Es ist: 21-02-2020, 14:00
Es ist: 21-02-2020, 14:00 Hallo, Gast! (Registrieren)


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beim Leben meiner Schwester (Jodi Picoult)
Beitrag #11 |

RE: Beim Leben meiner Schwester (Jodi Picoult)
Und auch zu diesem Buch ist seit kurzem eine Rezension auf der Mainpage zu finden.

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #12 |

RE: Beim Leben meiner Schwester (Jodi Picoult)
Ich habe dieses Buch jetzt auch gelesen - nach dem Lesen dieses Threads und der Rezension auf unserer Hauptseite - und muss Addi zustimmen!
Es ist wirklich sehr einfühlsam beschrieben, manchmal in vielleicht einfacher Sprache, aber das sehe ich nicht als Manko an. Es ist, finde ich, recht schwere Kost, die als Inhalt vermittelt wird, eine sehr komplexe Situation, in der keiner der Charaktere blass, stereotyp oder unbewegt bleibt. Es ist ein Zusammentreffen von Menschenfiguren.
Ich kann es wirklich nur empfehlen.

Gruß,
Trinity

"Unmöglich? Du selbst bist doch die Fürstin des Unmöglichen. Du hast mir das Leben geschenkt und es dann zur Hölle gemacht. Zwei Väter hast Du mir gegeben, und beide mir entrissen. Unter Schmerzen mich geboren und zu Schmerzen mich verdammt. Nun spreche ich zu Dir aus dem Grabe, zu dem Du mir die Welt geschaffen hast: Ich bin Deine Tochter - und Dein Tod."
- aus Bastard -

(Avatar: 'Batbastard', © by Trin o'Chaos)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme