Es ist: 26-05-2020, 12:38
Es ist: 26-05-2020, 12:38 Hallo, Gast! (Registrieren)


Weihnachten 08: Kleines Rätsel (von Adsartha)
Beitrag #1 |

Weihnachten 08: Kleines Rätsel (von Adsartha)
Unter einem sternenklaren Himmel rollten unruhige Wellen auf einen Strand zu und rissen Wrackteile eines halb untergegangenen Flugzeuges mit sich. Sie brachen sich an den Klippen, wurden immer langsamer, bis sie schließlich der Kraft beraubt den Strand erreichten und zaghaft die nackten Beine eines Mannes in zerfetzten Klamotten umspülten.
„Hätte ich nur nicht das Flugzeug genommen!“, brummte er, griff nach einem Stein und warf ihn zurück in das Meer. Er seufzte resigniert und sah zum Himmel auf.
„Hallo Gott, ich sitze hier auf einer einsamen Insel und bräuchte Hilfe.“
Die nächste Welle traf seine Beine.
„Nicht viel – nur eventuell ein Funkgerät?“
Er gluckste.
„Vorzugsweise ohne Wasserschaden!“
Die Sterne schauten stumm herunter.
„Oder vielleicht ein Schiff, das hier zufällig vorbeikommt?“
Er sah sich um und betrachtete die Wrackteile.
„Oder ein paar Leute, die mit mir hier ein neues Leben aufbauen?“
Nichts.
„HALLO?“
Er fing an, irre zu lachen.
„Ich versteh das ja, wenn niemand mir antworten mag – diese olle Insel wird wohl meine persönliche Schreiecke werden. Bis ans Ende aller Tage.“
Er malte Kreise in den Sand.
„Ich hab mal eine Kurzgeschichte von Stephen King gelesen. Da war ein drogenabhängiger Mann in dergleichen Situation wie ich und hat sich so lange alles amputiert, weil er nichts zu essen fand.“
Er stand plötzlich auf und hob die Arme drohend gen Himmel.
„VERDAMMT NOCHMAL, ICH WEISS DASS IHR DA SEID!!! JOHN? MUSASHI?“
Nichts – nur die schweigenden Sterne schauten belustigt zu Dread herunter.
„DAS KÖNNT IHR NICHT MACHEN! ES IST WEIHNACHTEN!!!“
Er schüttelte den Kopf, senkte die Arme und setzte sich wieder hin.
„Verdammter Mist – dieser Wunsch wird mir scheinbar nicht erfüllt.“
Eine weitere Welle brach sich an den Klippen und ihre weißen Schaumkronen rollten auf ihn zu.
„Na, wunderbar. Ich alleine auf einer Insel – was würde wohl der Autor von Robinson Crusoe dazu sagen?“
Er senkte die Stimme.
„Mr. Noughts – Sie haben mir meine Idee geklaut!“
Er kicherte.
„Mr. Defoe – wir können gerne tauschen. Tauschen … TAUSCHEN!!! KOMM HER UND TAUSCH MIT MIR, VERDAMMT NOCHMAL! HAST NOCH NIE IN SO EINER SITUATION GESESSEN UND SCHREIBST EINEN BESTSELLER! DU ...“
Dread rang nach Worten, fand aber keine.
„Ich habs!“, sagte er und lachte in den Himmel.
„ICH HETZE MIRA AUF DICH, SIE FINDET WAS UND DANN LANDEN DEINE SACHEN ALLE IM STILBLÜTENBEET – “
Etwas traf ihn am Bein. Eine Flasche mit irgendwas in ihrem Inneren. Dread nahm sie, entfernte stirnrunzelnd den Korken und holte eine eingerollte Postkarte heraus.
„Nee, ne“, meinte er und las die Karte, auf der in grüner Schrift folgendes stand:

Sehr geehrter Herr D. Noughts, es scheint mir, sie sind etwas unterfordert,
Ich?
wenn Sie die Zeit finden, unschuldige Räume in Raketenstartrampen umzubauen.
Das war nur eine Übung!
Der Weihnachtsmann war daher so freundlich, Ihnen dieses kleine Rätsel zur Verfügung zu stellen. Es gilt ihm den Weg zu Ihrem Wunschzettel zu weisen.
Das ist jetzt ein Scherz, oder?
Viel Erfolg damit und ein frohes Fest wünscht der LT-Postbote.

Dread drehte die Karte und starrte apathisch auf die Vorderseite, auf der ein Labyrinth aufgezeichnet war. Links unten der Wunschzettel, links oben ein selbstgezeichneter Weihnachtsmann mit Schlitten und Renntieren - rechts das Labyrinth.
„Unterfordert?“, rief er. „ICH? NIEMALS! ICH STÜRZE FREIWILLIG MIT DEM OLLEN FLUGZEUG AB DAMIT ICH ENDLICH MAL WIEDER WAS ZU TUN HABE!“
Er warf die Karte neben sich in den Sand und schrie die nächste Welle an.
„ICH HAB NUR EINEN WUNSCH! ICH WILL HIER WEG!“

*g* Isch tippe auf Adsartha - rein vom ... Bauchgefühl her. Außerdem hatte sie die *hust* (dumme) Sache mit der Startrampe live mitgekommen.

LG
D.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Weihnachten 08: Kleines Rätsel
*lacht* Großartige Post, großartige Postzustellung ^^
Und ja, auch ich tippe hier auf Addi.

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Weihnachten 08: Kleines Rätsel
=> Icon_lachtot
- was für eine Post! Sehr schön! Sehr, sehr schön!

Ob es Addi war, bin ich gar nicht so sicher.
Ich glaub sie würde es anders schreiben. ^^

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."
Vaclav Havel
Viele kleine Sternschnuppen

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Weihnachten 08: Kleines Rätsel
* Mira erlacht sich über die Kartengeschichte und die Stilblütenhetze
Das ist einfach nur herrrrrrlich Mrgreen ... "Unterfordert" - wie geil ^^

Dreadnoughts schrieb:„Unterfordert?“, rief er. „ICH? NIEMALS! ICH STÜRZE FREIWILLIG MIT DEM OLLEN FLUGZEUG AB DAMIT ICH ENDLICH MAL WIEDER WAS ZU TUN HABE!“
Icon_lachtot

Ja, das kann nur von Addi kommen. *grins*

Ich bin ein Fragezeichen
kein Punkt
- Rose Ausländer -

Avatar von Zwielichtstochter

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Weihnachten 08: Kleines Rätsel
Mrgreen
*erstmal ohne Worte vor sich hin grins*

Stunden, Stunden hab ich an diesem Labyrinth gesessen, um dir etwas Spaß zu bescheren, und wie ich sehe, ist das auch gelungen. Icon_smile
Hoffe, du hast das nicht zu schnell geschafft, Dread.

Frohe Weihnachtsgrüße
Addi

"I wish a car would just come and fucking hit me!"
"Want me to hail a cab?"
"No, I'm talking bus!"  (The four faced liar)

Da baumelt die kleine Doktorspinne in ihrem Seidenreich und träumt von ihren Silberfäden.
[Bild: riverdance.gif]

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Weihnachten 08: Kleines Rätsel (von Adsartha)
Moin Adsartha - und nein: war nicht zu schnell. Mrgreen

Vielen lieben herzlichen Dank für das Labyrinth des Jahres. Icon_wink

LG
Der D.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme