaktivität ist das Schreiben und das "Drumherum" (also Ausschreibungen suchen, lektorieren, Kontakte zu Gleichgesinnten pflegen, ab und an auch eine Lesung ...). Ich veröffentliche inzwischen - so denke ich - schon fast regelmäßig in Anthologien.

Wer mehr über mich wissen will, kann sich gerne auf meiner Homepage oder in meinem Blog informieren oder einfach an dieser Stelle fragen!


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Nina stellt sich vor
Hallo Nina,

ein herzliches Willkommen von mir. Da du auch gerne Filme/Serien siehst, hoffe ich das du vielleicht ein bissl in unserer Medienecke dich austoben kannst.

lg


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Nina stellt sich vor
Hallöchen Nina,

ja, kurz nochmal: Schön, dass du wieder an Bord bist! Icon_smile Wann kommt denn dein Einweihungsposting in der Autorenbühne? Icon_wink


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Nina stellt sich vor
@Amber: Danke für die freundliche Begrüßung! Ja, mal schauen ...

@David: Habe ich doch schon längst! *fg* Und wirklich mit was Aktuellem, also ich glaube, das tue ich Euch allen hier nicht an, dass jede Anthologie noch mal hier drüben vorstelle ...


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Nina stellt sich vor
Hallo Nina! Na, dann werde ich mich auch schnell mal vorstellen.

Nennt mich Firle.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Nina stellt sich vor
Hallo Firle! Das ist aber fein, Dich hier auch gleich zu treffen!


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Nina stellt sich vor
Hallo und wieder herzlich willkommen, Nina! ^^
Mir scheint, du hast schon eine gewisse Berümtheit erlangt bei den Anthologien *lach* ... es gibt ja wirklich kaum eine, bei der du nicht etwas untergebracht oder mitgewirkt hättest, hm? Ist das wirklich "nur" Frezeitbeschäftigung oder schon fast mehr Nebenjob? (Falls du nennenswert etwas verdienst dabei, aber es gibt ja auch ehrenamtliche Jobs)

Nina schrieb:und dabei werde ich es auch hier belassen.

Bei der regelmäßigen Anwesenheit? Nana, ich erwarte rege Beteiligung *gg* ... falls dir deine Freizeitbeschäftigung mal Luft lässt Icon_wink
Viel Spaß hier jedenfalls - und weiterhin so viel Erfolg! Icon_smile


Mira

Ich bin ein Fragezeichen
kein Punkt
- Rose Ausländer -

Avatar von Zwielichtstochter

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #8 |

RE: Nina stellt sich vor
Hallo Mira! Danke für die nette Begrüßung.
Na ja, es gibt auch noch viele der üblichen Fantasy-Kleinverlage, wo ich noch nichts veröffentlicht habe. Und in manchen Fällen bin ich froh darüber!
Aber letztes und dieses Jahr lief ganz gut bei mir.

Also finanziell gibts in dem Bereich nichts zu holen. Aber auch rein gar nichts.
Ein bisserl was ist durch Lektorieren letztes Jahr reingekommen, aber das war auch in einem Bereich, was die meisten Leute als symbolische Anerkennung erachten würden und nicht als Bezahlung in dem Sinne.

Aber vom Zeitaufwand (gibt ja auch viel Drumherum, wenn ich eine Zeitung anschreibe oder so, ist das auch nicht zu unterschätzen, wie lange das dauert, oder auch die Anthologieorganisierei), da habe ich manchmal das Gefühl gehabt, dass das eher ein Fulltime Job ist als ein unverbindliches Hobby.
Also letztes Jahr hatte ich eine Phase, da war ich gleichzeitig an drei Buchprojekten am organisieren (das vierte, wo ich mitlektoriert habe, weil ich mich halt im dazugehörigen Forum engagiere), da habe ich schon einmal geglaubt, dass ich an die Decke gehe! Aber insgesamt bringt mir das alles persönlich sehr viel und fast immer mag ich alles daran, was ich tue.


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #9 |

RE: Nina stellt sich vor
Hi Nina!

Ja,ja, wo man sich so trifft ;-)

lg
Manuela

neueste "Schandtat": Der Orden der Andala

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #10 |

RE: Nina stellt sich vor
Hallo Nina,

auch von mir ein Willkommensgruß!

Ohje, ich komme mit den Begrüßungen schon gar nicht mehr hinterher Mrgreen ... daher leider sehr kurz.

Grüßle

- Zack

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2022 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme