Es ist: 01-10-2020, 09:17
Es ist: 01-10-2020, 09:17 Hallo, Gast! (Registrieren)


Umfrage: Wie hat dir das Buch gefallen?
gar nicht gut
nicht gut
gut
sehr gut
supergut
[Zeige Ergebnisse]
 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bentley Little - Furcht
Beitrag #1 |

Bentley Little - Furcht
[Bild: 22827896n.jpg]

Klappentext
Herzlich willkommen in unserer Wohnanlage. Bei uns sind Sie sicher, die Siedlung wird bewacht. Mit Ihrem Einzug akzeptieren Sie die Regeln der Gemeinde: Wir haben das Recht über Ihre Einrichtung, Ihre Freunde und Ihren Job zu bestimmen. Kontakte zu Nachbarn sind untersagt. Fluchtversuche sind zwecklos. Regelverstöße werden hart bestraft. Es drohen körperliche Sanktionen oder der Tod. Wir hoffen, Sie fühlen sich wohl. Mit freundlichen Grüßen Die Verwalter PS: Sie werden beobachtet!

Meine Meinung:
Ein Horror-Autor zieht mit seiner Frau in eine ruhige Wohnanlage und stellt fest, dass dort seine Freiheiten auf teilweise absurdeste Art und wegen lächerlichen Gründen beschnitten sind.
Eine relativ spannende Geschichte, ein paar schöne Wendungen drin, manchmal richtig eklig. Schön zu lesen, auch wenn der Schluss so richtig schlecht ist. Die Verwalter der Wohnanlage sind keine Menschen sondern irgendwelche Fantasiewesen. Bäh! Die Geschichte hätte einen besseren Schluss verdient. Und wenn einen solchen, dass hätte er mit seinen Phantastik-Elementen früher anfangen müssen. So kommt es rüber wie "Naja, ich hab halt irgendeinen Schluss gebraucht ..."

Little wird auch schon mal in Rezensionen unterstellt, dass er sich in dieser Geschichte kritisch mit der Reglementierung der Gesellschaft und mit dem Mitläufertum der Menschen beschäftigt.
Ich finde, er thematisiert das schon, nur sofort philosophische Ansätze zu unterstellen, wenn sich jemand mal ein Hintergrundthema aussucht, halte ich für übertrieben. Und über die Themen dazugelernt habe ich durch seine Geschichte auch nicht.
Ich kann das Buch nicht empfehlen, aber nur wegen der letzten fünfzehn Seiten. Der Rest ist gut.

Verlag: Lübbe 2008
Seitenzahl: 491
Preis: 8,95 €


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme