Es ist: 05-06-2020, 17:00
Es ist: 05-06-2020, 17:00 Hallo, Gast! (Registrieren)


Weihnachten ´08 - Geschichte einer Liebe (von Lilly)
Beitrag #1 |

Weihnachten ´08 - Geschichte einer Liebe (von Lilly)
Ich habe heute eine Postkarte bekommen. Auf der Vorderseite ist ein winterlicher See zu sehen und auf der Rückseite ist folgender Text:

Silber ist er, ihr Verlobungsring. Gebürstet in der Mitte, die Ränder schmale, glänzende Streifen. Ein winziger Stein macht ihn vollkommen; kein Diamant, das Geld besaß er damals nicht, sondern nur ein Zirkon, aber Isabelle hat das nie gestört. Den Verlobungsring hat sie sogar noch mehr als ihren Trauring gemocht. Stolz war sie, als er ihn ihr vor langer Zeit an den Finger steckte, stolz und aufgeregt, mit versteckten Freudentränen in ihren Augen. Weil er es letzlich doch gewagt hatte. Weil er sie gebeten hatte, den Rest ihres Lebens mit ihm zu verbringen.
Max hält ihre Verlobungshand in seiner, fühlt die dünne, trockende Haut an seiner Haut, rissig und brüchig wie Herbstlaub. Er kann ihre Adern durch die Haut sehen, so durchscheinend ist sie. Blaue Adern, düne und dicke. Mit dem Daumen streicht er vorsichtig über eine der dickeren Adern. Halb erwartet er, dass Isabelle protestiert - sie mag es nicht, wenn er über ihren Handrücken streicht, ist kitzlig und er hat es mehr als einmal für sich auszunutzen vermocht. Doch jetzt schweigt sie. Ihre Augen sind geschlossen, die Lider verbergen das Grün - Jadegrün -, in das er so oft eingetaucht ist, ohne sich dagegen wehren zu können.
Max nimmt ihre Hand fester in seine, drückt sie leicht. "Deine Augen sind wie Frühling in unserem Garten", flüstert er ihr zu.
Der Heilige Abend hat ihr letzter Abend zu zweit sein sollen. Nun ist sie fort, doch die Erinnerungen an das Leben mit ihr werden Max begleiten, bis auch er seinen letzten Atemzug tut.


Darunter steht handschriftlich geschrieben:
Liebe Katya,
jedes Ende ist auch ein neuer Anfang. Ich wünsche dir ein gesegnetes Weihnachtsfest!
Literatopia

Vielen Dank dem unbekannten Absender für diese schöne, zum Nachdenken anregende Geschichte. Wegen der Handschrift und dem Inhalt der Geschichte tipp ich mal, dass es eine Frau geschrieben hat. Ich rat mal: Talblick?


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Weihnachten ´08 - Geschichte einer Liebe
Da talblick, glaube ich, schon weg ist und das hier sonst unbeantwortet bleibt:
Die Post ist nicht von ihr, es war jemand anders (und nicht ich *g*).
Vielleicht hat ja jemand noch eine Idee? Icon_smile

... und von den wundersamsten Wegen bleibt uns der Staub nur an den Schuhen. (Dota Kehr)
Avatar von Eddie Haspelmann

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Weihnachten ´08 - Geschichte einer Liebe
*an Auflösung erinner*

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Weihnachten ´08 - Geschichte einer Liebe
So, da das ja mit dem Raten nicht so geklappt hat, lüfte ich jetzt mal das Geheimnis: Die Karte ist von mir. Icon_wink

Freut mich, dass sie dir gefallen hat, ich war mir länger nicht sicher, was ich dir schicken würde, weil ich im Grunde nur weiß, dass du dich für Politik interessierst (und beim Serien-Quiz mitmachst ^^) - aber ich wollte keine allzu kritisch-sozial-politische Karte schicken (obwohl es eine Reihe passender Gedichte gegeben hätte). Also hab ich selbst was geschrieben. Icon_smile

Lieben Gruß,

Lilly


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Weihnachten ´08 - Geschichte einer Liebe (von Lilly)
Dann vielen Dank, Lily! Die Karte hat mir wirklich sehr gut gefallen! Brauchst nichts kritisch-sozial-politisches schreiben... Icon_smile


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme