Es ist: 04-08-2020, 03:12
Es ist: 04-08-2020, 03:12 Hallo, Gast! (Registrieren)


Topic für Neueinsteiger
Beitrag #1 |

Topic für Neueinsteiger
Hallo zusammen,

willkommen im "Topic für Neueinsteiger". Wie der Name dieses Threads verrät, findest du hier Platz für Fragen rund um Athalem und um dich selbst vorzustellen. Welche Spielmöglichkeiten dir im Rollenspiel zu Verfügung stehen, siehst du hier auf einen Blick.

Für Spielverabredungen nutze bitte die Spielvermittlung.
In Vier Schritte nach Athalem wird dir ein Spieleinstieg leicht gemacht.
Hintergrundwissen und interessante Informationen rund um Athalem kannst du im Lexikon nachschlagen.

Liebe Grüße,
Sternchen und Drakir

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."
Vaclav Havel
Viele kleine Sternschnuppen

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Topic für Neueinsteiger
Also wenn ich jetzt nichts durcheinander bringe:
Schwarze Magie = Necis unter Terza (ehemals Ryoko)
Graue Magie = Kourn-e-Baror (ehemals unter Dende)
Ich hätte gern noch ein paar Infos zu dem Magie-Kram im Lexikon, wenn es noch mehr Infos gibt als schon drin stehen. Ich hab das alte magisch geprägte Athalem ja nicht mitgekriegt und deshalb ein sehr unmagischer Athalemming ^^...

/EDIT. Zum Beispiel stell ich mir Schwarze und Weiße Magie eher so vor, dass die halt unterschiedliche Magiearten oder Methoden unterschiedlich gut können, eben so wie unterschiedliche Schulen. Zum Beispiel hat Weiße Magie es sicher beim Heilen voll drauf. Ja? Nein? Vielleicht?

Ich bin ein bisschen dagegen, dass „die Meir keine erkennbare einheitliche Kultur“ haben. Also im Augenblick ist es ja eh noch nicht wichtig, aber ich wäre mehr dafür dass gerade noch nichts genaues festgelegt ist und wir die Lücken füllen können, wenn es sich ergibt. (Götter, Feste, ...)
Vor dem geschichtlichen Hintergrund sollte ihr Hauptgebiet Gandal’kan, in weiten Teilen auch Kohn’kan (zusammen mit der namenlosen Ethnie im Süden), Nomae’kan und Kayro’kan (zusammen mit Kham) sein. Bei Iqann und dem Norden ist die Sache noch nicht so ganz fix, glaub ich.

So, irgendwas hab ich noch vergessen. Naja, es fällt mir schon irgendwann wieder ein :D


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Topic für Neueinsteiger
Hallo Ichigo,

schön, dass du das Topic gefunden hast.

Ich hätte gern noch ein paar Infos zu dem Magie-Kram im Lexikon, wenn es noch mehr Infos gibt als schon drin stehen. Ich hab das alte magisch geprägte Athalem ja nicht mitgekriegt und deshalb ein sehr unmagischer Athalemming ^^...
=> Mehr als im Lexikon steht, ist auch nicht zu holen. Das sind die Informationen, die ich mit dem Spiel übernommen habe. Da kann ich also gar nichts bieten. Was genau fehlt dir denn?

/EDIT. Zum Beispiel stell ich mir Schwarze und Weiße Magie eher so vor, dass die halt unterschiedliche Magiearten oder Methoden unterschiedlich gut können, eben so wie unterschiedliche Schulen. Zum Beispiel hat Weiße Magie es sicher beim Heilen voll drauf. Ja? Nein? Vielleicht?
=> Oha, du hast ja noch rein editiert. Icon_wink
Im Grunde habe ich es bis jetzt genauso ausgelegt. Ganz genau festlegen, was wer kann könnten wir ergänzen, dürfte kein Problem sein. Ich setzte mich mit Mira daran und wir schauen, was sich an Details ausarbeiten lässt. Icon_smile Wenn du dazu noch genauere Vorschläge hast, was wer könnte, kann man das gerne noch einbringen. Das die Weiße Magie sich aus heilen verstehen, ist gut. Ergibt sich irgendwie aus der Logik der Dinge. Obwohl man auch von diesem Klischee absehen könnte. Mal sehen ...

Ich bin ein bisschen dagegen, dass „die Meir keine erkennbare einheitliche Kultur“ haben. Also im Augenblick ist es ja eh noch nicht wichtig, aber ich wäre mehr dafür dass gerade noch nichts genaues festgelegt ist und wir die Lücken füllen können, wenn es sich ergibt. (Götter, Feste, ...)
=> Im Grunde finde ich es immer gut, wenn sich etwas im Spiel entwickelt und auch aus den Meir würde sich da sicherlich mehr machen lassen. Das sich Lücken mit dem Spielen füllen, wäre ja wünschenswert.

Ich denke über deine Vorschläge nach und schaue, was sich daraus basteln lässt. Danke schön für die Rückmeldung und deine Mühe. Icon_smile
Hab mich gefreut. Ich melde mich, sobald überarbeitet ist und dann schauen wir, wie es gefällt.

Liebe Grüße,
Sternchen

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."
Vaclav Havel
Viele kleine Sternschnuppen

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Topic für Neueinsteiger
Dieses Topic http://www.literatopia.de/forum/showthread.php?tid=823 brauchen wir jetzt nicht mehr. Kann es jemand löschen? Wir haben es damals erstellt weil es ja kein "Welt und Charaktere"-Forum für Athalem mehr gab.

Die Magie-Informationen aus dem letzten Forum sind deshalb so dürftig, weil Magie in dem alten Spiel kaum eine Rolle gespielt hatte =) Ich finde es halt ein bisschen langweilig und klischeehaft wenn die Weißen automatisch die Engel sind und die Schwarzen automatisch die Grausamen, deshalb dachte ich an unterschiedliche Schulen. Tja, am besten wäre es natürlich, wenn die Magier selbst was dazu sagen. Ansonsten kann ich sicher noch ein paar Gedankengänge zusammenbringen.

Im Diskussionstopic für Blaues Blut halten wir gerade Kaffeeklatsch über Graumagier:

http://www.literatopia.de/forum/showthre...8#pid21748

http://www.literatopia.de/forum/showthre...0#pid21770

/EDIT -- Schon wieder ein Edit, also die Beiträge die ich hier gerade schreibe, sind eigentlich gar nicht so sehr Neueinsteiger-Topic sondern eher Gedankengänge zur Weiterentwicklung der Welt, in der wir spielen. Wo sollte man so was normalerweise posten? Vielleicht bei "Diskussion" einfach ein neues Topic reinstellen zB "Diskussion: Magie", "Diskussion: Magierkrieg" etc., in denen dann unverbindlich Neuerungen besprochen werden können? Wenn Einigung mit den Mods erzielt wurde kann die Zusammenfassung davon ins Lexikon und das Diskussionstopic gelöscht werden.... Oder wie wird da verfahren =)


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Topic für Neueinsteiger
Hallo Ichigo,

Die Magie-Informationen aus dem letzten Forum sind deshalb so dürftig, weil Magie in dem alten Spiel kaum eine Rolle gespielt hatte =) Ich finde es halt ein bisschen langweilig und klischeehaft wenn die Weißen automatisch die Engel sind und die Schwarzen automatisch die Grausamen, deshalb dachte ich an unterschiedliche Schulen. Tja, am besten wäre es natürlich, wenn die Magier selbst was dazu sagen. Ansonsten kann ich sicher noch ein paar Gedankengänge zusammenbringen.
=> Mira und ich möchten eine Entwicklung den Usern überlassen. Das bedeutet, dass sich mit dem Spiel herauskristallisiert, welche Magier Art, was besonders gut kann, oder nicht. Vorgefertigt etwas beschließen möchte ich eigentlich nicht und ich glaube auch kaum, dass es notwendig ist. Wenn die Spieler kreativ sind und keine Klischees wollen, so ergibt sich das. Aber etwas vorzugeben und strickt bei bestimmten Fähigkeiten zu bleiben, schränkt den Spielspaß doch wohl enorm ein.
Geplant wäre es so, ihr spielt und die Fähigkeiten, die sich zutage fördern, werden ins Lexikon übernommen. Nachfolgende Spieler müssen sich dann danach richten. Allgemein ist es so, dass das Spiel und die Hintergrundinformationen ins Lexikon wachsen sollen. Nicht umgekehrt. Athalem soll die Möglichkeit bieten, etwas Neues gemeinsam beim Spielen zu erschaffen. Icon_wink

Liebe Grüße,
Sternchen

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."
Vaclav Havel
Viele kleine Sternschnuppen

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Topic für Neueinsteiger
Ist es eigentlich Absicht, dass Athalem für nicht eingeloggte Gäste unsichtbar ist?
Bin heute ausnahmsweise von einem fremden PC aus ins Internet, so dass ich in LT nicht schon automatisch eingeloggt war, und da konnte ich als Gast nur die Gemeinsamen Geschichten, aber keine Athalem-Foren sehen.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Topic für Neueinsteiger
Hallo Ichigo,

derartiges wurde nicht besprochen. Ich glaube es spricht auch nichts dagegen, dass Athalem für alle sichtbar ist. Ich bespreche mit Mira und Zack, ob es einen Sinn machen würde, es "unsichtbar" für Gäste werden zu lassen.

Danke und Liebe Grüße,
Sternchen

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."
Vaclav Havel
Viele kleine Sternschnuppen

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #8 |

RE: Topic für Neueinsteiger
Zack hat's geändert, das war von den alten Einstellungen noch übrig Icon_smile

Ich bin ein Fragezeichen
kein Punkt
- Rose Ausländer -

Avatar von Zwielichtstochter

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #9 |

RE: Topic für Neueinsteiger
Dann wollte ich hier mal ein freundliches "Hallo" in die Runde werfen. Hab soeben meinen Charakter erstellt und sie wird bald in der Gaststätte auftauchen :-) Ich freu mich auf schönes Spiel

Gruß

Nuriel


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #10 |

RE: Topic für Neueinsteiger

Wie schön, dass auch dieser Thread genutzt wurde! Icon_smile


Hallo Nuriel,

ich freue mich, dich in Athalem begrüßen zu können! Schön, dass du dabei bist. Über deinen Schänkenbeitrag plaudern wir per Pn noch kurz. Ansonsten wünsche ich dir viel, viel Spaß in Athalem. Es gibt übrigens derzeit einen laufenden Schreibwettbewerb zu unserem Rollenspiel. Wenn du Lust dazu hast, hier findest du den Link. Wir freuen uns über jeden, der teilnehmen will. Icon_smile

Wenn du Fragen haben solltest, kannst du dich natürlich jederzeit mich oder Drakir wenden.

Willkommen in Athalem!,
Sternchen

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."
Vaclav Havel
Viele kleine Sternschnuppen

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme