Es ist: 05-08-2021, 22:26
Es ist: 05-08-2021, 22:26 Hallo, Gast! (Registrieren)


Lars gesellt sich dazu
Beitrag #1 |

Lars gesellt sich dazu
Hallo =)

Ich bin durch Zufall in einem anderen Forum auf Literatopia aufmerksam geworden, habe mich ein wenig hier umgesehen und mich direkt registriert.
Schon lange suchte ich nach einem guten Literaturforum mit freundlicher Community, bei der man auch wirklich von 'Community', also 'Gemeinschaft' sprechen kann, und ich denke, ich bin bei euch durchaus fündig geworden Icon_smile

Zu meiner Person:
Ich bin mit grade mal 14 Jahren sicherlich einer der jüngeren User, habe aber nichtsdestotrotz eine große Leidenschaft für Bücher, Geschichten, etc. und das Schreiben eigener (kleiner) Sachen.
Kommen tue ich aus einer kleinen Stadt in der Nähe von Osnabrück/Münster und habe neben dem Lesen und Schreiben eine große Leidenschaft für Musik und Fencheltee mit Honig und etwas Zimt Icon_wink

Ich freue mich auf eine schöne Zeit hier bei Literatopia und hoffe, meine sehr bescheidenen Fähigkeiten bei/durch euch verbessern zu können Icon_smile

Einen schönen Sonntag noch,
Lars

A poet is a nightingale who sits in darkness and sings to cheer its own solitude with sweet sounds.
~Percy Bysshe Shelley

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Lars gesellt sich dazu
Hallo Lars,

herzlich Willkommen in Literatopia!

Wie sehen deine "eigenen, kleinere Sachen" denn aus? Schreibst du auch Lyrik? ^^...

Grüße

- Zack

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Lars gesellt sich dazu
Nein, Lyrik ist leider überhaupt nicht mein Gebiet - ich schreibe (bisher) nur Kurzgeschichten, bei denen ich mich aber während dem Schreiben oft durch schöne Gedichte inspirieren lasse.

A poet is a nightingale who sits in darkness and sings to cheer its own solitude with sweet sounds.
~Percy Bysshe Shelley

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Lars gesellt sich dazu
Auch von mir erstmal ein herzliches Willkommen.
Ich bin auch eine der jüngeren User und auch noch nicht lange hier angemeldet Icon_wink

Zu welcher Kategorie könnte man deine Kurzgeschichten denn einordnen ?
Fantasy ? Oder Krimi ? Oder eher alles gemischt ?^^

Die weiße Magie öffnet dir neue Türen.
Die schwarze Magie öffnet dir neue Welten.


[Bild: Feoverndert.jpg]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Lars gesellt sich dazu
Zitat:Zu welcher Kategorie könnte man deine Kurzgeschichten denn einordnen ?
Fantasy ? Oder Krimi ? Oder eher alles gemischt ?^^

Bisher siedeln sie sich alle im Bereich der deprimierten Liebesgeschichten an, ich bin aber augenblicklich dabei, eine etwas umfangreichere Liebe/Thriller-Mischung zu schreiben.

btw: Kennt man sich von Schare?Icon_smile

A poet is a nightingale who sits in darkness and sings to cheer its own solitude with sweet sounds.
~Percy Bysshe Shelley

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Lars gesellt sich dazu
Hallo Lars,

Herzlich willkommen hier in Literatopia! Ich hoffe du hast viel Spaß hier und lernst etwas.
Wie lange schreibst du denn schon? Und hattest du schon immer die Leidenschaft für Geschichten?

Man liest sich,

Aliesa.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Lars gesellt sich dazu
Hey Lars,

du hast dir ja genau den richtigen Zeitpunkt ausgesucht, um ins Forum einzusteigen - der Großteil von uns war dieses Wochenende nicht da und so hattest du genug Zeit und Ruhe, dich hier umzuschauen.

Mit 14 Jahren schon der Literatur verschrieben, so ging's mir damals auch (Oh Gott, ist das lange her - ich bin so alt *heul* ;o)).
Neue Gesichter sind hier immer gern gesehen, deshalb herzlich willkommen und frohes Schaffen.
Leb dich gut ein und hab viel Spaß bei uns.

Angel :o)

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #8 |

RE: Lars gesellt sich dazu
Zitat:Wie lange schreibst du denn schon? Und hattest du schon immer die Leidenschaft für Geschichten?

Angefangen zu schreiben habe ich mit 5/6 Jahren... das waren dann meistens sehr kurze Geschichten, die ich im Urlaub und auch inspiriert durch den Urlaub geschrieben hab.
Bis vor kurzem hat sich das dann großteils auf schulische Schreibaufgaben beschränkt und seit etwa einem halben Jahr schreibe ich ernsthafter.

Die Leidenschaft für Bücher war bei mir aber zu jeder Zeit sehr stark, sodass ich mir schon im Kindergarten selber das Lesen beibrachte um Bücher lesen zu könnenIcon_lol

A poet is a nightingale who sits in darkness and sings to cheer its own solitude with sweet sounds.
~Percy Bysshe Shelley

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #9 |

RE: Lars gesellt sich dazu
Auch von mir ein fröhliches HI!

Was hörst du denn so für Musik? Und was machst du noch so in deiner Freizeit?

Und deckt sich dein Leseschema mit deinem eigenen Schreibschema, oder liest du auch Bücher aus anderen Genre?


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #10 |

RE: Lars gesellt sich dazu
Hallo Icon_smile

Zitat:Was hörst du denn so für Musik?

Eigentlich alles... jetzt grade höre ich Serj Tankian, aber meine aktuell meist gehörte Playlist umfasst: James Blunt, Pennywise, Plain White T's, Secondhand Serenade, Silverstein, Taking Back Sunday, Aiden, Mariha, Thursday, On the last day, Fire in the attic, etc.
Geht also Richtung Post-Hardcore/Emocore, Pop(-Punk), Alternative und Derartiges.
Ich höre aber auch sehr gerne Metal (SoaD, Korpiklaani, Metallica, Manowar etc.), so wie Mittelalter(-Rock) (Corvus Corax, Saltatio Mortis, In Extremo, etc.)
Sogar HipHop ist selten dabei (Flobots, teilweise Eminem, etc.) - allerdings bin ich im Allgemeinen eher ein Gegner von HipHop, was daran liegt, dass es mir bei Musik in erster Linie auf die Texte ankommt, da ist mir das Musikalische erstmal egal - dadurch kommt eben ein sehr, sehr gemischter Geschmack auf. (Wenngleich ich nicht bestreite, dass die Texte von Gruppen wie Manowar und Korpiklaani totaler Mist sind - da ist nur die Musik das, was mir gefällt)

Zitat:Und was machst du noch so in deiner Freizeit?
Ich spiele Keyboard, lese natürlich viel, schreibe und treffe mich viel mit Freunden... nicht sehr viele Hobbies, aber ein Großteil meiner Zeit geht eben leider für Schule drauf.

Zitat:Und deckt sich dein Leseschema mit deinem eigenen Schreibschema, oder liest du auch Bücher aus anderen Genre?
Beides^^
Beim Lesen halte ich es wie mit der Musik: Es kommt rein, was gut ist. Vorzugsweise lese ich zwar Thriller/Krimis, Liebesromane und Historische Romane, aber grade eben erst habe ich mir (aus gegebenem Anlass) die Biografie von Reich-Ranicki bestellt.
Also auch hier ein sehr gemischter Geschmack.Icon_smile

A poet is a nightingale who sits in darkness and sings to cheer its own solitude with sweet sounds.
~Percy Bysshe Shelley

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme