Es ist: 24-10-2020, 21:22
Es ist: 24-10-2020, 21:22 Hallo, Gast! (Registrieren)


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Bibel nach Biff (Christopher Moore)
Beitrag #1 |

Die Bibel nach Biff (Christopher Moore)
[Bild: knvmmdb.208190.jpg.208193.jpg]

Autor: Christopher Moore
Übersetzt von: Jörn Ingwersen
Titel: Die Bibel nach Biff
Genre: Humor, Religion
Seiten: ~570
Verlag: Goldmann
Preis: 10,90€
ISBN: 9783442541829

Klappentext:
"Im Buch der Bücher fehlen einige Kapitel: Grund genug, einen Mann namens Levi Bar Alphaeus, kurz Biff, aus seinem nun schon fast 2000 Jahre währenden Todesschlaf zu wecken. Unter den wachsamen Augen von Engel Raziel soll Biff alles über die turbulente Jugend von Josua, auch unter dem Namen Jesus H. Christus bekannt, berichten. Denn Biff ist der einzige glaubwürdige Zeuge dieser Zeit, Er stand dem jungen Messias schon zur Seite, als dieser noch versuchte, vertrocknete Eidechsen zum Leben zu erwecken ...

Meine Meinung:
Der Kommentar "Ein wundervolles, saukomisches Buch." von Jürgen von der Lippe ist nur allzu treffend. Dieser Roman schafft es, religiös philosophische Diskussionen und brachial guten Humor in einer historischen Kulisse zu vereinen. Mit nur wenigen Ausnahmen ist das Buch von der ersten bis zur letzten Seite einfach nur albern, mit den kurzen tragischen Momenten darin entsteht jedoch eine ganz besondere Stimmung. Man kann fast Tränen lachen, wenn der tollpatschige und plumpe Protagonist Biff immer wieder abwechselnd seinem besten Freund Jesus zur Seite steht oder ihn "in die Scheiße reitet".
Die Frage nach der fehlenden Information über die Jugendzeit des in unserer Kultur wohl wichtigsten Mannes ist hier wundervoll humoristisch verarbeitet. Wer gläubig ist (egal, welche Religion), und sich gerne mal mit einem Augenzwinkern sieht, aber auch für jene, die einfach nur sehr gerne lachen, ist dieses Buch absolut empfehlenswert. Geistig wird man nicht unterfordert, es besteht aber auch die Gefahr, dass man vom ständigen Grinsen einen kieferkrampf bekommt (so erging es mir). Und auch wenn man es nicht erwartet: Man nimmt von dem Buch einige Erfahrungen mit.


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Die Bibel nach Biff
Ich habe es im Schrank stehen, da ich Christopher Moore wirklich mag. Ich habe zwei Bücher von ihm gelesen und die waren beide gut Icon_wink

Den Herren kann man nur empfehlen.


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Die Bibel nach Biff (Christopher Moore)
Habe nur mal kurz den Autor in den Titel editiert! *wink*


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Die Bibel nach Biff (Christopher Moore)
ich bin grad dabei, es zu lesen. bei meinem momentanen Stresspensum könnt ihr damit rechnen, daß ich in ca. 3 Wochen meine Meinung dazu sagen kann Icon_wink die ersten 20 Seiten haben mir jedenfalls Lust aufs Weiterlesen gemacht!

Ich bin absolut dafür, daß man Narren von gefährlichen Waffen fernhält. Beginnen wir mit Schreibmaschinen. (Frank Lloyd Wright)

Prinzessin von Kagran

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Die Bibel nach Biff (Christopher Moore)
Ich lese es auch gerade. Wir haben Dogma geschaut und da war ein Freund der Meinung das ich es auch lesen sollte. Und voila, das tue ich nun. Kann mich den oberen Beiträgen bisher nur anschließen.


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Die Bibel nach Biff (Christopher Moore)
Ich habe das Buch schon zweimal gelesen und zähle es zu meinen liebsten Romanen (Trivialliteratur hin oder her). Ich weiß allerdings nicht, ob mich die Begeisterung für "Biff" zu einem anderen Roman von Moore führen wird; irgendwelche Empfehlungen?


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Die Bibel nach Biff (Christopher Moore)
Hi,

ich war unschlüssig, weil ich nichts darüber gehört hatte, und fürchtete, es wäre eine Art Religionsbuch für Kinder. Aber wenn du sagst, dass es saukomisch ist, werde ich es mir auch zulegen (nachdem ich den Stapel an Büchern durchhabe, der hier noch rumliegt).


Liebe Grüße: Rorschach-Phoenix


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #8 |

RE: Die Bibel nach Biff (Christopher Moore)
Es ist eines meiner Lieblingsbücher. Ich mag auch die anderen Bücher von Mr. Moore sehr gerne. Ein toller Autor.

Ich kann ein Buch lesen, ich kann es als Aschenbecher benutzen, als Briefbeschwerer, als Türanschlag oder eben als Geschoss, um junge Männer zu bewerfen, die alberne Bemerkungen machen. So. Denken Sie nochmal nach." - Stephen Fry

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #9 |

RE: Die Bibel nach Biff (Christopher Moore)
So, hab das Buch jetzt fertig.
Es war an einigen Stellen sehr witzig, und nett zum schmunzeln. Ich hab erst etwas gebraucht bis ich mich eingelesen habe, die letzen 300 Seiten hab ich aber dann fast in einem Zug gelesen weil ich dann a) Zeit hatte, und b) nicht mehr aufhören konnte...


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #10 |

RE: Die Bibel nach Biff (Christopher Moore)
Fertig!

Ich fand's echt lustig, auch (oder gerade weil) ich die Biebel nicht wirklich gut kenne und eigentlich nicht an Jesus in der christlichen Rolle glaube. Macht ihn und den ganzen Verein etwas menschlicher, so absurd es auch sein mag.

Die Pilgerfahrten zu den hl. 3 Königen waren mir allerdings etwas zu wüst (Stichwort Yeti) auch wenn ich's (gerade im Anbetracht der Intoleranz der kath. Kirche) einen netten Ansatz finde, daß Jesus auch von anderswo Einfluß bekommen hat.
Was mich auch enttäuscht hat, ist daß man nie erfahren hat, wie Biff und dieser dämliche Engel in dieses Hotelzimmer gekommen sind.

Icon_jump t.

Ich bin absolut dafür, daß man Narren von gefährlichen Waffen fernhält. Beginnen wir mit Schreibmaschinen. (Frank Lloyd Wright)

Prinzessin von Kagran

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme