Es ist: 05-06-2020, 16:13
Es ist: 05-06-2020, 16:13 Hallo, Gast! (Registrieren)


Weihnachten '08: Gedanken(bilderalbum) (von lu)
Beitrag #1 |

Weihnachten '08: Gedanken(bilderalbum) (von lu)
Übermüdet, krank, gehetzt und viel zu spät holte ich auf dem Weg zum Mitfahrgelegenheits-Treffpunkt noch schnell meine Post aus dem Briefkasten - und ein leises Lächeln stahl sich auf mein Gesicht. Denn neben der Benachrichtigung, dass am 5.1. meine Kühl-Gefrier-Kombi geliefert wird, fand ich außerdem noch einen Briefumschlag mit einem blauen "Priority Prioritaire"-Aufkleber und ohne Absender vor. Erster Gedanke: "Vielleicht ist der Tag doch gar nicht so schlecht." und der Umschlag landete erst einmal in der Manteltasche, weil ich an die anderen grad nicht ran kam.

Der Bus fuhr mir vor der Nase weg und ich war erneut gefrustet, stellte die Reisetasche ab und vergrub die Hände in den Manteltaschen - wo ich wieder den Umschlag fühlte. Ich holte ihn hervor, drehte ihn hin und her und öffnete ihn schließlich vorsichtig.
Zum Vorschein kam eine rote Karte mit weißen Querstreifen und Sternen, auf der "Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr" steht, außerdem hängt ein Stern aus weißem Filz an einem roten Bändchen daran.
Als ich die Karte aufklappe, fällt mir ein Zettel entgegen, den ich erst einmal hinter die Karte klemme, um den Kartentext zu lesen. Da steht in feinen, schwarzen Kugelschreiberlettern - die Schrift ist sehr klar, besonders der Bindestrich in Form eines Istgleich-Zeichens fällt mir ins Auge - folgender Text:
Zitat:Liebe AngelOfShadow!

Friedliche, schöne Weihnachten und einen guten Rutsch!
Ich weiß, du hast viel vor im neuen Jahr und ich wünsche dir dafür das Beste.

Weihnachtsgrüße aus Literatopia.
Hierfür an dieser Stelle ein dickes Dankeschön!
Weiter geht's mit dem A5-Zettel, der wohl früher A4-Format hatte, jedenfalls deutet die rechte Kante darauf hin ;o)
Darauf ist folgender Text zu lesen:
Zitat:Gedanken(bilderalbum)

Kerzen und Nüsse, Leuchtketten im Regen.
Ein Lichterfeiern, dem Jahresende entgegen (früher
galten die Tage zwischen dem Heiligen Abend
und dem 6. Jänner mancherorts als eigener
Monat - das 13. Monatsgehalt zwischen den
12 Rauhnächten).
Man darf auch hinterfragen. Ein bisschen Schnee
aus der Ferne und die Dunkelheit im Kauf-
rausch am späten Nachmittag.
Weihnachten kann Anlass, muss nicht Grund
sein.
Im Blau der Dämmerung der gelbe Schein und
die Menschen, die Kinder.
Weihnachten muss gedeutet werden, von jedem
für sich, sonst ist es bedeutungslos.
Die ganze Fahrt von Hamburg nach Strausberg habe ich vor allem über den vorvorletzten und letzten Satz nachgedacht, und ich habe mich unter anderem gefragt, warum ich so tolle und nachdenklich machende Post bekomme. Wahrscheinlich auch als Anstoß, meine Einstellung zu Weihnachten zu ändern - schauen wir mal.

Klar war für mich von Anfang an, dass diese Weihnachtsgrüße von Mira kommen, einfach aus einem Bauchgefühl heraus. Auch dir ein Dankeschön für die gelieferten Denkanstöße und die Inspiration, die die Gedankenmacherei sicher nach sich ziehen wird - wer weiß, vielleicht klappt's ja doch noch mit derm Versipuls ;o)
Sollte ich mich irren, tut es mir leid - dann gilt mein Dank selbstverständlich dem wirklichen Absender.

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Weihnachten '08: Gedanken(bilderalbum)
Das ist eine schöne Karte, und auch ein schöner Anstupser, einen neuen, vielleicht versöhnlicheren Blickwinkel auf Weihnachten zu gewinnen ...
Von mir ist sie aber nicht, leider. Auch wenn ich gern Gedanken anstoßen würde. Icon_wink (Freut mich, dass du mir die Karte zugetraut hast ^^)

Ich muss sogar gestehen, dass ich hier gar keinen Tipp habe *hm* ...

Ich bin ein Fragezeichen
kein Punkt
- Rose Ausländer -

Avatar von Zwielichtstochter

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Weihnachten '08: Gedanken(bilderalbum)
Vielleicht ja lu?

... und von den wundersamsten Wegen bleibt uns der Staub nur an den Schuhen. (Dota Kehr)
Avatar von Eddie Haspelmann

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Weihnachten '08: Gedanken(bilderalbum)
talblick war auch Österreicherin, oder? Icon_confused
Auf jeden Fall wurde die Karte in Wien bei der Post abgegeben, steht auf dem Aufkleber *g* Also, lu oder talblick, outet euch!

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #5 |

RE: Weihnachten '08: Gedanken(bilderalbum)
* lu freut sich, Angel nachdenklich gemacht und die Mira tipplos zurückgelassen zu haben und outet sich schweren Herzens, obwohl sie lieber noch eine Weile unertippt geblieben wäre *lach*

Bei den Österreichern ist es gemein; allein anhand der Marken wird man eingegrenzt und dann erbarmungslos gruppenertippt Mrgreen

@AOS: freu mich, dass es dir so gefallen hat Icon_smile

lg
lu

Krawehl, Krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain!
trübtauber Hain am Musenginst!
Krawehl, Krawehl!


"Kunst ist nichts anderes als das Portrait einer Idee." Manfred Kröplein.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #6 |

RE: Weihnachten '08: Gedanken(bilderalbum)
Das Problem haben alle andern auch, lu, nur ... in ner anderen Dimension Mrgreen
Wenn du auch "Jänner" schreibst, brauchts nicht mal nen Blick auf die Briefmarke.
Und dein Gedicht ist richtig schön, lu, gefällt mir sehr Icon_smile Um auch mal was Nettes zu sagen *g*

... und von den wundersamsten Wegen bleibt uns der Staub nur an den Schuhen. (Dota Kehr)
Avatar von Eddie Haspelmann

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #7 |

RE: Weihnachten '08: Gedanken(bilderalbum)
@Tinchen: Es ist ja kein wirkliches Gedicht, sondern viel mehr ein zusammenhängender Gedankentext, ich hab ihn nur in der Form abgetippt, in der er auf dem Blatt steht.

@lu: Ich hab mich wirklich gefreut, obwohl (vielleicht aber auch weil *Kopf kratz*) die Karte mich nachdenklich gemacht hat. Hab nochmals vielen Dank :o)

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme